Champions-League 2012/2013

  • Lass sie mal in der nächsten Saison unsere CL-Vorrundengruppe haben. Eine Niederlage in Weißrussland und die Medien sind nicht mehr so großzügig. Als Trainer kannst du das einer Mannschaft auch nicht permanent verklickern.

    0

  • nabend ! Euch morgen Abend viel Glück und hoffentlich macht ihr das souveräner. Ja so ein Muskelfaserriss dauert lange. Ich würde an Klopps Stelle den Götze garnicht mehr aufstellen. Soll er die Koffer packen und seinen Muskelfaserriss, seine Hüftbeugerprobleme, seine Adduktorenprobleme, seine Kreuzbeinprobleme und seine Schambeinentündungen im Süden der Republik auskurieren. Es geht auch ohne ihn. Ich sag nur :
    Sahin weg - das wars!
    Götze ein halbes Jahr verletzt - jetzt geht nix mehr.
    Kagawa weg - endgülties Aus
    Barios weg - Aua. ......und wir sind trotzdem 2x Meister geworden.
    Insofern pffffff


    Wir werden das Finale ohne Götze gewinnen. Ergebins am Samstag interessiert nur den chinesischen Reporter, bei dem gestern Nacht ein Beutel Reis ausgelaufen ist.:D

    4

  • frag mal...wenn ich an den 25.Mai denke ( vorausgesetzt wir kommen weiter natürlich ) bekomme ich schon Schnappatmung :D
    Ich glaube das wird eines der ersten Bayernspiele die ich mit nicht anschauen kann....das macht mein Herz nicht mit....alles nur noch krank :(

    0

  • wenige minuten nach dem einzug meiner manschaft ins cl-finale würde ich nicht ins forum eines anderen vereins gehen und einer neuverpflichtung sämtliche verletzunegn wünschen.


    aber dass du in vielerlei hinsicht "anders" bist, ist schon länger bekannt.

  • Mir ist Doofmund lieber. Weil die schwächer sind als Real. Real ist nur ausgeschieden weil die Doofmund um Hinspiel unterschätzt haben und weil die Einstellung nicht stimmte. Wir werden diesen Fehler nicht machen und unsere Mannschaft ist seeehr hungrig auf diesen verdammten Pott. Es wäre der DRITTE Versuch in VIER Jahren!

  • Ich freue mich schon drauf :D


    Aber erst einmal steht morgen ein Spiel gegen einen starken Gegner an. Für mich ist Barca immer noch die Beste Mannschaft der Welt und da müssen wir 100 % focusiert sein.


    Gibt nichts schöneres als euch dann im Finale zu treffen, obwohl Real Madrid vom Namen her besser gewesen wäre,aber Dortmund ist die bessere Mannschaft momentan, von dem her.......

    0

  • Um ehrlich zu sein war Dortmund insgesamt die bessere Mannschaft und steht verdient im Finale. Real Madrid hat im Hinspiel einfach viel zu schwach agiert. Im taktischen und technischen Bereich war das nicht genug und physisch sind die da nicht auf einem Level.

    0

  • warum darf ein fremdfan hier rumschmieren..gut es gibt ausnahmen aber es gibt dann welche...das muss nicht sein vorallem wenn man unseren zukünftigen Spieler praktisch alles wünscht nur nicht alles gute:x

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Hab mal 1996 ein Jahr berufsbedingt bei Dortmund gewohnt. Der Menschenschlag dort ist schon nicht das Gelbe vom Ei, aber das muß sich ja dermaßen verschlimmert haben wenn man so einen Schwachsinn liest.
    Mal sehen was dem Deppen nach der Finalniederlage der "Bekloppten" einfällt.

    Keep calm and go to New York

  • Ich denke, wenn Bayern im möglichen Finale verlieren wird, bricht die Mannschaft auseinander. Glaube nicht dass Schweinsteiger, Lahm, Ribery etc dann noch im Verein bleiben, die werden nochmal ihre Chance woanders suchen

    0

  • Was für einen Dusel die hatten...unglaublich. Alleine in den ersten 30 Minuten hätten die mit 0:4 hinten liegen müssen.


    Gut, in der Folgezeit hat Real etwas nachgelassen, da hatte Dortmund dann einige gute Chancen. Aber wenn man diese erste halbe Stunde bedenkt und die Tatsache, dass Dortmund dennoch noch fast ausgeschieden wäre, obwohl Real es da verpasste ein Tor zu schießen...


    Da können wir uns morgen gegen das noch um einiges stärkere Barca auf was gefasst machen. Dennoch bin ich guter Dinge!

    0

  • heute is mir klar aber insgesamt gewonnen und nichts anderes meine,den hätten sie nich gekämpft wären sie heute rausgeflogen.

    0