Sommervorbereitung 2013

  • Mir egal, was die Ursache ist.
    Was ich gesehen habe waren X Situationen in denen ein leicht technisch besserer Gegner als Rostock uns Großchancen und Gegentore einschenkt.


    Und das gefällt mir einfach überhaupt nicht.


    Ob das mit Kroos auf der 6 oder einfach damit zusammenhängt, dass wir nur einen 6er haben, ist mir dabei egal.


    Offensiv sieht das richtig gut aus, macht schon Laune. Aber defensiv erinnert das wieder an die Zeit vor Jupp und das gefällt mir eben nicht.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • warum diese schärfe, bürscherl?


    wo habe ich gesagt, dass barca seit der ersten saison von pep das gleiche system hatte? ich habe gesagt, dass sie über jahre hinweg das gleiche system hatten.


    und ich kenne mich anscheinend besser aus als du, denn in den finals 2008 (cl sieg) und 2011 (cl sieg) hatte barca das exakt selbe system. also kann man sagen, dass sie mit ein und dem selben system europa dominiert haben.


    diese identität hätte ich mir für unser spiel auch gewünscht. das zeichnet sich im moment nicht ab. also kann man darüber diskutieren. blinden, vorauseilenden pep-gehorsam wirds von mir nicht geben.


    aber ich werde ihm zu füßen liegen, wenn seine arbeit aufgeht. so einfach ist fußball :)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ich verfluche den Tag als der erste Journalist anfing 4-4-2, 4-3-3, etc. zu skizzieren.
    Es gibt kein System, das festgefahren auf Zahlen ist. Du kannst 4-3-3 spielen und das ist defensiver als ein 4-4-2. Du kannst ein 4-5-1 spielen und du hast mehr Bewegung über die Flügel als ein 4-3-3.
    Löst euch doch mal von dieser Zahlenanordnung. Du kannst auch ein 4-2-3-1 spielen und stehst fast nur defensiv.
    Diese Zahlen sagen nur etwas über die Grundordnung aus. Aber daraus lässt sich kein System ableiten. System ist noch etwas anderes und geht darüber hinaus.
    Ein Jounalist fing mal an mit dem Begriff "taktisches System" im Zusammenhang mit paar Zahlen verbunden durch Bindestriche. Dabei ist das eigentlich Klamauk. Es ist allenfalls die Grundordnung, nicht das System.

    0