2. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC BAYERN 0:1

  • :-O:-O:-O


    nix für ungut, aber meier stand im abseits, demnach korrekt gepfiffen... robben war gleiche höhe, wurde aber abgepfiffen und der große zampano hätte eigentlich am ende gar nicht mehr auf dem platz stehen dürfen...
    blöd natürlich für frankfurt, dass gagelmännchen in der 93. minute den senkrechtstart von meier nicht pfeift, weil er die hand von boateng im rücken spürt, wonach meier, laut fuss, natürlich gar nichts mehr kontrollieren konnte... :)


    nee komm... ich bin ja normalerweise keiner, der hier schiris an den pranger stellt, aber davon reden zu wollen, dass wir uns nicht beschweren dürfen, geht mir zu weit...
    wir können höchstens mal froh darüber sein, dass knappe, aber richtige entscheidungen, zu unseren gunsten ausgefallen sind... ja, das würde ich sogar unterschreiben...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Guardiola sagt gerade das, was ich auch schon vermutet habe. Es war sehr heiß, und der Rasen ist nicht gewässert worden. Daher lief der Ball manchmal auch sehr langsam. Nächte Woche werden wir das erste Mal einen FCB erleben, vor dem die Bundesliga zittern muss. Martínez, Thiago und Götze werden spielen.

    0

  • Ja, Rekord eingestellt. Nächste Woche dann hoffentlich 28 Spiele ohne Niederlage. So gaaaaanz langsam können wir mal an die 36 Spiele des HSV denken.:):):)

    3

  • Ja, das darf man zu recht kritisieren, unsere wollten den Ball wohl zu oft ins Tor tragen...aber ok, "nur" 1:0 gibt trotzdem 3 Punkte und das Lebbe geht weider....;-)

    „Let's Play A Game“

  • bestimmt nicht nur du, aber kommt kritik, die berechtigt ist, dann frage ich mich warum du und der plasy-davedavis dann nur noch dumm kommen, zumin mir gegenüber, wenn man nun doch kritik üben darf!?!?

    0

  • :D


    Und, ähm, du misst mit einerlei Maß? :D
    Ich habe mir mal durchgelesen, wie du hier während des Spiels mal wieder rumgewütet hast... Wahnsinn! Und das sogar in der ersten Halbzeit, die allenfalls in den Schlussminuten schwach war.


    Aber gut, belehre uns alle bitte weiter!

    0

  • Öhm, also ich kann mich erinnern, dass dieses Problem nun schon seit Jahren besteht. Ich habe es auch immer mal wieder angemerkt. Vor der letzten Saison wars dann auch häufig so, dass der gegner nur 1 Chance brauchte, um ein Tor zu machen und wir dann mit 12 Chancen zu einem 1:1 kamen.
    Hätten wir letzte Saison alle unsere Hochcharäter reingemacht, hätten wir locker die 100-Tore Marke gesprengt.

    0

  • vor allem aber natürlich auch Martinez, der uns hinten stabilisieren wird


    - Thiago für Kroos


    - Götze für Shaqiri (bzw. Müller, wer sonst auf der 8 spielt)


    - Robben rechts aussen (für Müller)


    - Martinez für Dante


    dann sieht es gleich besser aus

    0