Sommervorbereitung 2013

  • Japp, das hab ich so nicht erwartet, aber wir sind mit Müller auf der 9 noch variabler, da jeder aus der offensiven Reihe in die Spitze stoßen kann, außer Toni. Das hat schon was, vor allem sind wir noch lange nicht am Limit:D

    0

  • du hast dir also noch nie gedacht "was macht der XXX da gerade für einen mist?"...


    schwer vorstellbar... aber gut... in mir kommt´s halt auch ab und an mal hoch, ohne da jetzt eine bestimmte grundhaltung einnehmen zu wollen... solche sachen habe ich schon über spieler gedacht und laut vor dem fernseher ausgesprochen, obwohl ich dem spieler gegenüber positiv gestimmt bin...


    diesen gedanken dürfte jeder schon gehabt haben, ohne den spieler jetzt völlig als niete abstempeln zu wollen...
    das, was da im speziellen über robben ergossen wurde, war doch schon aus einer grundsätzlichen negativen grundhaltung im vorfeld von einigen anhängern beschlossen, ohne da jetzt von einem "affekt" reden zu können...


    aber davon ab, nur weil ich mir das mal denke, heißt es auch nicht, dass ich das im stadion auch verbal umsetzen muss...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Das kann man nicht wirklich vergleichen. Contento wird es eher schnuppe sein, was hier geschrieben wird - sollte er es denn überhaupt jemals lesen. Dass soll nicht heißen, dass ich das gut finde, aber einen Spieler im Stadion auszupfeifen hat dann doch eine andere Qualität.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Zu diesem "Cup":


    Teilweise war es wirklich beeindruckend, wie variabel unser Spiel sich entwickelt. Sehr viel Bewegung und haufenweise Spieler mit gutem Auge und herausragender Technik.


    120 Minuten - 9 Tore, 9 verschiedene Torschützen und trotzdem ist klar noch Luft nach oben. Sowohl in der Besetzung als auch fussballerisch.


    Unfassbar was das erwarten lässt. Auch wenn es natürlich nur die Telekom-Vase war.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Sorry, aber für Contento bahnt sich wohl eine Entscheidung an, Pep wird da vermutlich nicht lange für brauchen, er ist einfach nicht gut genug für das Team. Seit eh und je sieht man immer die gleichen Schwächen bei Contento, nicht die Spur von einer Verbesserung.
    Es ist zwar etwas Schade für einen Spieler der beim FCB groß geworden ist, aber es hat schon andere erwischt mit mehr Potenzial.
    Es besteht kein Grund den Spieler jetzt zu verspotten oder nieder zu machen, er ist ein Spieler von uns und hat Respekt verdient, aber von der Qualität eher ein Spieler für die 2 Manschaft.

    „Let's Play A Game“

  • Mir gefällt das alles schon sehr, sehr gut. Irgendwie spielen wir zeitweise so eine Mischung aus "Tiki-Taka" und unserem Spiel aus der letzten Saison, garniert mit frühem Pressing und tollen Kombinationen die zu Toren führen.
    Soll jetzt wirklich nicht negativ oder abgedroschen klingen, aber Thiago bringt ein bisschen "Barca-Flair" mit rein.
    In der Summe spielen wir wieder ein neues, aber völlig eigenes System, Pep macht das schon hervorragend.
    Wenn alle Spieler an Bord und fit sind, z.B. haben Schweinsteiger, Götze, Dante, Martinez sich noch nicht beteiligt, und ja, auch Badstuber wird wieder kommen, dann weiß ich nicht wie man diese Truppe schlagen soll.;-)

  • Die Frage wird wirklich sein, ob es nicht besser ist, Luiz Gustavo häufiger mal als LV einzusetzen, wenn es schon nicht zu Einsätzen auf der 6 reichen sollte. Contento jedenfalls hat sich mit seinem schwachen und zum Rest des Teams deutlich abfallenden Auftritt keinen Gefallen getan.

  • Natürlich habe ich mir das schon gedacht, ich habe mich auch bei der Aktion von Contento gefragt, was für einen Käse er da fabriziert hat. Aber hier schreiben einige noch Minuten nach der Aktion einen kompletten Müll, sodass ich das schon nicht mehr als Emotion werten kann. Zudem haben einige ja klar beschrieben, dass sie schon die ganze Zeit so zu Contento stehen. Von einem Affekt kann da bei jenen auch keine Rede sein.
    Ich will Contentos Leistung gar nicht in Schutz nehmen, er war schlecht, aber einige sollten hier mal ein bisschen Anstand bewahren.

    0

  • Ja, und daraus entsteht dann wieder was ganz Eigenes. Auch wenn die Medien es gerne so darstellen, als werfe Pep jetzt alles um, ist das so nicht richtig. Er versucht unsere bekannten Stärken (das Spiel über die Außen z. B.) weiterhin zu erhalten, das Ganze aber deutlich flexibler anzulegen.


