Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • ich lese schon lang hier im forum mit aber wenn an der geschichte nix dran wäre hätte es doch schon ein dementi von unseren oberen gegeben :8 von daher bin ich sehr optimistisch ws den transfer angeht!!!!!!;-)

    0

  • naja wir müssen da keinen live ticker draus machen vor morgen tut sich eh nix mehr - vielleicht gibs morgen ja neue gerüchte - oder mehr :) spannend so bekommt man auch die zeit zum buli auftakt rum

    0

  • was ist wenn man wirklich davon ausgeht, dass bayern etwas unexpected tut?


    und zwar volle suppe, zack systemumstellung, ab jetzt immer mit 2 spitzen, morgen gehen 28mio nach london, vanpersie nach münchen

    0

  • Damit meinen sie sicher nicht, einen dritten Stürmer zu verpflichten. Ich denke eher in Richtung viel Geld in die Hand nehmen, um den Wunschspieler zu kaufen, oder einen Außenseiterkandidaten zu verpflichten, der hier vielleicht nicht mal einen Thread hat.

    0

  • Wenn Llorente geht, und danach sieht es aus, dann werden sie nicht auch Javi Martinez noch gehen lassen. Außer für 40 Millionen Euro. ;-) Was mindestens 18 Millionen über seinem Marktwert liegt. Man muss sich mal vorstellen. Arsenal läßt Robin van Persie wohl für 28 Millionen Euro gehen. Zweifelsfrei einen der besten Stürmer Europas. Und für Martinez sollen wir 40 Millionen zahlen??? Nur als Subventionsverein für Atletic Bilbao...

  • Es kommt zum grüßten Teil darauf an, wohin der Spieler will. Bei RvP gibts keine Anzeichen dafür, dass er gerne zu uns kommen möchte. Der wird ziemlich sicher n der PL bleiben.
    Außerdem: wir haben bereits zwei Stürmer und hätten ansonsten eher noch Dzeko geholt

    0

  • llorente geht aber nicht. laut spanischen medien wird er noch ein jahr bleiben und dann evtl ablösefrei gehen. intern drängt martinez anscheinend auf einen wechsel. ich finde man sollte die medialen berichte die aktuell sind einfach mal ernst nehmen. und sich nicht immer nur das rauspicken was einem gerade passt. ich nehme jeden bericht zu kenntniss, egal welcher. und der aktuellste ist das in den nächsten 48 stunden eine entscheidung fällt und bilbao nach einem nachfolger sucht, ruhe haben will und mit der forderung runter gegangen ist. das kann auch alles eine ente sein sicher...ich schliesse nicht aus, dass sammer morgen sagt "da ist nichts dran, und wir haben entschieden mit dem kader in die saison zu gehen". aber hier werden die aktuellen berichte einfach nicht zu kenntniss genommen.

    0

  • van persie und martinez kann man jawohl schlecht vergleichen...1. gibt es lange nicht so viele gute 6er wie stürmer 2. ist van persie auch nicht mehr der aller jüngste und abgesehen von letzter saison SEHR verletzungsanfällig...also ich nehm lieber martinez für 40mio als van persie für 28 :)

    0

  • genau das sollten sich mal all die jenigen durchlesen , die immer so tun als sei martinez irgendso ein unbekanntes talent aus spanien !!!!
    der ist jeden cent wert und genau da bärenstark wo es bei den bayern oft zu katastrophalen black outs kommt

    0

  • Mal ein neues Argument, das dafür sprechen könnte, dass Martínez unseren Verein bevorzugt! Das Gehalt wird immer gezahlt. Die Kriminalitätsrate in Spanien - insbesondere die Anzahl der Einbrüche - nimmt stetig zu! Katalonien ist praktisch pleite! Ein Wechsel zu Barca? Vor diesem Hintergrund wohl eher nicht! Intelligente Menschen kommen nach Deutschland, weil sie dort sicher und gut leben können. Wir haben ein wunderbares Land, dass demnächst viele Einwanderer aus Spanien begrüßen wird. Spanien ist zum Teil eine Bananenrepublik geworden, in der z.B. der Fürst von Andalusien seine Bediensteten mit 49 in Rente schickt! Wenn ich als Ausländer eine Familie gründen will, ziehe ich in ein Land, in dem auch meine Kinder eine Perspektive haben! Da bleibt eigentlich in Europa nur noch Deutschland übrig! England steht kurz vor dem Abgrund mit seinen Banken! Lt. Greenspan sind die noch schlimmer dran, als die USA. Geld ist nicht Alles im Leben! Es zählt auch, wo man dafür leben kann. München und sein Umland sind einfach eine Wucht! Seen und Berge! Gibt es etwas Schöneres, als Bayern?

    0