Wer ist DER Spieler der Saison 2012/2013?

  • Es ist geschafft!


    !!!! MIA SAN TRIPLE !!!!


    Was für eine historische Saison Jungs! Einfach unfassbar...
    Vor allem das Ding gegen den BVB geht in die Geschichte ein. Mein Gott was ist mir ein Stein vom Herzen gefallen, als der 2:1 Sieg perfekt war. Gänsehaut pur!


    Hier soll es jetzt um euren Spieler der Saison gehen. Wer stach für euch am meisten heraus? Wer war am wichtigsten? Wer hat euch am meisten beeindruckt?


    Wer ist DER Spieler der Saison?



    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_17259_27_2012_1.jpg] Manuel Neuer
    Kassierte lächerliche 18 Gegentore in der Liga. Weltklasse Paraden in beiden Finalspielen, was ihn mMn auch zum Kandidaten "Spieler der Saison" macht.


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_16136_27_2012_1.jpg] Dante
    Was für eine Saison von unserem Neuzugang Dante! Mit ihm kam Führungsqualität und Stabilität in die Innenverteidigung. Bockstark in der Spieleröffnung. Nach seiner ersten Saison ist er schon nicht mehr wegzudenken.


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_2219_27_2012_1.jpg] Philipp Lahm
    Lahm spielte sicherlich die beste Saison seiner Karriere. Defensiv nicht zu überwinden und in der Offensive mit unglaublichen (lass mich lügen) 17 Torvorlagen! Besser geht es nicht. Harmonierte super mit Müller und Robben. Absolute Weltklasse.


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_44017_27_2012_1.jpg] Javier Martinez
    Durch einen anfangs bockstarken Gustavo und der neuen Liga/Land/Kultur mit kleinen Startschwierigkeiten. Aber er steigerte sich von Woche zu Woche und zum Ende hin ist er einfach nicht mehr wegzudenken! Gerade in den Spielen gegen Barca, war er für mich mit der beste Mann auf dem Platz. Auch im Finale gegen den BVB mit einer bockstarken 2ten Halbzeit und starken Zweikämpfen sowie 100% Passgenauigkeit. Keine S.au redet mehr über die überteuerte Ablöse. Genau wie Dante ist Martinez nicht mehr wegzudenken.


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_2514_27_2012_1.jpg] Bastian Schweinsteiger
    Der absolute Chef auf´m Platz! Wird es hinten eng und der Gegner presst, ist es immer Basti, der sich anbietet, den Ball fordert und weiterleitet. Der Spielmacher auf der 8, der zusammen mit Martinez das beste zentrale Mittelfeld der Welt bildet! Punkt.
    Sein bestes Spiel diese Saison war für mich das Halbfinale im DFB-Pokal gegen den BVB. Als Thon, Netzer und Co. dachten in Gündogan schon seinen Nachfolger auserkoren zu haben, hat Basti mal ein weltklasse Spiel rausgehen und dem Gündogan gezeigt wo der Hammer hängt. Das war wirklich bockstark.


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_22068_27_2012_1.jpg] Franck Ribery
    Der Liebling der Massen. Der wohl beste Spieler der Bundesliga. Einer der Top-5 besten Spieler in der Bayern-Historie mMn.
    Zusammen mit Alaba, der wohl beste (und witzigste) linke Flügel der Welt. In BL, CL und DFB-Pokal mit 11 Toren und 22 Torvorlagen! Ich glaube zu Franck muss man nicht viel sagen. Kandidat für den Weltfussballer des Jahres 2012/2013.


