DFB-Pokal 1. Runde: BSV Rehden - FC BAYERN 0:5

  • Das ist die neue Variante der DFL um dem Zündeln entgegenzuwirken. Wenn Bengalos gezündet werden, wird die Tür abgeschlossen und man lässt alle solange da drin bis der Missetäter sich stellt, der dann mit der Fahnenstange ein paar Schläge auf die Finger als Strafe erhält>:|

    0

  • Ich könnte mir schon vorstellen, dass sie sich den ersten Pflichtauftritt der Guardiola-Bayern nicht entgehen lassen. Ist ja mE auch sonst kein spektakuläres Los dabei.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Die wollen tatsächlich tausenden Leuten vor den Kopf stoßen und zuhause spielen. Naja dann wohl auch ohne Karte auf nach Rehden, mal gucken ob man nicht an so ein Stadion auch irgendwie anders rankommt.

    0

  • Sicher, aber live produziert wird von Sky ja in jedem Fall. Von daher auch kein Problem, es im ör zu zeigen.


    Einen Knaller gibt es in Runde 1 sonst auch nicht. Von daher glaube ich, dass Pep zieht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ARD wäre aber abends, die müssten (wie im Artikel beschrieben) erstmal Flutlicht besorgen. Der FCB wird auch eventuell sagen Montags, was soll das, wir starten Freitag drauf in die Buli.


    Eigentlich geht für uns eh nur Samstag oder noch eher Sonntag.

    0

  • Hier ist auf jeden Fall recht viel los, Sky war am Sonntag bereits schon vor Ort . Der Schilling will mit aller Macht versuchen, die Bayern nach Rehden zu holen. Heute nachmittag wurde erzählt, das sogar bis 18000 aufgestockt werden soll - ich bin sehr gespannt.
    Sind nur 4km von uns, schön mit Fahrrad zum Auswärtsspiel der Bayern :D

    0

  • Das muss Sicherheitstechnisch aber auch passen. Und ich zweifel einfach daran, dass 18.000 oder noch mehr da guttun.


    Da sind Städte die die Infrastruktur haben und auch schöne Stadien einfach im Vorteil und den sollte man nutzen. Kann man nur hoffen das der FCB beim DFB Druck macht, das Stadion nicht zu genehmigen. Bremen wäre doch klasse, vor 40-42.000.

    0

  • wir werden sicherlich am montag spielen.
    haben doch am donnerstag noch den audi cup zu spielen.
    glaube kaum, dass wir dann am samstag schon wieder ran wollen.

    0

  • Spox meldet die wollen das durchziehen, eigenes Stadion auf etwa 15.000 Plätze bringen, Montag ist Begehung durchs TV, hoffentlich sagen die deutlich ist nicht, geht nach Bremen.

    0

  • Das ist doch nicht das erste Mal dass ein Dorfsportplatz durch temporäre Tribünen auf 15000< kurzfristig aufgestockt wird. 2003(?) waren wir bei sowas schonmal in der ersten Pokalrunde zu Gast.


    Jedem Team sollte man zugestehen in seinem Stadion spielen zu dürfen. Darin liegt doch auch der Reiz der ersten Runde. Im Weserstadion spielen wir nächste Saison schon oft genug...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Der Hype ist heute aber deutlich größer und dementsprechend ist damit zu rechnen das deutlich mehr ohne Karte auch kommen werden. Gut die Polizei muss das ja verantworten, wenn da zig tausend mehr da sind und ohne Karte reinwollen. Viel vergnügen.


    In Bremen hätte man das viel besser händeln können und es hätten auch deutlich mehr reingepasst. Oder man hätte vorhandene Stadien mit der gleichen Größe genutzt, auch dort gibt es die nötige Infrastruktur für solche Veranstaltungen.


    Bin gespannt was DFB und TV Sender sagen, ich hoffe die lehen das schlicht ab dort zu spielen, alleine der Gästeblock ist eine Beleidigung. Jedem Gockel wird mehr Platz zugestanden in seinem Drahtkäfig.

    0

  • Wobei es sich der Gockel im Drahtkäfig nicht aussuchen kann ... und sein "Leben" darin fristen muß ... Wer solche verheerenden Zustände als Veralberung und Vergleich zu einem zu kleinen Fanblock heranzieht, der weiß wohl nicht so richtig, wie es hinter diesen Drahtkäfigen wirklich zugeht.

  • Ihr glaub ja wohl nicht ernsthaft, das der Käfig in Rehden dann so bleibt, wenn Bayern dort antreten sollte, so dämlich sind die Verantwortlichen dort nun auch nicht? Es soll derweilen ein Konzept erarbeitet sein, wo auch von einer Umbaumaßnahme die Rede ist, morgen wird wohl im Dorf eine Delegation vom DFB und vom TV dort erwartet werden.

    0