    Schaut schon gut aus.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Natürlich ist es nur Vorbereitung, aber wenn man bedenkt, dass gerade mal 5 Spieler aus dem CL-Finale und kein Götze dabei waren, kann man sich einfach nur auf die Saison freuen.


    So viele Offensiv-Spieler die mehrere Positionen spielen können und/oder in Dauerbewegung sind.
    Ich stelle mir gerade Ribery, Robben, Müller, Götze und Thiago gleichzeitig auf dem Platz war, eingesetzt von Schweinsteiger. Wer das verteidigen kann, muss eigentlich gekauft werden. ;-)


    Positionen alle nicht fest...


    -------------------Müller-------------------------
    Ribery------Götze---Thiago----Robben
    -------------Schweinsteiger----------------

    0

  • Ich denke das Pep die Fähigkeit hat alles aus den Fähigkeiten unserer Spieler raus zu kitzeln, aber der fackelt auch nicht lange und ist auf seine Art knallhart.
    Dem tanzt keiner auf der Nase rum, denn der hat m.E. genaue Vorstellungen was er von den einzelnen Spielern erwartet und wie das in der Summe auszusehen hat.
    Zudem bin ich sehr optimistisch das unter ihm Talente wie Hojbjerg, Green, Thiago sowieso und Weiser ihre Chancen bekommen um sich weiter zu entwickeln.
    Der wird sich aber auch nicht davor scheuen "alteingesessene Spieler" auf die Bank zu setzen wenn die Leistung nicht stimmt.
    Ich kann es kaum erwarten bis die Saison beginnt, aber jetzt geht es zuerst einmal gegen Barca und dann gegen die "Zecken". Bin mal gespannt wer da in der Anfangsformation auflaufen wird.;-)

  • ich weiß nicht ob es schon hier im Forum erwähnt wurde habe nur die letzten Seiten gelesen:



    Dienstag, ab 17:00 Uhr
    Die große Team-Präsentation LIVE bei FCB.tv


    FCB.tv wird die rund zweistündige Veranstaltung ab ca. 17:00 Uhr live aus der Münchner Arena übertragen - und zwar für alle Fans im frei empfangbaren Video-Stream. Klicken Sie rein und seien Sie dabei!

    http://www.fcbayern.telekom.de…tuell/news/2013/43783.php

    „Let's Play A Game“

  • schaute doch schon recht ansprechend aus....:D


    hoffentlich haben aki und klopp gut hingesehen.
    wie stark wir schon jetzt sind, denke gegen sie
    dürften dann auch wieder unsere confed-cup sieger,
    plus javi, bastian soweit sein!


    evtl, aber nur wenn er wirklich lust hat,
    darf dann auch manu mal wieder mitmischen?!?:D:8


    mir tuts nur um die ganzen manager spieler hier leid,
    und unsere quoten war ja auch noch nie wirklich gut,
    aber ich fürchte, da wird dieses jahr jedes sparbuch ertragreicher sein..:x>:|

  • sagt mal, kann es sein, das unsere jungs extrem ballsicher waren.? ich fand es schon krass, wie unsere jungs im eigenen strafraum den ball hin und her gespielt haben. dabei waren teilweise 3 gladbacher mit im strafraum und das hat die null interessiert. die hatten auch nie die möglichkeit an den ball zu kommen.

    0

  • Naja, Spieler für die zweite Mannschaft ist schon arg übertrieben.
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, er wäre bei einem Großteil der Bundesligavereine Stammspieler.


    Ändert aber nichts daran, dass es heute eine saudumme Aktion war. Nebenher lief noch ein IV, der hätte eingreifen können. Da dann die Sense auszupacken ist Nonsens. Dazu kann ich nur greifen, wenn ich absolut sicher darin bin und gut einschätzen kann, den Ball auch zu erwischen. Beispielsweise ist Boateng ein Meister darin.


    Für ihn wird es noch schwieriger als letzte Saison. Da kann man auch getrost Gustavo und Can als erste LV-Alternative in Betracht ziehen (und natürlich Badstuber). Es war auch nicht nur der Elfer heute. Herrmann behielt oft die Oberhand und wurde es gefährlich, ging der Ursprung über die rechte Gladbacher Seite. Stets zweiter Sieger zu sein auf dem Niveau ist arg gefährlich...

  • Ja, irgendwie kann ich es auch kaum glauben, was da in drei Wochen noch zugelegt worden ist. Noch extremer finde ich unsere Reaktion, wenn wir gepresst werden. Wir kombinieren uns da sau geil raus und haben dann natürlich enorme Räume.


    Ich bin echt mal gespannt, wie das gegen den BVB aussieht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."