Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • glaub nicht das pizza zweiter stürmer wird. man wird petersen nicht noch ein jahr als 3. behalten. unsere führung verbaut jungen talentierten spielern ja sonst auch nicht die zukunft.
    und gerade in die abwehr muss meiner meinung nach investiert werden. zumindest noch einen klasse außenverteidiger links oder rechts. eigentlich egal.
    aber back to topic:
    sicherlich könnte es sein das der nicht gehen will aber meine güte der transfer ist nicht existenziell.
    denke man sollte auch nicht annährend die geforderte ablöse bezahlen. um die 20 ok viel mehr auf keinen fall. eventuell mit prämien...

    0

  • scheint ein guter ballerboberer zu sein. nicht der schnellste aber auch nicht ganz schlecht am ball:


    besonders sowas wie 1:49 könnte er bei uns mal bringen :P


    wow erstes mal das ich mich wieder ein wenig über fußball freuen kann seit samstag. auch wenn es nur ein kurzer moment war.
    KOPF HOCH JUNGS WIR KOMMEN ZURÜCK!!!

    0

  • Das scheint mir ein Spieler mit Perspektive zu sein! Gut, 40 Mio sind zu viel, aber wir brauchen Spieler vom nternationale Format und nicht Pizza und Dante! Von da aus passt er noch mehr ins Schema.


    Unsere Abwehr mag dieses Jahr nicht schlecht gewesen sein, ABER es gab einige Spiele wo sie schwindlig gespielt wiude. Da muss man die goldene Mitte finden. Jemand muss noch geholt werden, der dem ganzen auch gegen Barca Sicherheit geben würde.

    0

  • Sry aber ich kann diese Youtube Videos net mehr sehen. So ein Zusammenschnitt aus 30 Spielen in 3 Minuten sagt gar nichts über einen Spieler aus. Selbst von Ali Karimi gibt es solche Videos.

  • Ach, das können unsere defensiven Mittelfeld-Spieler und Abwehrspieler auch. Van Buyten, Gustavo und Co. sind gerade zu dafür berühmt ihre Gegenspieler im Angriff schwindlich zu spielen. Auf allen Positionen Weltklasse besetzt. Warum sollte man da so viel ausgeben, wie alle anderen, die die CL gewinnen wollen.

    0

  • Nicht nur der Sturm ist ein Problem, sondern natürlich auch die Verteidigung. Es muss clever in beides inverstiert werden. 2 Beispiele:
    1. Pokalfinale gegen Dortmund: Hier wurden eklatante Fehler in der Defensive gemacht. Fehlpässe und keine vernünftige Ordnung in der Abwehr. Erscheint ein "Wirbelwind" (wie z.B. Kagawa) hinten drin, dann fehlt einfach die Orientierung und Abstimmung.
    2. Finale Dahoam: Riesiges Manko im Angriff. Keiner war in der Lage, bei zahlreichen Chancen einen unterzubringen. Ohne jetzt die Schuld einem einzelnen zuweisen zu wollen, muss ich an dieser Stelle Gomez erwähnen, der sind für mich als vermeintlicher "Chancentod" hervorgetan hat. Ständige Rücklage beim Abschluss führt folglich zum Schuss in den Himmel. Allerdings bringt seine Position nun mal ein klar definiertes Aufgabengebiet mit sich, nämlich zu treffen. Und gerade in einem solchen Spiel musst du 1,2 Chancen verwerten, da muss man sich verlassen können und die Chancen waren ja da. Ich will jetzt aber nicht zu weit abschweifen, der Punkt ist unser "angeblicher" Einkaufsetat von 60 Mio. Bei der Summe und den Schwächen vorne und hinten ist koan Geld (40 Mio) für Martinez da. Dann eher noch für Eden Hazard (Marktwert 27 Mio), offensiv ausgerichtet und beidfüssig. Aber ein weiterer Stürmer muss nach Pizarro auch noch kommen. Giroud, 10 Mio oder gar Torres, der sich derzeit noch unsicher ist über seinen Verbleib bei den Blues.

