SuperCup 2013: Borussia Dortmund - FC BAYERN 4:2

  • Was soll denn da im Busch sein? Javi stand im Confed-Cup Finale und hat sicher den weitesten Trainingsrückstand. Dazu kommt doch, daß er jetzt gerade zum ersten Mal seit 2 Jahren überhaupt wieder einen kurzen Sommerurlaub hatte. Da ist es nur verständlich, daß nicht ausgerechnet er gerade jetzt ins kalte Wasser geworfen wird.

  • Nach jedem Spiel bisher wurde die mangelhafte Defensivarbeit angeprangert. Das ist Barcastil, der auch nur gut ging, wenn sie schnell mehrere Tore schossen.

    0

  • Gut, bei Müller und Mandzukic muss man damit leben. Aber ansonsten können die das da vorne alle besser. Irgendwie nicht voll da die Jungs - und dann wird es gegen diese Dauerrenner halt schwer.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Weiß auch nicht was es da zu diskutieren gibt. Das war eine indiskutable Leistung und mit Abstand die schlechteste Leistung seit Arsenal.


    Bei einer Mannschaft die angeblich überall doppelt und dreifach aufgestellt ist und vor 6 Wochen das Triple geholt hat super-peinlich

  • Eine andere Option wäre er, aber sicher nicht gegen einen Gegner, der ein gutes Pressing spielt. Da hing Gomez immer in der Luft. Es gibt sicherlich Gegner, gegen die ein Gomez klasse wäre, aber Dortmund gehört definitiv nicht dazu.

    0

  • ok...


    dann zeig mir mal bitte deine aufstellung, ohne neuer, dante, gustavo, martinez, schweinsteiger, ribery und götze, mit der alles so locker eingespielt wäre, um gegen einen gastgeber zu gewinnen, der mit der fast exakt gleichen aufstellung aus dem cl-finale heute auf dem platz steht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich glaube ein Larifari-Freundschaftscup mit 2x30 Min. Spielzeit kann man nicht mit einem Spiel beim hochmotivierten BVB, der nahezu in eingespielter Besetzung antritt, vergleichen.

  • wieso nicht eingespielt?…also da waren einige sehr stark herausgespielte chancen von uns und das obwohl dortmund mit 10 mann verteidigt


    das problem ist nur das einige vollkommen neben sich stehn und die alibipaesse von kroos

    0

  • Das zum Einen und außerdem bleibt Ribery gegen einen solchen Gegner ein Verlust, der nicht gleichwertig zu ersetzen ist.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Gomez hätte man nicht verkaufen dürfen. Bei uns gibt es keinen mit diesem Killerinstinkt. Kroos ist unterirdisch schlecht! Bin froh, wenn er weg ist! Lauffaul und uninpiriert! Hat leider keine Einstellung, um noch ein ganz Grosser zu werden. Robben hat heute scheinbar auch keinen Bock. Gut, dass wir Guardiola als Trainer haben. Der wird den Spielern Feuer machen. Kroos muss raus, ich hoffe auf Schweinsteiger. Was mir auffällt ist, dass Einige nicht Alles geben. Mannschaftlich geht da viel mehr. Die Offensiven arbeiten heute nicht nach hinten. Und: Ohne Ribéry fehlt heute die Durchschlagskraft. Man merkt einigen Spielern an, dass denen der Cup am ***** vorbei geht. Genau deswegen ist es gut, dass man neue Spieler geholt hat. Kroos würde ich verkaufen. Mit ihm hätten wir nicht die CL gewonnen. Dazu muss man nämlich laufbereit sein.

    0

  • Na ja, Gustavo stand auch im Finale und hat beim Confed Cup jedes Spiel gespielt. Er sitzt auf der Bank und Javi auf der Tribüne.


    Mein Wunsch: Jetzt Gustavo für Kroos, auf die 6 Stellen und Thiago weiter nach vorne.

    0

  • In den letzten Spielen hat Rib auch immer geglänzt und oft den Unterschied ausgemacht. Der fehlt halt heute und da fallen die Formrückstände einiger anderer doch mehr auf.

    0

  • also ich weiss nicht was irh wollt…dortmund spielt zu haus und ist voll motiviert und trotzdem bekommen sie spielerisch kaum was auf die reihe,,,,wenn starke nicht den fliegenfaenger spielen wuerde dann wuerde es 0;0 stehn...

    0

  • Ich immer mal geschrieben das er sich m.E. für gut genug hält und habe im Gefühl das sich an seiner Einstellung nichts geändert hat.
    Man könnte heulen was mit Ihm möglich wäre wenn er das letzte Quäntchen aus sich herausholen würde, angedeutet hat er es ja immer wieder mal.:(