Dusi "Punxsutawney Phil" Martinez - Flucht vor Bill Bao

  • Wenn Dusi denkt, das war schwierig von Bilbao wegzukommen, dann soll er warten bis er mal vom FCB ohne Einverständnis des Vereins weg will ;-)

    0

  • woher willst du das wissen?
    Vielleicht wird Martinez hier der neue Taktgeber im Mittelfeld... dann wären 40 mio sogar noch ein Schnäppchen gewesen.
    Der Kerl ist 23 und schon enorm weit in seiner Entwicklung.

    0

  • Komischer Vergleich.
    1. Sollte man das Gehalt nicht außer acht lassen, das Gesamtpaket Ibra zB dürfte trotz des hohen Alters nur unwesentlich günstiger sein als das Paket JM.


    2. ist es natürlich ein Äpfel-Birnen-Vergleich, wenn man Ü30-Stürmer mit 23jährigen ZMs vergleicht. Dass da der Ü30-Mann nicht mehr ganz so wahnsinnig viel Ablöse kostet, dürfte logisch sein.


    3. War eben die 6 unsere Problemposition. Die einzig verbliebene Position, die wir nicht mit internationaler Klasse besetzt hatten, sondern nur gute Konkurrenzspieler dort aufzuweisen hatten.
    Und da es solche Spieler, wie wir sie suchen, nunmal nicht gerade im 10er-Pack gibt, muss man dann eben für den einen im Zweifel etwas mehr bezahlen als man hätte bezahlen müssen, wenn man ihn nicht so dringend gebraucht hätte.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • alos ich fand gustavo nicht sooooo schlecht, wenn er einen guten tag hatte war er internationale klasse, an schlechten tagen war er 2liga niveau

    0

  • Ergänzung zum NtV-Beitrag: Moderator zum Reporter: Wer hat sich denn da jetzt einen Traum erfüllt mit der Verpflichtung von Martínez?


    Achtung: Gut aufgepasst und festgeschnallt! Den Kerl sollte man steinigen!!!


    Reporter: Keiner! Im Gegenteil: Ein Spieler der gemäß Expertenmeinung 20 Millionen bis 25 Millionen wert ist und für 40 Millionen verpflichtet werden muss ...... Damit ist der FCB erst einmal Verlierer! Er gilt zwar als einer der besten defensiven Spieler in Europa, muss aber erst noch beweisen, dass er die 40 Millionen auch Wert war!

    0

  • war klar das genau solche Medientypen so einen Mist verzapfen.


    Das sind genau diejenigen die nur noch darauf warten, daß er den ersten Fehler macht.


    dann kommen solche Sprüche wie etwa ein 40 Millionen Eigentor

    0

  • "Martinez ist definitiv keine 40 Mio. € wert!"


    "Martinez ist die 40 Mio. € wert!"



    Versuche schon seit Wochen auf die mathematische Formel zu kommen, auf die sich solche Aussagen basieren. Bisher... vergebens!


    Wenn ich in ein Restaurant gehe und ein Abendessen für 5 Euro bestelle und mir dieser nicht schmeckt... dann war es auch keine 5 Euro wert. Bezahle ich aber 100 Euro und ich ertappe mich beim rausgehen wie ich noch mit Zunge "schnalze"... dann war es mir die 100 € wert! Manche Leute meinen aber, ein Menu beurteilen zu können, ohne es je probiert zu haben.


    Wie wär es, nur mal so zur Abwechslung, wenn man den Martinez erst mal spielen lässt um dann ein Urteil zu fällen? Oder lässt die heutige Gesellschaft nicht mehr zu?

    0