Club WM ½ Finale: FC BAYERN - Guangzhou Evergrande 3:0

  • des einen freud, des anderen leid.
    was wir uns damit wieder für nen schuh anziehen ist unfassbar.-
    insbesondere wenn fiesen verleihern und vermietern, oftmals ein und die selbe person, nicht das habdwerk gelegt wird, indem man mal endlich gesetze macht die sich an der gehandhabten praxis orientieren.
    diese leute kommen her und erhoffen sich etwas, was sie hier nicht finden werden.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das hätte höher ausgehen müssen, 5 mal ans Aluminium, Pech. Am Samstag wir es dann besser und wir holen den Pokal.

    0

  • bayern hat gewonnen und marketingtechnisch werbung betrieben auf diesem planeten :8

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • RCA:CAM 3:1
    kein Ronaldinjo im Finale
    der Foulelfmeter war in meinen Augen, eine Fehlentscheidung.
    RCA ist eine reine Kontermannschaft, sind sehr schnelle Spieler.

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Ja, halb China wird nachts um halb drei vor der Glotze gesessen haben...


    Hoffe, dass wir den "internationalen Titel", den wir am Sonnabend gegen Raja Casablanca" gewinnen, in der hintersten Ecke verstecken und keinen Wind darum machen.


    Die Jungs haben ein phantastisches Jahr gespielt. Sie sollen übermorgen den Stiefel runterspielen und dann in den mehr als verdienten Weihnachtsurlaub entschwinden. Die Siegprämie sollte der Verein unter den mitgereisten Fans verteilen.

    Uli. Hass weg!

  • ich geh mal davon aus, dass das spiel nicht nur in china übertragen wurde, wobei ich das dort nicht überschätzt haben möchte ;-)


    deinen letzten abschnitt hab ich dann so überhaupt nicht verstanden ...
    wenn man das ding nicht spielen möchte, muss man es halt so machen wie 74 und 75 als man diese spiele (damals weltpokal) abgelehnt hatte.
    die zeiten haben sich aber geändert und man kann sie überhaupt nicht miteinenader vergleichen.


    geht schleißlich um fast 4 millionen euro siegprämie und ich weiss nicht ob man das irgenwo, irgendwem pausibel erklären könnte, dass wir das nicht mehr nötig hätten!?


    wenn man dann teilnimmt, sollte man das mit der nötigen seriösität und dem entsprechenden respekt tun.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Mal davon ab das es völliger Schwachsinn wäre so leicht verdientes Geld einfach auf der Straße liegen zu lassen, ist die Teilnahme an der KlubWM für die Kontinentalmeister verpflichtend. Nichtantritt wird mit Geldstrafe, Platzsperre oder sogar Wettbewerbsausschluss (für internationale Wettbewerbe) in der Folgesaison bestraft.


    Ich kann das Gezeter einiger (hier und auch in anderen Foren) nicht wirklich verstehen. Urlaub gäbe es für die Mannschaft so oder so erst am Samstag und ob es jetzt wirklich so viel angenehmer wäre sich bei Temperaturen um den Nullpunkt auf den Drecks-Kick bei den Asi-Schwaben vorzubereiten, als in Marokko bei 20 Grad zu trainieren, zwei Amateurteams wegzuschiessen und dafür noch 5 Mio Dollar zu kassieren, sei mal dahingestellt.

  • Im 1/4 Finale gegen Al Ahly haben über 100 Millionen zugeschaut, denke gegen Bayern werden es nicht weniger gewesen sein, eher noch mehr.
    Für mich ist das eine gute Werbung für Bayern.

    rot und weiß bis in den Tod