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_4360_27_2012_1.jpg] Arjen Robben
    Fluch besiegt! Ich hatte schon Angst, dass sich Geschichte wiederholt nach den Chancen in der ersten Halbzeit. Aber dann mit dem goldenem Tor, was uns endlich den CL-Sieg bringt! Bester und gefährlichster Offensivspieler im Championsleague Finale. Danke Arjen!
    Anfang der Saison hatte Arjen mal wieder Probleme mit Verletzungen und dann mit einem stark aufspielenden Toni Kroos. Profitierte dann von Kroos´s Verletzung um wieder in die Stamm-Elf zu rutschen. Mit 13 Toren und 12 Vorlagen einer der wichtigsten Offensivspieler der Saison.


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_58358_3262_2012_1.jpg] Thomas Müller
    Mit 8 Toren in der Champions-League unser bester Schütze. Gerade gegen Barca mit seinen 3 Toren der Wegbereiter für das Finale und den CL-Sieg! Egal wer kommt/da ist...Müller spielt immer und das ist auch gut so!
    Mit 22 Toren und 17 Torvorlage reiht er sich in die Riege Ribery/Robben ein. Mein Gott was für eine offensive 3er Reihe haben wir da!


    [Blocked Image: http://static.transfermarkt.net/bilder/minifotos/s_34572_27_2012_1.jpg] Mario Mandzukic
    Er kam, kämpfte, traf und spielte! Genau wie Dante/Martinez ein extrem wichtiger Einkauf und Puzzelteil für das Triple.
    Ballsicherheit, Kämpferherz, Abschlussstärke...all das (und noch vieles mehr) vereint Manni in einer Person. Ganz starke Saison von ihm! Who the Fu.ck is eigentlich dieser Lewandowski?




    Ich glaube das sind so die Kandidaten für den Titel "Spieler der Saison". Das soll die Leistung von Alaba, Boateng, vBuyten, Shaqiri, Piza, Gomez und Co. natürlich nicht schmälern!
    Das ganze Team war wichtig und wir alle wissen natürlich, dass gerade unsere Bank uns diese 3 Titel beschert hat. Aber hier geht es jetzt mal um euren persönlichen wichtigsten Spieler...


    Also...wer war für euch DER Spieler?


    :8

  • Mein persönlicher Spieler der Saison ist Phlipp Lahm. mMn hat er die beste Saison seiner Karriere gespielt. Hinten hat er alles abgeräumt und Offensiv war er extrem effektiv.
    Ich habe geschwankt zwischen Ribery und Lahm, aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann ist Philipp für mich der Spieler der Saison aufgrund seiner konstant guten Leistungen. ;-)

  • mookzz :
    Du hast die Dinge, die für die einzelnen Spieler sprechen, ja schon ganz gut zusammen gefasst. Mir persönlich fällt es verdammt schwer, da wirklich eine Entscheidung zu treffen. Eigentlich ist es die ganze Mannschaft, weil, und das hat auch Sammer ja immer wieder betont, jeder so unglaublich mitgezogen hat.
    Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann wohl für Bastian Schweinsteiger. Einfach, weil er so unfassbar an dieser Niederlage im letzten Mai gewachsen ist. Weil er mittlerweile das ist, was Olli früher war.

  • *Unterschreib*


    Wer mir in der Auflistung noch fehlt, ist Boateng.
    Denn der hat für mich auch die bisher beste Saison seiner Karriere gespielt, war defensiv nicht zu überwinden, hat vor allem im CL-Finale eine bockstarke Leistung gezeigt und hat sich im Aufbauspiel extrem gesteigert.


    Seine Aktion gegen Subotic hat ihm bei mir aber nochmal einen echten Batzen an Sympathiepunkten eingebracht.


    Aber insgesamt ist es auch für mich nicht zu entscheiden, wer der Spieler der Saison ist. Müsste ich wirklich, dann wäre es zwar auch BS, wäre aber auch irgendwie unfair allen anderen gegenüber.



    Ich bin sehr gespannt, wie die Weltfußballerwahl ausgeht. Eigentlich dürften sich auf den vordersten Plätzen außer Lewandowski nur Bayernspieler tummeln.
    Mal sehen, ob wir wenigstens einen unter den ersten 5 haben...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Mein Favorit ist der Bastian Schweinsteiger. Wie schwer war es für ihn nach dem Elfer gegen Chelsea und der ganzen Kritik. Er hat sich durchgebissen und es allen gezeigt. RESPEKT Basti für diese wahnsinnige Saison!

