Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • der junge muss kommen, klingt jetzt blöd aber komischer weise hatte ich beim bundesliga manager immer ein gutes transfer gefühl und daher kenn ich martinez von der stärke und der spielerischen einschätzung schon ein paar jahre, das ist und währe ein geiler transfer, wichtig ist das wir nir noch wen in der verteidigung holen(flexibel, int. erfahren und die nötige klasse- höwedes würde mir reichen) wir haben an manuel gesehen was ein schalker idol an verantwortung übernehmen kann und will; im gegen teil zu anderen spielern sich z.b. kapitän der nationnalmannschft nennen.

    0

  • ich denke neuer wird in der neuen saison noch mehr verantwortung übernehmen. hat er in einem interview auch schon angekündigt. finde ich ne gute einstellung. der junge gefällt mir persönlich immer besser.
    zurück zum eigentlichen thema.
    ich würde martinez auch gerne bei uns sehen, denn ich denke, das der junge nicht nur defensiv denkt, das er durchaus auchmal in der lage ist, ein spiel zu eröffnen u. auch pässe spielen kann, die nicht in ballgeschiebe enden.

    0

  • Wuerde mich nicht ueberraschen.
    Und dann stellt sich UH naechstes jahr wieder hin und kuendigt die Bombe an, nachdem man erneut keinen titel geholt hat.
    Immer weiter ,immer weiter...

  • das habe ich damit nicht gemeint..aber ich bekomme das gefühl nicht weg das diesen sommer 2 ganze große spieler in münchen landen werden und damit meine ich nicht Dzeko oder Martinez ;-)

  • hahaha naja sollte Brazzo wieder zu seiner alten stärke finden die er bei uns damals hatte hätte ich nichts da gegen dazu noch 10 Jahre jünger und wir können drüber reden, nun von santa war ich nie überzeugt. ;-)

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • ich weiß es nicht..mein gefühl hat immer gestimmt..das werden 2 Spieler sein an die keiner gedacht hat bzw. nur die wenigen aber was gleich verneint wurde...

  • ein paar große Spieler spielen ja bereits beim FC Bayern....da wir gerne die Probleme intern lösen, wäre doch die Basketball-Mannschaft ein gute Lösung...da gibt es "große" Spieler zu genüge ;-)

    0

  • der ist gut :D naja warten wir es mal ab..


    Und Messi oder Pepe die meine ich nicht...Grund 1.Messi spielt bei Barcelona und da soll er auch weiter spielen .. Grund 2.Pepe ist innenverteidiger wo wir eigentlich keinen brauchen

  • ist ja klar, wen wollen die nicht haben, egal wer wo im Gespräch ist, wollen die auch...Real k--tzt mich sowas von an....die sollen erstmal anfangen Schwarze Zahlen zu schreiben die p--nner.

    0

  • Das gilt aber für Juventus (wollen gefühlte 50 Spieler pro Saison). Man City, Chelsea und neuerdings PSG genauso. Und das mit den schwarzen Zahlen werden wir wohl nie erleben (egal ob FFP kommt oder nicht).

    Alles wird gut:saint:

  • Ach, sollen sie doch...vielleicht geht der Schuss wieder so nach hinten los wie schon bei Coentrao. :D



    Wenn man wirklich einen qualitativ hochkarätigen Spieler fürs ZM sucht und man wirklich viel Geld in die Hand nimmt (was bei Martinez ja der Fall sein müsste), dann wird man auch fündig werden. Man darf sich halt nur nicht mit der Parole "den einen oder keinen" beschäftigen.

    0