Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • Der Mann kommt als spielender 6er nicht als IV.
    Er ist quasi die Fortsetzung Jupps Wunsch in Sachen Vidal.;-)
    ( er KANN zur Not IV spielen ), aber das kann Gustavo auch...IV sind wir endlich wieder gut aufgestellt
    Holger, Teudaz, Dante, Boateng...Gustavo...Martinez..

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • bei transfermarkt ist er als IV gekennzeichnet, das er auch dann halbgut auf anderen Positionen eingesetzt werden kann spielt hierbei keine Rolle- zumal das die Sache ja nicht wirklich besser darstellen würde- da wir auf dieser Position 4-5 potentiele Spieler hätten..


    Hummels würde um einiges mehr also Sinn machen- grade weil er auch in der Nationalmannschaft unter Beweis stellt, das er neben Badstuber alles im Griff hat

    0

  • Du hast dich anscheinend nicht wirklich mit dem Spieler beschäftigt.


    Er ist in erster Linie ein DM/ZM, der in Bilbao in letzter Zeit oft in der IV gespielt hat.


    Er selbst hat gesagt, dass das am anfang nicht einfach für ihn war, er aber dem Trainer Dankbar ist, dass er jetzt zwei Positionen beherrscht.


    Da ist nix mit "halbgut auf anderen Positionen eingesetzt werden kann"...

    0

  • Darum will Bayern diesen Spanier


    Javi Martínez (23) hat mit Athletic Bilbao das Europa-League-Finale gegen Atlético Madrid verloren. Und das spanische Pokalfinale gegen den FC Barcelona auch. Der passt ja perfekt zu den Vize-Bayern, könnte man hämisch kommentieren.


    Das würde jedoch den Blick auf die Fakten verstellen. Denn Martínez, der bei der EM meist nur auf der spanischen Bank sitzt, ist DER Überraschungs-Gewinner dieser Saison.


    Beidfüßig ist er, ein sehr guter Techniker, spiel- und kopfballstark. Und: Er kann sowohl Innenverteidiger als auch im zentralen Mittelfeld spielen. Wer ihn holt, holt eigentlich zwei Spieler.


    Nach der EM kann sich der freundliche junge Mann seinen neuen Klub aussuchen. „Ich werde Fragen nach meiner Zukunft nach dem Turnier beantworten“, sagt er. Einiges spricht für den FC Bayern – trotz des Interesses von Real, Barça, Manchester City und United.

    Bayern wird zwar keine 40 Mio Ablöse zahlen, und auch kein Jahres-Gehalt von 7 Millionen netto, wie es in Spanien kolportiert wird.


    Aber der deutsche Rekordmeister hat klare Vorteile im Poker um Martínez (Vertrag in Bilbao bis 2016).


    Seit drei Jahren beobachten Bayern-Scouts den 1,90 Meter langen Spieler, der schon mit 21 Spaniens Weltmeister-Kader angehörte. Sie halten Kontakt zu Berater Antonio Sanz. Er weiß, dass Bayern mit Martínez neben Schweinsteiger im Mittelfeld plant. Seine Lieblingsposition.


    Jupp Heynckes pflegt zudem eine Freundschaft zu Bilbao-Präsident Josu Urrutia (44). Heynckes war von 2000 bis 2003 dessen Trainer bei den Basken. Das hilft bei den Verhandlungen um die Ablöse, die sich beim Marktwert von 22 Mio (Quelle: Transfermarkt.de) einpendeln soll. Urrutia rät Martínez eher zu Heynckes‘ Bayern, als die spanischen Rivalen zu stärken.


    20 Mio Ablöse scheint viel für einen 23-jährigen. Aber man ahnt, es könnte sich lohnen. Wegen seiner Eleganz nennen die Fans seiner Heimatregion ihn nach Franz Beckenbauer: „Kaiser von Aiegi“. Passt ja!


    http://www.bild.de/sport/fussb…panier-24818600.bild.html

  • immer diese Diskussionen-zu teuer,nicht wert?


    alle teuren Transfers bis jetzt (Gomez,Ribery,Robben,Neuer) sind ,,eingeschlagen,, und könnten mindestens für die selbe Ablösesumme verkauft werden


    von dem her sehe ich bei Martinez wenig Risiko-meiner Meinung nach könnte er in 1-2 Jahren den absoluten Durchbruch schaffen (wie bei Khedira!)
    Einen Khedira würde man im Moment sicherlich auch nicht unter 30 Millionen bekommen-ist er das wert?
    unabhängig von der 150 Millionen Klausel :)
    ist ein Gustavo in der Wintertransferperiode 15 Millionen wert?


