Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • Ein Sechser wäre in meinen Augen nicht das, was wir am nötigsten brauchen, sondern eben einen ZOM, der auch mal alleine aufs Tor marschiert, wenn Robben und Ribery aus dem Spiel genommen wurden. Das DM ist mit Gustavo und Tymo gut genug bestückt, auch BS+Kroos kann man gegen die meisten Gegner bringen, da hätte ich keine Bedenken.

  • Mein Gott, Khedira, Lars und Sven Bender, einen Pirlo (ablösefrei)...hätten wir alles schon haben können. Aber die Cordes, Beckenbauer-Söhne, Dremmlers und wie sie alle heißen haben offenbar nur ein sehr begrenztes Urteilsvermögen...

  • Schnitzel da sind wir uns alle einige. Die einzigen die nicht mitspielen sind der Don, der Chrissy, der Kalle, der Uli.....:8


    Allerdings könnte man schon auf beiden Positionen nachlegen. Wenn tatsächlich ein 6er kommt könnte man dann auch Tymo noch abgeben.

    Alles wird gut:saint:

  • Was Du immer mit Deinem BVB hast im Zusammenhang mit mir, das dürfte nur Dein verwirrtes Hirn wissen.


    Ansonsten macht es sowieso keinen Sinn, auf Deine Pöbeleien zu antworten....

  • auf der dm haben wir einen grössere baustelle als viele meinen.
    unser dm ist an schläfrigkeit kaum mehr zu toppen, dort benötigend wir zwingend mehr power. mit gustavo,schweinsteiger und kross wird das nix

    4

  • So weit ich weiß, war außer Lokomotive Moskau ;-) (im Ernst!) und PSG keiner an Mandzukic dran. Und PSG kauft alles was Beine hat mit Extra-Jahreskarte für's Moulin Rouge...


    Aber was weiß ich schon, oder hobbit?

  • was weiß ich .
    das einzige was ich weiß ist, dass dein waschlappenartiges rumgejammere ala bayern36 nur noch nervt.

    4

  • eben was weisst du schon...hier wird nur weil man mandzukic für eine totale looserplfaule hält, strickt daran festgehalten das sich trotz bomben em von ihm keine sau für ihn interessiert hat...das ist immer so bei jedem spieler der zu bayern kommt und den man nicht mag...das gleiche bei robben, ribery, gomez...da hiess es auch immer..."wenn den jemand wirklich haben wollen würde, wäre er nicht zu bayern gegangen" lat magath hatte mandzukic ein haufen angebote aus ganz europa. mandzukic soll sich aber nach reiflicher überlegung für bayern entschieden haben. was ist daran nicht zu verstehen sag mal? juventus war an ihm dran...das steht doch überall in den italienischen zeitungen und auch hier...ablöse zwischen 10-12 mio haben die geboten. kuckt halt mal bei transfermarkt.de in die quellen

    0

  • Die Ausrede "Spanier gehen nicht nach Deutschland" zählt schon mal nicht mehr, sogar Gladbach kann spanische Nationalspieler verpflichten. ;-)

    0

  • Hat Martinez denn die Power, Spritzigkeit, schnelles Umschalten, was die vorhandenen Spieler nicht haben. Ich kann mir über die spanische Wundertüte kein Urteil erlauben, da ich ihn nicht kenne. Aber wenn wir schon soviel Geld in die Hand nehmen, sollte er genau über die angesprochenen Fähigkeiten verfügen.


    Genau aus diesem Grund würde ich hier weiterhin lieber 40 Mio. für Vidal ausgeben!!!

    0

  • Ich kenne Martinez so gut wie überhaupt nicht ehrlich gesagt, ist er denn wirklich so ein kreativer Stratege der das Spiel nach vorne gestaltet? 40Mio sind für einen Newcomer wirklich kein Taschengeld, dafür bekommt man ja schon "fertige Spieler" die sicherlich auch große Klasse haben.


    Und jetzte mal ganz ohne die nationalitäten Brille - ich denke auch ein Modric wäre für unsere Reihen doch genau das Richtige, oder? Auch einen Van Der Vaart würde ich nicht verachten. Wie gesagt da gibt es einige Spieler die vielleicht nicht so teuer sind und schon bewiesen haben das Sie es können.

    0

  • ja er hat die power und umschalten ist seine spezielität deswegen ist er auch oft in der iv aufgestellt wegen seinen defensivfähigkeiten und als DM hat er 16 tore die letzten 2-3 jahre in der premiera division geschossen. der kerl ist offensiv wie defensiv eine absolute 1...und wurde auch zurecht in die topelf des jahres in spanien gewählt...mit messi, ronaldo, xavi, iniesta und co.

    0