2. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC BAYERN 0:1

  • Nö auf so eine lächerliche Frage antworte ich auch nicht.


    Meine Erwartungen im Vorjahr basierten auf den Eindrücken der beiden Vorjahre. Das jetzige Team hat mich in der letzten Saison sehr beeindruckt und viele Bedenken zum Glück fortgespült und darüber bin ich froh. Das nun ein ganz anderes Vertrauen in das Team und auch in den Trainer herrscht ist eigentlich ganz normal. Aber anscheinend nur bei dir nicht.


    Das dich das verwundert überrascht mir absolut nicht. Denn das passt sehr gut in mein Bild das ich von dir habe.;-)


    Ich hoffe trotzdem das du dich über die 6 Punkte freust und das du demnächst mal wieder bessere Posts bringst für die ich dann auch gerne mal wieder ein guad abdrücke.;-)

    3

  • brotlos ist doch:
    viel bemühung und kein erfolg, bzw das eine tor, zum glück das wenigstens!
    und frankfurt hätte ihres auch machen können!
    aber gut, wenn du meinst bzw schreibst, ich habe keine ahnung, wird's wohl so sein!

    0

  • Pep sagte im Interview, dass er sehr zufrieden sei....ich glaube ich muss ein anderes Spiel gesehen haben, denn der Grossteil der zweiten Halbzeit war nicht so doll.....

    0

  • Ganz korrekt...obwohl Gagelmann mich in dieser Szene doch überrascht hat...denn das sind eigentlich immer "seine Gelegenheiten" gegen Bayern....muß wohl etwas an Pep liegen...;-)

    „Let's Play A Game“

  • Es gibt verschieden Arten von Kritik. Eine ist z. B. diese Kreischiekritik die hier zuletzt überhand nimmt...
    Und die nervt nur noch.

    3

  • Anders als ein Heimspiel gegen Gladbach ist ein Auswärtsspiel in Frankfurt (zumal unter den Bedingungen mit den Länderspielen am Mittwoch) keine Pflichtaufgabe.


    Und ich denke mal, Guardiola hat die Liga schon so lange beobachtet, dass er das auch weiß. Hier und heute zählte wirklich nur der Dreier - und nicht das "wie" (dieser zustande kam).

    0

  • Du hast doch das Spiel heute nicht mal gesehen und dann wartest du mit personellen Änderungen für nächste Woche auf , weil es dann damit besser wird?
    Wie lachhaft ist denn das bitte?

  • Ich war ja noch nicht oft bei nem Spieltag hier im Forum. Und im großen und ganzen macht es mir auch einen Riesenspass. Aber euer Schwanzlängenvergleich und eure Beleidigungen nerven doch schon ganz schön. Gemeint sind: Blofeld,Bayernfan40, Bonoedge und DaveDavis.
    Warum trefft ihr 4 euch nicht mal irgendwo mal, heut euch mit BOX-Handschuhen mal ins Gesicht und hört auf euch hier die ganze Zeit gegenseitig zu dissen. Ist ja ok wenn man nicht immer einer Meinung ist, aber so wie Ihr miteinander umgeht ist unglaublich.
    Sorry, aber das musste ich mal los werden

    0

  • Aber doch absolut berechtigt!
    2 Spiele, lächerliche 6 Punkte, und keine 33:1 Tore - gaaaaaaanz schwach :D

  • Also tut mir leid. So eine spielerische Leistung wie in der zweiten Halbzeit rechtfertigt in keinster Weise den zusätzlichen Offensivspieler. Seid ihr in Pep verliebt oder was? Wenn man mir sagt die beste Defensive Europas muss man ändern, damit wir offensiv besser spielen, lasse ich mir das eingehen. Aber das war eher van Gaal-Fußball als Robben und Ribery verletzt waren. Und dann von perfektem Spiel, Hitze und schlechtem Rasen zu reden...


    Aber gut, 6 Punkte sind 6 Punkte.

    0

  • sorry, nächstes mal frage ich dann per mail, was und wie ich kritik üben darf, besser ?
    aber gut, lassen wir es und freuen uns über 6 punkte!
    das wichtigste für mich!
    halbwegs ordentlich erste hz, viel angelaufen und leider nur mit einer bude belohnt worden und die erkenntnis, daß hier der eine oder andere ein problem damit hat, wenn ich mit nur einer bude unzufrieden bin, was solls!

    0

  • Vertraue damit voll und ganz dem Urteil einiger User hier. Aus dem Radio kann man das freilich nicht so gut verfolgen.


    Diese Personalien sind aber eine generelle Sicht der Dinge und haben nichts mit dem heutige Spiel zu tun. Müsste selbst Dir klar sein...auch wenn es schwer ist.

    0