1. Spieltag: FC BAYERN - Borussia Mönchengladbach 3:1

  • Alles Gute zum Geburtstag auch von mir! Das muss heute doch einfach ein Sieg werden. ;-)



    Wir müssen das Ding heute gewinnen - spielerischen Glanz erwarte ich dabei noch gar nicht. Das wird im Laufe der Saison dann kommen. Aber den Auftakt zu gewinnen, war für uns eh nie so leicht, das wird schwer genug.

    0

  • Mich stören die Aussagen von Tuchel schon. Und zwar deshalb, weil es bei ihm so rüber kommt, als hätten alle Teams gegen uns abgeschenkt und als hätte der FCB nur deshalb so eine tolle Saison voller Rekorde gespielt.
    Der Mann zeigt null Respekt vor der sensationellen Leistung des FCB in der letzten Saison.


    Was mich jetzt aber auch nicht groß überrascht. Schon seit längerem fallen die Mainzer Tuchel und Heidel negativ auf, immer wieder kommt da was daher...

    0

  • Das passt ja gut ins Bild. Der Typ soll sich lieber mit seinem Verein beschäftigen da hat er genug zu tun.


    Und was soll dieser Mist von wegen das die Liga uns im Prinzip die Schale geschenkt hat. Selten dämliche Aussage. Ausgerechnet uns. Wenn wir die Schale holen war es immer ein hartes Stück Arbeit weil jedes Team gegen uns i.d.R. das Spiel des Jahres macht.

    3

  • der ist doch nur sauer dass ich mainz vor einer woche bei den extrafragen von kicktipp als einen von 3 absteigern genannt habe :8.


    ansonsten sehr hilfreich die aufforderung an den rest. die werden sich jetzt mit der dachlatte auf den schädel hauen und sich sagen: zefix, genau, punkte gegen bayern nicht herschenken. danke tuchi für die eingebung.


    wie war das eigentlich im jahr davor? wurde den zecken die punkte auch geschenkt weil man sie so lieb hatte?


    klar ist das unsinn und vorgeplänkel. aber er ist schlau genug um zu wissen was er bundesweit medial damit auslöst. ich hoffe dass aus unseren reihen da kein kommentar dazu kommt.

  • Wer ist denn Tuchel?


    Zurück zum Thema. Endlich geht es los. Ich freu mich auf das Spiel heute abend.
    Gladbach ist der richtige Gegner für das erste Spiel. Nicht zu einfach wie Mainz und nicht zu schwer wie Leverkusen, Schalke, Doofmund.

    0

  • Ach schei** doch auf Mainz, als ob mich die Aussagen von jemanden aus dem Bundesliga Niemandsland auch nur im entferntesten jucken würden. Wichtig ist das Spiel heute Abend und wichtig wird es sein gut in den Rythmus zu kommen. Ich erwarte mir jedoch nicht viel heute. Die letzten Auftritte von uns waren nicht gerade vielversprechend.

    0

  • Genau das ist es, was mich auch enorm daran stört.
    Er stellt es so hin, als ob die Gegner von vornerein gesagt haben: So wir spielen gegen den FCB, schont euch schonmal für die nächste Woche, hier holen wir nichts.


    Das wir die Gegner teilweise aber überrannt haben und man ihnen 0 Platz zur Entfaltung gegeben hat fällt unter den Teppich. Wir waren spielerisch nahe der Perfektion, dann kommt so ein Wicht daher und labert was von keine Punkte mehr abschenken...


    Das Gegner verbal Nadelstiche setzen wollen ist normal, aber dann bitte nicht auf solch einem Niveau.

    0

  • Nochmal Tuchel wollte mit seinen Aussagen nur versuchen die Gegner dazu zu bewegen nicht gleich mit einem psychologischen knax gegen uns aufzulaufen, weil er genau weiß das A) sowieso die Chancen gegen uns gleich 0 sind und B) wenn man bereits vorher schon so in ein Spiel geht dann sind die Chancen gleich weniger als 0 ... ich denke nicht mehr und nicht weniger wollte er damit ausdrücken. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er unsere Saison letztes Jahr kleinreden wollte oder gar mit dem Umstand begründen wollte, "gegen uns hätten eh alle bereits abgeschenkt" ....


    Allerdings finde ich das Tuchel sich um sein "Bier" kümmern sollte und da hat er bei Mainz einiges zu tun und da fragt man sich, woher er überhaupt die Zeit nimmt für solche Interviews :8

    0

  • Voraussichtliche Aufstellung FC Bayern


    Bayern wird mit dem mittlerweile gewohnten, von Pep Guardiola eingeführten 4-1-4-1-System spielen. Im Tor steht natürlich Manuel Neuer. Philipp Lahm, Javi Martinez, Dante und David Alaba bilden die defensive Viererkette. Die einzige Sechs ist der wieder genesene Bastian Schweinsteiger. Eigentlich wird vermutet, dass das Mittelfeld aus Arjen Robben, Thiago Alcantara, Toni Kroos und Franck Ribery besteht. Nach einer Fiebererkrankung ist Thiagos Einsatz allerdings fraglich, als Ersatz würde Müller im Mittelfeld spielen und Mario Mandzukic übernimmt die Stürmerposition. Ist der spanische Nationalspieler allerdings fit, rückt Müller statt Mandzukic vor in den Sturm.


    [Blocked Image: http://abload.de/img/pepetur3.jpg]


    http://www.myheimat.de/muenche…aufstellung-d2538143.html

  • Wenn das seine Absicht ist, dann ist er wohl größenwahnsinnig. Was ich mir auch durchaus vorstellen kann bei einem Wichtigtuer-Würstchen wie Tuchel, das sich immer in der Öffentlichkeit über einen anderen Verein auslässt.
    Am besten mal seine Aussagen alle durchlesen...keine Ahnung, wie man den Kerl noch für voll nehmen kann.

    0

  • och, ich seh das sportlich...


    1. tuchel wäre vermutlich einer der ersten, der hier sabbernd an der säbener auftauchen würde, wenn man ihm einen vertrag anbietet


    und


    2. kann sich am ende der saison dann wenigstens keiner mehr hinstellen und behaupten, die liga hätte sich "ergeben", nachdem tuchel jetzt zum verbalen großangriff geblasen hat


    I LIKE... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Jetzt geht es dann gleich los,
    Autobahn Lindau, Allianz Arena.
    Bin mir sicher, heute haben die Maurermeister aus G'ladbach keine Chance :)


    Auf geht's ihr Roten kämpfen und Siegen :)

    0

  • btt.


    Was ist jetzt eigentlich mit Thiago? - Weiß schon jemand mehr? - Spielt er heute Abend?



    Würde gerne dann beim Manager-Spiel noch umstellen wenn nicht. :x

    0