LIGA total! Cup (Ligapokal)

  • Bei solchen Events immer beim Austragungsort bestellen.
    Beim HSV hättest Du zwei Tickets für maximal 60€ bekommen ;-)


    Gestern mit dem Elfmeterschießen musste ja wieder so kommen :-/
    Extrem schade. In Sachen Elfer muss noch ein wenig gearbeitet werden..

    0

  • Ich war ja gestern Vorort und mein Fazit für die kommende Saison ist kurz und bündig ,,Aaaangst!!!,,!!! ... denn Don Jupp hat und wird die bisherige Taktik nicht verändern!


    Fast jedesmal muss ich mich in diesem Stadion den Schmährufen anderer aussetzen und irgendwie habe ich davon die Nase voll. Selbst die von den Brämern gehassten HSV Fans, haben bei dem 1:0 für Brämen gejubelt.


    Klar war dieses Spiel eigentlich nur ein besser Test und im Endeffekt ist dieser Pokal völlig unwichtig, aber das man sich gerade gegen Brämen so unbeholfen, harmlos und laienhaft anstellt, dies war schon sehr enttäuschend. Boateng war ja unter anderem gestern noch nicht mal für die zweite Liga reif und ein Dante darf zugucken. Ich bin nun heilfroh, dass es heute nicht schon gegen die Zecken geht und wir noch eine Woche Zeit haben. Falls sich aber JH in dieser einen Woche nichts neues einfallen lässt, dann können sich die Majas ,,7 auf einen Streich,, aufs Trikot bügeln lassen.
    Wo soll das noch hinführen? So ein Spiel vermiest mir das ganze Wochenende.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • verstehe einige nicht das sie immer alles gut reden.Nächste Woche wenn man gegen BVB wieder mindestens 3 Dinger bekommt wachen hoffentlich auch die letzten aus.:x

    0

  • mir gehen ener solche mimimimimi typen wie du auf den sack..................
    meine fesse, auch da hat sich nichts geändert.

    4

  • echt?
    also ich habe zwei tore gesehen, wobei eines hervorragend herausgespielt wurde. zu dem habe ich unser offensives mittelfeld rochieren gesehen. du nicht ?

    4

  • Also da sind wir wieder bei den gleichen Problemen wie letzte Saison. Es hat sich null verändert. Wie aber schon vermutet werden immer mehr Gegner das Pöhler System gegen uns kopieren und wir bekommen, aufgrund der gleichen Spielweise und dem harmlosen Ballgeschiebe, nun gegen noch mehr Mannschaften Probleme - siehe jetzt auch die Fische.


    Soviel zu gegen 80 % der BL reicht unser Kader ja locker aus. Da kannst Du auch mit Contento oder Can spielen - mit unserem System reicht das nicht aus da müssen immer die Besten ran um über die individuelle Klasse etwas zu erreichen. Laufen und zustellen kann jeder und das werden wir noch mehr zu spüren bekommen.


    Was hat sich unser Don denn einfallen lassen? Gar nichts, variabler zu spielen hinter der Spitze hatten wir letzte Saison auch schon.


    Er hatt doch getönt, dass er das Pöhler System entschlüsselt hat und jetzt die richtige Taktik spielen lassen wird. Funktioniert aber sehr gut. :8


    Dazu kommen die haarsträubenden Fehler in der Abwehr. Gustavo als Av geht gar nicht. Boateng da fehlen einem ja langsam die Worte.>:-|


    Natürlich war es ein Testspiel. Aber so ein auftreten geht leider überhaupt nicht. Da muss Sammer schon sehr früh loslegen und auch überlegen ob man nicht doch schnellstens im ZM nachlegt.

    Alles wird gut:saint:

  • wo soll das nur hinführen. gute frage. vielleicht auch wieder in cl finale ? oder gar doch zur meisterschaft ?
    man stellt sich ernsthaft die frage, wir in der letzten saison u.a. eine heraurragende cl geschafft haben. muss in einem paralleluniversum passiert sein, matrix oder so. und das obwohl heynckes laut vieler hier auch noch geisteskrank,senil ist und pflegestufe 2, morgen wohl schon 3 besitzt.

    4

  • Jupp Heynckes ist doch für viele nur eine Möglichkeit, Aggressionen rauszulassen, nichts Anderes. Mit der Realität hat viel von der Kritik hier nichts zu tun, mit gleichen Maßstäben für alle Trainer auch nicht.

