Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • Ich kann mir rein vom Gefühl her auch nicht vorstellen, dass man diesen Transfer noch fallen lässt.. Nachvollziehbar wäre es.. 6 Mio MEHR ist nun mal ein Haufen Geld.. Vor allem im Hinblick darauf, dassman eh schon aberwitzigen 40Mio zahlen muss.

    0

  • Vor ein paar Tagen war dieser Thread nur nervig, dann immerhin belustigend. Inzwischen Stufe ich ihn als einen der besten ever ein. Man diskutiert auf hohem Niveau, man lernt was dabei und er ist trotzdem hoch unterhaltsam.


    Am besten zieht sich der Transfer noch ein paar Tage *wegduck*

    4

  • So, und genau da landen wir bei meinem Problem.


    Realistisch wird Martinez natürlich keine 2 Mio pro Jahr bekommen, eher 5 oder mehr, also landen wir am Ende bei irgendwas um 80 oder 90Mio. Für 5 Jahre.


    Das zu dem ohnehin schon auch teuer von anderen Vereinen eingekauften und mittlerweile auf vielen Positionen auch teuer entlohnten, weil mit tollen Verträgen ausgestatteten, Kader.


    Es ist eben mittlerweile bei mir so ein Gefühl, dass hier irgendwas auf der Suche nach dem heiligen Gral völlig schief (Edit: oder aus dem Ruder) läuft.


    Solange es so ist, dass wir ein Finale verlieren, weil (unter anderem, die Liste besteht nicht auf Vollständigkeit):
    -die da schon gut bezahlten Spieler bei einem Spiel, auf das sie Jahre schon hätten auch psychologisch vorbereitet sein sollen (Finale dahoam), in die Hose machen, und mit einer der sichersten Schützen in der eigenen Arena plötzlich der noch 9 Monate vorher von Teilen des eigenen Publikums nicht akzeptierte Torwart wird
    -oder weil wir gegen ein Mannschaft ohne große Offensiventwicklung an einem Abend reihenweise Ecken und Standards überallhin, nur nicht dahin schlagen, wo sie hinsollen, und deshalb zu dem Zeitpunkt, an dem das versch.... Gegentor fällt, schon längst hätten 4:0 mindestens führen müssen


    solange so etwas, was schlichtweg hätte nicht sein müssen (und was sich wiederholen könnte, denn werden Standards nicht trainiert, dann wird auch unser Kraftwürfel in absehbarer Zeit auf dem Leistungsniveau von Kroos oder Robben bei Standards anlangen),
    also nochmal, solange so etwas hier dafür sorgt, dass wir nicht unser schon vorhandenes Potential nutzen, weiß ich nicht, wozu wir dann den Kader zu solchen Preisen noch weiter (als bisher) verstärken.


    Irgendwann ist mal Schluß, wir haben doch gesehen, was mit den Leistungsträgern, egal ob mit oder ohne Verletzung, in den letzten Jahren los war. Erst Recht gerade nach Vertragsverlängerungen.


    Ich hätte Martinez gerne hier gehabt, sehr gerne, aber so langsam frage ich mich, wo das hinführen soll.

    Ist es das wert?
    :-S


    Ist dies nun das Eingeständnis, nachdem gerade UH jahrelang vom FFP geredet hat, dass es doch nur mit Mega-Kohle geht?


    Ich bekomme nur so langsam Zweifel.:-S


    Ein versch.... Fehltritt, ein blöder Kreuzbandriss, eine Knieverletzung, schwupps, und das kann es gewesen sein (siehe, was aus der "banalen" Verletzung Schweinsteigers ursprünglich geworden ist, die war doch angeblich schon 3Mal geheilt).


    Ich bekomme einfach nur langsam Zweifel, ob das wirklich sein muss.:-S



    Nachtrag: überdies hinaus, die 35 oder mehr Mio. allein an Ablöse, die für Bender geboten werden sollen, sind für mich genauso irre.

    0

  • was auch geil ist:


    beckenbauer vor 2 tagen: martinez? kenn ich nicht!


    beckenbauer heute: schweinsteiger und martinez sind das traumpaar auf der doppel 6!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • mein gott - manche sollten wirklich einfach mal die buchhalterbrille abnehmen und sich auf einen ausnahmefussballer freuen - egal was er kosten sollte - und die rechnung was er alles in allem kostet in 5 jahren rechnet sich nicht - wie bei neuer - der hat seine ablöse mit den gehaltenen elfern in der letzten cl saison alleine wieder reingeholt.

    0

  • Die Entwicklung hier im Forum ist doch genauso. Ich könnte drauf Wetten, dass die meisten immer noch den Kenntnisstand wie vor dem Gerücht haben. Jetzt jedoch danach schreien, dass er kommt...Den Medien sei Dank. ;-)

    0