    0

  • Was bringt Dir denn bei unserem Spielermaterial die Kopfballstärke?!? Wir haben doch NICHT EINEN Spieler, der gescheite Flanken oder Ecken treten kann bzw. darf! So lange RibRob die Mehrzahl unserer Standards in die Walachei schießt, brauchen wir auch keine Kopfballungeheuer!

  • nicht zu vergessen Kroos, der früher mal ganz gute Freistöße getreten hat inzwischen sind die aber auch nur noch zum vergessen

    0

  • sidious000
    Sorry, aber Du machst Dich gerade echt lächerlich! Nennst einen Gomez Chancentod, obwohl Du ja keinen rauspicken wolltest und nennst dann einen Torres als Alternative. Das kann doch echt nicht Dein Ernst sein!!!

  • Noja, wenn man wieder bei Standards gefährlich werden will braucht man beides: Flankender und Verwertender! Verwertung ist halt um ein vielfaches schwerer als eine Flanke zu schlagen - behaupte ich jetzt mal.

    0

  • klopfer0782
    Ja, das mit Kroos ist auch so eine Sache, die ich nicht ganz begreife. Hat er da so nachgelassen, weil er kaum welche Treten darf und deshalb aufgehört hat zu trainieren oder woran liegt das sonst?!? Fakt ist auf alle Fälle, dass wir seit Jahren keine guten Flanken und Standards mehr hinbekommen und wir ohne solche, keine Kopfballspieler brauchen!

  • das wir gerade in vB kopfballstarke leute haben ist ja bekannt aber solche sachen müssen trainiert werden und im spiel variabel eingesetzt werden. wer läuft kurz, wer lang und wer hat welchen gegenspieler zugeteilt bekommen vom Gegner und sollte deshalb/ oder deshalb nciht angespielt werden. Solche Variationen sieht man bei uns nicht da wird Ecke/Freistoß in den 16er gedroschen und mit viel GLück kommt der ball icht schon vorm ersten Verteidiger runter!

    0

  • greg1d
    Ich sagte, dass ich niemanden die Schuld zuweise, hab ich auch nicht. Ich nannte lediglich ein Beispiel, welches nicht aus dem Himmel gegriffen war. Desweiteren scheinst du nicht besonders begeistert von Torres, wie kommt es dazu?

    0

  • Und wenn ich lese: er soll nicht so schnell oder dynamisch sein, ich sehe in dem Video einen Lauf über das ganze Spielfeld, den habe ich von Schweinsteiger, Kroos, Tymo oder Gustavo noch nie gesehen und wahrscheinlich würden sie so etwas nicht mal gegen ein Rentnerteam hinbekommen.

    0

  • ich kenne ihn ehrlich gesagt nicht aber ein stratege und torgefährlich scheint er in erster linie nicht zu sein, so wie sich das liest.
    sogesehen brauchen wir ihn nicht zwingend und wäre zudem viel zu teuer.


    wegen mir kann man gerne so viel investieren aber dann bitte sinnvoll!
    die kohle muss man nach der wahrscheinlichen verpflichtung von claudio pizarro aus meiner sicht jetzt auch nicht zusätzlich im sturm vergraben für die versprochene bombe, so dass es frei wäre für einen zom mit torabschlussqualität ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • ich weiß auch das jeder spiele glanzvolle momente hat die man dann in solchen videos gesammelt findet. aber außer zu sehen, dass er kopfballstark ist war gut zu erkennen- untypisch für solche videos da normalerweise fast nur tore zu sehen sind- das er ein guter balleroberer ist aber auch mit dem ball am fuß was anfangen zu können scheint.
    glaub nicht das er der große ballverteiler und spielgestalter ist. sonst würde er am anfang des videos nicht den ball die ganze zeit so hin- und herschieben

    0