    Definition von ,,Wert,,


    eine Sache ist immer nur so viel wert,wie jemand bereit ist dafür zu bezahlen


    dank Ölscheichs in diesem Fussballgeschäft mache ich mir um einen Abnehmer keine Sorgen!

    0

  • dank Ölscheichs in diesem Fussballgeschäft mache ich mir um einen Abnehmer keine Sorgen!
    -----------------------------------------


    wir haben den spieler noch nicht mal, da sprichst du schon von abnehmer.
    man verpflichtet doch niemanden, u. überlegt sich gleichzeitig, wenn er nicht einschlägt, bekomme ich ihn wieder für gutes geld los.


    das wir für einen spieler wie ihn absoluten bedarf haben, da wir auf der 6er position keinen haben, der ein spiel schnell machen kann u. ein auge für die mitspieler hat, u. natürlich auch defensiv stark ist, ist man an martinez interessiert.


    ansonsten stimme ich dir zu bei deinem post.
    wert ist immer eine sache des eigenen blickwinkels.

    0

  • "Hey du... Ich? Ja! Du bist zu langsam du widerliche ekelhafte Ratte... Ich hab lange auf dich gewartet du Scheißkerl. Was sagst du? Du willst mich erledigen? Aber nicht mit dem Maul... Du musst was tun, du musst ziehen. Du wolltest mich poppen! Redest du mit mir? Du laberst mich an? Du laberst mich an? Kann das sein dass du mich meinst? Du redest mit mir? Ich bin der einzige der hier ist! Mit wem kannst du ***** in diesem Ton reden? Ach ja? Okay... Ha!" :D:D:D

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • ignorieren ist das eine...das andere ist das soviele medien seit wochen darüber berichten, dass es nunmal kein ente sein kann, und der berater um seinem schützling eine ruhige em zu ermöglichen dementiert.


    also nur weil der berater alles dementiert, muss das nicht wirklich stimmen. die gazetten haben nunmal andere informationen und der berater will soviel ruhe wie möglich solange em ist.

    0

  • hat dir nerlinger deine frau ausgespannt oder warum schiebst du einen hass auf jemanden, der bislang nun wirklich keine miese arbeit abliefert?

    0

  • tja du vogel, schon schaisse wenn man die historie des coentrao deals komplett ignoriert , gell.
    halt einfach deinen mund, wenn du nicht ansatzweise dazu in der lage bist, in diesem fall die fakten zu zu kennen ( zu wollen )

    4

  • wir wissen doch alle, das in so einem stadium eines transfers, wo gerüchte aufkommen u. das eigentlich jeden tag, berater immer dementieren. was sollen sie auch sonst machen, solange ihr schützling nirgends unterschrieben o. eine zusage gegeben hat.
    dazu kommt jetzt noch die em die verhandlungen mit spielern erschweren.


    das die presse, nicht einfach ins blaue behauptungen aufstellt, ohne hintergrundwissen, sollte auch jedem klar sein. vorallem da es ja nicht nur aus einer ecke kommt, sondern sowohl die spanischen als auch die deutschen medien vermelden dieses interesse des fcb an martinez.


    man muß einfach abwarten, bis die em vorbei ist. selbst ein martinez hat ja gesagt, das er sich nach der em zu seiner zukunft äußern wird.
    mutmaßungen anzustellen, ob das was geschrieben wird stimmt o. nicht, bringt garnix. fest steht für mich auf alle fälle eins, wir wollen den jungen, aber es ist noch nicht entschieden ob er kommt o. nicht, u. solange wird es immer wieder gerüchte geben sowie dementies.

    0

  • Nach der EM wird er sagen, dass er Bilbao verlässt, nur in welche Richtung wird man dann sehen. Wenn er auf jeden Fall in Bilbao bleiben will, braucht er ja nicht bis nach der EM zu warten, um dass der Öffentlichkeit mitzuteilen.

    0