21. Spieltag Bundesliga - Resterampe

  • So sieht es aus.;-)
    Hoffentlich haben sie die "geklauten" Dinge pfleglich behandelt. Schliesslich wollen wir die in tadellosen Zustand zurück haben.;-)
    :D:D:D:D

    3

  • Bin jetzt dann auf dem Weg nach Augsburg, FCA vs Mainz ansehen.
    FCA muss heute einfach einen Dreier einfahren, sonst ist angesichts des Abstandes der 15. Platz wohl endgueltig abgefahren. Und da ich Hoppelheim als zu stark einschaetze um dauerhaft so schlecht zu spielen waere auch der 16. Platz schwer zu erreichen.

  • Gut das zweite passiert. Der Bvb hat alles nach vorne geworfen, da kassiert man dann halt am Ende das vierte.

    0

  • Freiburg kann heute mit einem Sieg auf Platz 5 klettern.



    Von Platz 5 (aktuell HSV, 31 Punkte) bis Platz 15 (Düsseldorf, 24) sind es nur 7 Punkte. Wenn Düsseldorf heute punktet sogar nur 6.



    Naja, irgendwas muss ja spannend sein :D:D:D

    0

  • wenn ich mich auch freue, dass der BVB verloren hat...


    aber ärgerlich, dass die (wieder mal) von Gräfe verpfiffen wurden, und dass der DFB da sicherlich wieder nicht handelt...


    abseitstor vom HSV, irreguläre rote gegen Lewandowski...der hat das Spiel klar mit beeinflusst !


    traurig, dass der das immer wieder machen darf (siehe unser Skandalspiel gegen H96), weil der DFB ja seine schützende Hand über die schiris legt...

  • Absoluter Blödsinn, normalerweise sollte man solch einen Mist garnicht mehr komentieren, aber nochmal Rote geht absolut in Ordnung, das Spiel ist abgepfiffen, wegen Foul an Lewandowski, der hat aber nichts besseres zu tun, also voll durchzuziehen und den Hamburger dabei voll zu trefen, klare Tätlichkeit.


    Elfer für den HSV nicht gegeben,


    Abseits, für mich war das auch nicht zwingend eines.


    Diekmeier hätte auch noch gehen können, aber bei der Rudelbildung hätte das auch für Kehl gelten können.

    0

  • ja klar, und für die Blutgrätsche von Aogo gibts nur gelb...wo bitte ist das die Verhältnismäßigkeit, whisky ?? sag mir das mal !


    Gräfe ist schon bekannt, wenn nicht gar berüchtigt dafür, spiele zu verpfeifen...der hat den BVB mehrmals verpfiffen, uns ebenso, auch die Stuttgarter...


    ganz übelst das Foul an Götze [letzte Saison] , als dieser aus Mund oder Nase blutete, Gräfe aber nicht abpfiff und hinterher sagte "ich hatte das gut gesehen, das war nix schlimmes...klar, aus Götzes Mund/Nase lief himbeersirup raus, gell ?? also NOCH übler kann man ein spiel nicht beeinflussen...(Nachtrag : war das Hinspiel der Saison 11/12, 11.Spieltag)


    wann führt der DFB endlich Sperren für Schiris ein ??

  • ja - schade ... meine ganzen Bekannten lassen langsam aber sicher die Köpfe hängen ... :(


    Aber wenn man mehr als eine Halbzeit in Überzahl spielt, ein derartiges Powerplay aufbaut, ca. 75% Ballbesitz hat und dann nur 1 Tor schafft ... wird es auch wirklich problematisch.


    17 Tore in 21 Spielen sagt schon einiges aus - dabei haben die so einen Kampfgeist, der sicher erstligatauglich wäre - aber die Offensive :-O:-O