    0

  • Also für mich ist es Schweinsteiger. Er hat eine grandiose Saison gespielt und gerade nach der letzten hat er diese Saison und die Titel auch verdammt nochmal verdient.
    Schweinsteiger ist für mich der Spieler, der mich persönlich am meisten mitreißen kann. Die Identifikationsfigur des FC Bayern - für mich.

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • nein, dafür hat er gerade in den beiden finals nicht gut genug gespielt, da ist er untergetaucht.
    daher hat er es nicht verdient.
    da waren andere besser

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Ich glaube es war noch nie schwer zusagen wie in dieser Saison und beim Fc Bayern München.
    Ich denke es ist die ganze Mannschaft, auch wenn es als floskel klingt es ist einfach so.
    Unser FC B hat Barca abgehängt für mich auf Platz 3 und der BVB auf Platz 2.


    Jeder von uns hat Weltklasse Leistung gebracht. Wie stark unsere Abwehr stand und mit angegriffen hat, wie stark unser Angriff war und mit verteidigt hat und wie stark unser Mittelfeld war und mit nach hinten und nach vorne gearbeitet hat.


    Einer meiner Lieblingsspieler beim FCB ist Arjen Robben und er hat beim CL Sieg das entscheidene Tor gemacht. Phillip Lahm war meiner Meinung nach ein sensationeller Kapitän was der Mann abgespult hat. Manuel Neuer welch genialer Rückhalt, der beste Keeper der Welt. Martinez absoluter Wahnsinn was er gegen Barca und die anderen Gegner abgeblockt und verteidigt hat.....
    und alle anderen habe ich noch garnicht genannt, diese oben genannten gehören für mich schon ganz weit nach vorne.

    0

  • es ist wirklich wahnsinnig schwer in dieser saison...


    lahm, schweini, ribery, müller und dante stechen über die gesamte saison gesehen etwas heraus, aber von den genannten 5 sich für einen zu entscheiden, ist für mich nicht möglich.


    aber auch die restlichen spieler (robben, martinez, boateng, alaba, neuer usw.) haben alle richtig gut gespielt und auch wahnsinnig viel zu dieser jahrhundertsaison beigetragen...

    0

  • Wer hat diese bescheidene Frage gestellt? Wie soll man denn das entscheiden? Wir haben die Titel(ich glaube es sind drei) gewonnen weil wir warscheinlich nicht nur die Beste Mannschaft der Welt
    haben sondern auch die ausgeglichenste!!!Dazu kommt der mit Abstand beste aktiveTrainer der Welt
    mit seinen Assistenten und ein Super Vorstand mit unserem überragenden Präsidenten U.H.
    Auch ich habe meine Favoriten unter den Spielern,aber jetzt einzelne hervorzuheben wäre falsch und vieleicht auch ungerecht! Alle sind "Triple-Gewinner" und dabei möchte ich es auch belassen:D:D:D

    0

  • hier wurde aber danach gefragt, wen man persönlich am besten fand und nicht, wen man nicht als den besten empfunden hat. davon abgesehen ist hier mMn auch nicht der ort um zu diskutieren sonder einfach um seine persönliche vorliebe kund zu tun.
    für mich ist es natürlich die mannschaftsleistung im allgemeinen, die mich begeistert hat. bei dem für mich besten schwanke ich zwischen schweinsteiger, lahm, martinez neuer und müller. da schweinsteiger aber eh mein lieblingsspieler ist und er nach letzter saison aufgestaden ist, wie der phönix aus der asche wähle ich für mich ganz persönlich SCHWEINSTEIGER !!!


    ps. klasse einleitung..!

    0