Champions-League 2012/2013

  • Die Zecken haben den Finaleinzug schon wie den CL Sieg gefeiert. Wenn das Endspiel losgeht werden sie so nervös sein, wie unsere Spieler 2010. Unsere Spieler WERDEN mit einer einer ganz anderen Mentalität dieses Spiel bestreiten. Wenn wir heute ins Finale einziehen, wird es mMn keine vergleichbaren Interviews und Feiern geben. Und das ist auch gut so. Unsere Spieler sind gierig, während die Zecken die Endspielteilnahme wohl erst nach dem Finale richtig realisieren...

    0

  • Kann sein, dass sie nervös sein werden. Wobei ich denke, dass die fehlende internationale Reife bzw. Erfahrung der Dortmunder in einem rein deutschen CL-Finale (hoffentlich kommt es dazu) nicht so ins Gewicht fallen würde.
    Die kennen unseren FCB in- und auswendig, genau wie wir deren BVB. Und unsere Mannschaft hätte auch einiges an Druck, denn drei Finalspiele in den letzten vier Jahren zu verlieren...das hat es noch nie gegeben. Und dann auch noch gegen den größten Rivalen...
    Wobei ich mir sicher bin: Wenn wir heute weiter kommen, dann gewinnen wir den CL-Titel!

    0

  • wenn die Zecken dann ins Stadion einlaufen egal ob FCB oder FCB werden die die Hosen voll haben und mit großen Augen in das Runde gucken
    und bevor sie realisieren wo sie sind, haben sie das Spiel verloren

    0

  • Passage aus: http://home.1und1.de/themen/sp…ut-barca-bayern#.A1000147

    Ähnlich legendär wie die Auftritte der Mannschaft blieben auch die Kommentare von BVB-Urgestein Kevin Großkreutz: "Ich glaube, ich kann das morgen erst glauben. Wir haben so eine geile Truppe, so geile Fans, sind so ein geiler Verein. Wir haben es einfach verdient."


    OHNE WORTE!!!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • So ist es und anders muß man es auch gar nicht befürchten, dazu besteht überhaupt kein Grund. :)


    Und falls wir nicht weiterkommen, was ich mir aber überhaupt nicht vorstellen kann, dann ist doch wohl auch eines klar, das der BVB überhaupt keine Chance mehr hat den Pott zu holen. Wie bitte sollen sie dann gegen einen Gegner gewinnen der es geschafft hat einen Bärenstarken FCB mit 5 Toren Unterschied zu besiegen um doch noch das Finale u errreichen?

    „Let's Play a Game“

  • Was bin ich froh, dass die Kelche Khedira und Özil an uns vorbeigegangen sind. Ersterer kann nur rennen und letzterer ist ein Schönspieler. Und Modric? Was ne Luftpumpe :D

    #nichtmeinpräsident

  • Wobei ich gerne wissen will, wieviel Anteil Mou an dieser Leistung hat. Zwischen Trainer und Mannschaft ist alles andere als Harmonie zu spühren. Und Özil soll schon öfters ziemlich fertig gemacht worden sein. Da hätte ich auch irgendwann kein Bock mehr. Man hatte schon das Gefühl, dass die ganze Mannschaft einfach keine Lust hatte. 30 Minuten aufbäumen in 180 Minuten kann es ja nicht sein.

  • Hatten sie 97' auch,


    Ergebniss Bekannt ;-)


    Nenene das wird kein Selbstläufer für uns, alles spielt sich zur Zeit wie 97' ab.......


    95 und 96 Meister in der CL gleich raus, 97' weit hinter uns, dann der CL Sieg der Zecken, 2011 und 2012 Meister in der CL gleich raus, nun 2013 weit hinter uns 2013 sind sie wieder in CL Finale.........


    und zu gut Letzt wurde der VFB 2013 auch noch Pokalsieger.......


    Nachtigall, ick hör dir trapsen

    0

  • Bei den ganzen Wiederholungstheorien muss ich sagen, dass ich ausgesprochen gerne an den Saisonendspurt 1997 zurückdenke. Das war meine Anfangszeit im Fussball, erste Halbzeit im TV gucken, zweite Halbzeit draussen auf der Wiese selbst rumbolzen.


    Hach, mal wieder acht Jahre alt sein... :8

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage