Champions-League 2012/2013

  • Und warum haben wir letztes Jahr nicht den UEFA-Cup gewonnen? Und wo sind die Schalker Eurofighter dieses Jahr? Geschichte wiederholt sich nicht. Geschichte ist kontingent.


    Und Klopp wäre dann ja in 2 Jahren unser Trainer. Bevor sein Vertrag und der Vertrag von Pep ausläuft... Das wird lustig in den Medien und bei den BVB-Fans!:D

    0

  • Ganz egal wie, aber bei allen Fussballgöttern, heute Barca niederkämpfen-und dann in Wembley dem BVB richtig eine vor den Latz knallen..(so das es sportlich richtig weh tut..) der BVB kommt mir vor wie ein neureicher Fatzke den keiner mag...der FC Bayern hingegen ist wie guter alter Fussballadel--da freut man sich wenn die, die CL gewinnen... :D

    0

  • Bin ich der einzige mit einem verdammt unguten Gefühl was ein Finale gegen den BVB angeht? :/
    Ich kann den Gedanken, dass die Gelben uns den Pott vor der Nase wegschnappen nicht ertragen.

    0

  • Dafür mußt du nicht beten, einfach unserem Team das zutrauen das sie wenn sie im Finale stehen dann auch als Sieger da rausgehen.

    „Let's Play a Game“

  • Viel wird von der Anzahl der Gelben Karten abhängen, die wir heute kassieren werden. In Bestbesetzung gewinnen wir den Pott, aber ohne BS31, JM8, Dante, etc. könnte es eng werden.

    0

  • wir sind auf dem Weg den wahrscheinlich verdientesten CL-Sieg, den es je gab mit einem der schönsten Fußball-Stile zu "erspielen".
    alle Cupsieger haben mal mehr und mal weniger das Glück beansprucht vom ersten k.o.-Spiel bis zumm Titel(ManU, Chelsea, Inter, Barca (z.B. letzte Minute im Chelsea-HF mit Ballack)) und so weiter.
    Ohne dieses Glück wäre die Reise zu Ende gewesen.


    Korrigiert mich und ich hoffe ich habe die Bayern-Brille nicht mehr auf;-): in den letzten Jahren ist noch keine Mannschjaft durch die CL marschiert in dieser beeindruckenden Art und Weise UND ohne (bisher) jegliches Quentchen Glück - alle Siege so was von verdient....


    ja, darauf könnten wir wirklich Stolz sein!

    0

  • Und genau deshalb werde ich das Spiel heute in keinem Fall genießen können: gefühlsmäßig ist Gegentor = Gelbe Karte Schweinsteiger/Martinez etc....:D


    Ich denke aber auch, dass wir in Bestbestzung stärker sind als der BVB, der insgesamt verdient weitergekommen ist gestern.


    PS: Wo sollte Hummels bitte eine Rote Karte sehen? (laut Mourinho)

    0

  • Natürlich.


    Spätestens nach dem letztjährigen Finale sollte klar sein, dass es sowas wie Gerechtigkeit etc. im Fussball nicht gibt. Wenn es so abläuft wie du denkst, also dass der BVB gewinnt, dann zählt nichts anderes mehr, nur dass es so ist. Egal ob sie dann verdient in dieses Finale kamen oder eher nicht.


    Aber ich bleibe dabei: Wer sich heute im Camp Nou durchsetzt, der gewinnt den CL-Titel. Sagt mir mein Gefühl.

    0