    0

  • so weit so gut hobbit, aber vor der letzten Saison, saßen auch noch nicht so viele Stachel in den Spielern und diese scheinen immer noch tief zu sitzen. Zumal ein Schweinsteiger schon wieder einen Elfer verschossen hat und Robben gar nicht erst angetreten ist und die gesamte Abwehr unstabil ist, dies macht mir Sorgen. Ein Gustl ist da hinten völlig überfordert und dies kann nicht sein.
    Ich halte Heinckes nicht für senil und geisteskrank, aber er muss etwas verändern, sonst werden wir gegen die Mayas wieder einknicken.


    Deine Zuversicht in allen Ehren, aber so kann und darf es nicht weiter gehen.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Also jetzt ist dann mal gut mit dem CL Finale. Das war eine super Leistung das hat doch niemand kritisiert. Das ist nicht unser Problem. International spielen die Mannschaften einfach anders und stellen sich nicht hinten rein. Ein Real, Man City usw. spielen auch nach vorne und das liegt uns eben.


    Dazu kommt, dass jeder Spieler in der CL seine volle Leistung abruft. Wieso das in der BL zu selten passiert kann ich auch nicht beantworten.


    In der BL jedoch haben wir massive Probleme gegen immer mehr Gegner die unser viel zu leicht durchschaubares System geknackt haben. Da fällt uns nichts ein, da wird quergeschoben, da fehlt das Tempo und der Einsatz. Von den vielen Unkonzentriertheiten mal ganz abzusehen.


    Diesen Unterschied zwischen CL und BL sollte doch jeder gesehen haben. Und nun die Frage ist für die Motivation, die Einstellung und vor allem die taktische Ausrichtung nicht unser Trainer verantwortlich?


    Beleidigen muss man ihn natürlich nicht aber Kritik gehört zu einem Forum dazu.

    Alles wird gut:saint:

  • möchte das spiel gestern nicht überbewerten ... trotz allem eine kleine einschätzung zum gesehenen meinerseits ;-)


    nach vorne so ~lala~.
    hinten/defensiv sehr anfällig!


    richtig gut kaum einer ...
    anspechende bzw erwähnenswerte leistungen aus meiner sicht boten robben, lahm, shaqiri und wegen mir noch müller. der rest viel wenig bis gar nicht auf oder hat sogar gemurkst.


    was mich am meisten bedenklich stimmt ist jedoch, dass ich schon wieder eine gewisse taktische sturheit im system erkennen kann/muss ... und das ganze in der vorbereitungsphase :-O:-S


    gut, genug gemotzt und ist ja auch nur ein teilfazit. vielleicht sieht es nach dem hsv-spiel heut mittag schon wieder etwas versöhnlicher aus, das ganze >:|


    rwg und schönen sonntag @all :8

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • @kaba


    ...ich sehe es nicht als motzen an, sondern eher als Kritik! und diese darf und muss sein, denn unser Anspruch ist ein höherer als das gestrige Spiel, auch wenns unsere Bayern Hasser als überheblich sehen.
    Und wenn wir heute den Hamburger Spaßverein nicht schaffen würden, dann wäre es wirklich mehr als traurig.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • was waren es damals noch für zeiten, als wir den ligapokal dominiert haben und danach in der meisterschaft grandios abgekackt haben.
    unfassbar, wie man sich durch ein " ich muss da mal mitspielen turnier " wochenenden versauen lässt.
    es ist mir wurscht, ob und wieso man uns hasst. wenn hsv fans der meinung sind, sie müssten jubeln, wenn bremen gegen uns nen tor schiesst, sagt mir das alles über diese "gattung" von fans.
    dieses ganze turnier irrelevant,unwichtig,belanglos,langweilig.
    und genauso verhält es sich mit der hier kurz vorm herzkasper stehenden mimimimifraktion.

    4

  • ich bitte Dich hobbit!


    natürlich hast Du Recht. Aber ist es nicht der Anspruch des FCB jeden Titel zu gewinnen, egal ob wichtig oder nicht? Vor allem aber um allen zu zeigen, dass wir wieder da sind und diese verhunzte CL abgehackt haben. Wir haben gegen eine völlig neu zusammen gewürfelte Bremen ELF verloren und das wieder im Elfmeterschießen!
    Für die Psyche der Spieler, war diese Niederlage wohl eher kontraproduktiv.
    Und über die HSV Fans, könnte ich einen ganzen Komik schreiben:D

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.