Wo und wie guckt ihr das Finale?

  • Mit Freunden oder Familie? In der Kneipe? Public Viewing mit FCB-Fans oder gar gemischt? Oder seid ihr in Wembley live dabei?


    Ich bin ehrlich, auch wenn ich sehr zuversichtlich bin das wir das Ding gewinnen, ich werde mich allein mit Stadionton ins Schlafzimmer verziehen. Ich kann bei solchen Spielen keine klugscheissenden Leute um mich haben, die mich nur noch nervöser machen, oder meine Frau, die mir dann erzählt das es doch "nur Fußball" ist.


    Sollte das Undenkbare geschehen brauche ich nur den Fernseher ausschalten und mir die Decke über die Ohren ziehen...

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Mit einer Menge mit Dortmund pseudosympathisierenden Vollassis! ;-)


    Nee, im Ernst, mit meinen Kumpels/Freunden, die vermutlich ähnlich wie letztes Jahr recht fair aufgeteilt sein werden in Bayernsympathisanten und Bayernhasser. Echte Bayernfans sind aber keine dabei.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Da bin ich auch ehrlich. Mittlerweile tendiere ich auch dazu, da mein Freundeskreis leider nicht so wirklich "fair" verteilt ist. Schwarz-gelbe Horde...
    Außerdem muss ich gestehen, dass ich so hart war und gerade eben zufällig in die Wiederholung des letztjährigen Finals reingeschaltet und bis Neuers Elfer geguckt habe (das danach wollt ich mir dann doch nicht geben). Dabei ist schon eine solche Nervosität in mir aufgestiegen, dass ich persönlich nicht weiß, ob ich den 25. überleben werde. Meine Fresse, werde ich nervös sein.


    Alternative bleibt immer noch evtl London oder aber das gemeinsame Gucken mit gaaanz vielen Zeckenfreunden vor einem Geburtstag. Ein Geburtstag von? Ja, richtig, einer Zecke!

    0

  • Die Aufregung wird in den Tagen vor dem 25. Mai ziemlich heftig bei mir sein. Gerade gegen Dortmund darf man einfach nicht das dritte Finale in vier Jahren verlieren. Die Jungs sind jetzt einfach dran und unter einer Niederlage gegen den BVB würde die ganze Saison leiden. Der tolle Fussball, die ganzen Rekorde - sie würden in den Hintergrund rücken. Und das wohl für Jahre.


    Aber die negativen Gedanken lasse ich einfach mal nicht zu. Bayern hat die deutlich bessere Mannschaft, keiner ist gesperrt und ich hoffe, dass es keine Verletzungen mehr geben wird. In einem Spiel kann alles passieren und es gibt sicher viele Szenarien - aber momentan rechne ich doch mit einer überraschend klaren Sache für uns. 4-1 Bayern.

    0

  • habe stand jetzt zwei möglichkeiten. entweder grille ich mit ein paar kumpels aus meinem hockeyverein, die aber nahezu ausschließlich schwarzgelbe sind. ansonsten sind sie aber (ja sowas gibt's tatsächlich!!) sehr faire leute und die direkten duelle mit doofmund lassen sich mit denen selbst bei einer niederlage halbwegs ertragen. andere möglichkeit: grillen beim einzigen richtigen bayern-fan meines engeren freundeskreises. danach je nach ergebnis feier- oder frust-saufen.
    schon jetzt kann ich ausschließen, dass ich mir das mit einigen meiner engen freunde antue. denn von denen muss ich mir seit tagen anhören, dass sie noch nie so sehr für doofmund waren (ein fan davon ist da nicht dabei, nur eintracht, lautern u.a.). außerdem pöbeln da einige v.a. seit dem hinspiel, wie unverdient das wäre, drei irreguläre tore und so (elfmeter natürlich nicht gesehen). das muss ich mir dann nicht geben :)

    Hockey-Final4 9./10. Juni in Krefeld - ich komme :)

  • In London :)
    Ich fahr mit fünf leidenschaftlichen Bayernfans, davon zwei Mitglieder, in die englische Hauptstadt - mit dem Auto :D. Die Flüge sind für uns unbezahlbar, allesamt Studenten. Tickets haben wir bislang nicht, es sei denn jemand von uns hat Glück. Einer hatte ja auch Tickets für die Spiele gegen Juve UND gegen Barcelona.
    Der Plan bislang lautet also: irgendeinen sympathischen Pub in bayrischer Hand entern und hoffentlich bis in die Morgenstunden feiern. Das wird ne Gaudi, sag ich euch!

    0

  • Zu Hause.
    42 Zoll.
    HD.
    Reif als Moderator.
    Grill draussen.
    Steak und Wurst im Bauch.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • habe auch noch keine richtige Idee.


    die letzten 2 Finale bin ich jedes mal ca. 600 km ( ein Weg) angereist um das Spiel in München mit den Fans zu erleben.


    Dieses Mal werde ich es nicht machen. Obwohl ich mir zu 99,99 % sicher bin das wir das Ding gewinnen. Nur sollte die minimale Chance eintreten und wir verlieren gegen den BVB dann wüsste ich nicht wie ich es dieses mal nach Hause packen sollte. Hat mich letztes mal schon so sehr mit genommen die Trauer und die ganzen feiernden Chelsea-Fans zu erleben.


    Werde entweder ganz entspannt alleine mit ein paar Bier mir das Spiel auf nem großen TV anschauen oder auch einen Grillabend mit ein paar Freunden machen. (leider nicht alle Bayernfans)

    0

  • Am Gardasee. Mit der Familie in einem Wohncontainer. Der Fernseher wird wahrscheinlich nicht größer als eine Briefmarke sein.
    Grill und Bier im Parallelbetrieb zur Übertragung:D

  • Zuhause.
    Grillen am frühen Nachmittag. Ab drei, vier Stunden vor dem Spiel bringe ich eh nix mehr runter.
    Maximal zwei, drei sehr enge Freunde und mein Bruder dürfen dann ab ca. 18:00 Uhr die Kommunikation übernehmen. Ich stelle sie nämlich komplett ein, wenn ich so aufgeregt bin. Mir ist jetzt schon kotzübel, wenn ich dran denke. Mit Anpfiff ist das aber weg. Da bin ich dann nur noch ein reiner Flattermann...
    Ich hab aber noch überhaupt keine Ahnung, wie ich die Nacht davor und den Tag selbst verbringen soll. Ansprechbar werde ich schon da kaum noch sein.

  • klar. aber ich muss dir leider vorher den kleinen, aber feinen schock verpassen, dass es sich dabei nicht um irgendein fach handelt, sondern latein! :D :D

    Hockey-Final4 9./10. Juni in Krefeld - ich komme :)