Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • Der FC Bayern hat einen Blick auf Javi Martinez geworfen, spielstarker Mittelfeldspieler in Reihen von Athletic Bilbao. Der dynamische 1,90-Meter-Mann gilt als Akteur zwischen beiden Strafräumen, kann jedoch auch in der Abwehrzentrale agieren und entwickelt einen unheimlichen Zug nach vorn. Der Haken an der Sache: Die Bayern müssen Verhandlungsgeschick beweisen, die Ablöse für den Spieler ist auf 40 Millionen Euro festgeschrieben.


    http://www.kicker.de/news/fuss…os-martinez-im-blick.html

    0

  • was hat nen mittelfeldspieler mit pizarro zu tun ?
    haste wieder die hosen voll und fängst wie in jeder transferperiode an, hier panik zu verbreiten?
    mach das bitte mir dir selber aus.

    4

  • Ja, seit Robben, Ausnahme Neuer, haben wir keine Top Transfers mehr gehabt, richtig, hab ich letztes Jahr schon gesagt, war aber auch letztes Jahr, ach so und auch vorletztes Jahr so, oder??

    4

  • Athlet, spielstark und dynamisch. Das wäre eigentlich die richtige Lösung für das DM.
    Da sollten die Connections von Heynckes doch den Preis etwas schmälern können

    0

  • Was soll das denn bedeuten: "gilt als Akteur zwischen beiden Strafräumen". Er kann also alles spielen oder wie? :D


    Nö, ernsthaft, habe den schon ein paarmal gesehen bei Bilbao, hat mir eigentlich immer sehr gut gefallen. Aber wenn er wirklich soviel kosten soll (das mit den abgeschriebenen Ablösesummen muss freilich nichts heissen, das ist in Spanien und Portugal so üblich, dass solche Beträge da rein geschrieben werden...), dann glaube ich nicht, dass man ihn holt.


    Tymos Vertrag hat sich automatisch verlängert, dann haben wir Schweinsteiger, Kroos, Gustavo...und wer weiß, ob und wer von den Amas nach rückt. Da werden wir für einen weiteren Mann für die Zentrale sicherlich nicht derart viel Geld ausgeben.

    0

  • 40 Millionen ist eine ordentliche Stange Geld, aber so wie ich den besonders diese Europa League Saison gesehen habe, würde der unserem Mittelfeld und eventuell sogar unserer Verteidigung enorm gut tun! Was mir außerdem gut gefällt, ist das Martinez 1,90 groß ist und, dass dann vielleicht sogar mal wieder Gefahr bei Standardsituationen entsteht!

    0

  • Es ist nun einmal eine verdammt wichtige Position auf dem Spielfeld. Wenn man die Chance hat auf solch ein Talent, das aber auch schon gestählt ist, dann wird es nicht billig. 40 ist zu viel. Aber 30-35 Mio sind angemessen. Der Junge ist keine Laufkundschaft. Und da würden die großen Zwei in Spanien auch gerne zugreifen.

    0

  • Wir werden keine 40 Mio für ihn ausgeben.


    In Spanien ist es gesetzlich Pflicht eine Ausstiegsklausel in die Verträge zu schreiben. Deshalb stehen da immer recht hohe Summen drin.


    De facto wird da verhandelt wie bei jedem anderen auch.


    Ich kenne den Spieler nicht, aber grundsätzlich würde so ein Spielertyp sinn machen.


    Ein idealer Nebenmann für Schweinsteiger wurde noch nicht gefunden. Gustavo ist offensiv zu schwach. Kroos ist defensiv zu schwach. Dazu kann er auch in der Abwehr spielen, wenn Not am Mann ist.


    Für einen ordentlichen Preis, warum nicht?

    0

  • na das wir 40 Mio. für den ausgeben glaub ich auch nicht aber dasd ist ja auch nur die festgeschriebene Ablöse, das heißt ja nicht das er nicht auch für 20 Wechseln kann. Das hängt aber von der finaziellen Situation des Vereins und den Interessen des Spielers ab. Bilbao kam doch glaub ich noch über den Pokal in die EL oder irre ich mich falls die int. nicht vertreten sind nächstes Jahr kann das schon sein das der Junge weg will, gerade mit der Konkurenz in der Nationalelf muss er eigentlich CL spielen um überhaupt beachtung zu finden, die Frage ist bloß ob er das auch bei uns sich vorstellen kann, hatte ja jetzt nicht sooo viele Spanier in unseren Team bisher(kann mich eigentlich an keinen erinnern oder fällt euch einer ein)

    0

  • ja die sind in der EL aber wenn der fcb kommt dann überlegt der sich schon ob er nich wechsen will, denk ich. sind ja auch in europa ne hausnummer.
    größe auf jedenfall ein plus. allerdings sind dann gustavo bzw tymo überflüssig. brauchen keine 3 leute für den stabilisierenden 6er neben schweini/ kroos.

    0

  • na mit den Basken ist das aber so ne sache kommt drauf an wie der Tickt vielleicht reicht ihm ja auch die EL in "seinem" Bilbao.


    Ganz klar wenn er kommt wird Luiz oder Tymop gehen, denke eher das Luiz weg will weil er keine perspetive sehen wird, Tymo ist sowiso Backup für den würde sich erstmal nichts ändern.

    0

  • Also für das Geld brauchen wir den wirklich nicht! Im def Mittelfeld sind wir ganz gut besetzt! Schweini, Gustavo und Timo sind schon ok! Dann noch Kroos zur not! Ich finde da gibt es wichtigere Baustellen im Kader!

    0

  • Nicht für 40 Mio. Da wäre Sahin für 10 Mio wesentlich zweckmäßiger. Im Falle einer Verpflichtung würde ich an Tymo festhalten. Gustavo konnte sich hier leider nie so entfalten und auftreten, wie er es in Hoffenheim getan hat.

    0

  • Nach dem Finale möchte ich bitte alle Spieler - inklusive Schweinnsteiger, Lahm, Ribery und Robben - in einem Konkurrenzkampf sehen. Das möchte ich eigentlich schon seit van Gaal!


    Ich hätte nichts dagegen eine zentrales Mittelfeld ohne Schweinsteiger und Kroos zu sehen, wenn andere Spieler akut besser sind und damit befürworte ich einen solchen Martinez-Transfer.


    Mehr qualitative hohe Spieler müssen ins Team, damit ausnahmslos jeder an seine Leistungsgrenzen gehen muss oder dann eben woanders Platz nimmt. Die Zeit mit Stamm- und Backup-Philosophie ist für mich, spätestens jetzt, gescheitert und ein falsches Modell!

    0

  • Gustavo hat sehr gute Partien gemacht diese Saison, da Schweinsteiger ja auch noch da ist und wohl gesetzt, hat man mit Tymo einen Backup. Auch Alaba könnte dort zur Not spielen. Würde aber mal wieder passen, das eigentliche Problem (Offensive) mal wieder nicht zu erkennen und in die Abwehr zu investieren. Mit Sicherheit ist Martinez interessant, aber erst dann wenn ein Spielstarker Om und ein zweiter spielstarker Stürmer verpflichtet wurde.


    Sollte Pizza kommen, dann hat man ihm den zweiten Platz hinter Gomez versprochen, da bin ich mir sicher. Bedeutet, es kommt kein weiterer Stürmer mehr. Da Kroos gesetzt ist unter JH wird auch kein OM mehr kommen. Sollten sich meine Befürchtungen bewahrheiten, wird das eine verdammt traurige nächste Saison mit JH werden.

    0