DFB Pokal - 2. Runde: FC BAYERN - Hannover 96 4:1

  • Trägt mittlerweile glaube ich die Namensrechte für den DFB-Pokal...bringt halt zusätzlich Geld.


    Jedenfalls haben das Logo alle Teams im DFB-Pokal auf den Trikots.

    0

  • Ja, das ist uns gestern auch mal wieder aufgefallen.


    Und ich glaube, das gewöhnt er sich nicht mehr ab - einige dieser katastrophalen Fehlpässe (mit Ansage) gingen auf sein Konto. Diese hohen Flanken nach vorne von ihm nerven mich auch, wobei ich dagegen nichts sagen will, hat eine solche doch den CL-Sieg mit eingeleitet. :D
    Aber dieses "den Gegner blöd aussehen lassen" ist ein Unding. Vor allem...er selber sieht dann vielleicht gut aus, aber das dauert ein oder zwei Sekunden länger als den Ball sofort zu spielen - und der Mitspieler, der dadurch den Ball bekommt, wird dann bereits zugestellt, bzw. hat Probleme, den ankommenden Ball noch zu behaupten. Er ist keiner, der seine Mitspieler glänzen lässt...bitter, das schreiben zu müssen.

    0

  • Es war in HZ eins phasenweise wirklich ein offenes Spiel, bzw. nach dem 2:0 war Hannover klar besser.
    Ich glaube fast, Hannover hatte im Buli-Spiel und gestern im Pokal insgesamt mehr Tor-Chancen, als alle anderen Gäste in der Arena in dieser Saison zusammen.

    0

  • Das meinte ich gestern schon. Er war in den letzten Spiel zuletzt auffällig verbessert, aber weil er auch max. 2 Kontakte spielte. Das war der Dante aus der letzten Hinrunde. Sachlich und Ball zu den Mitspielern, die damit sicherer sind. Keine unnötigen Zweikämpfe eingehen.
    Gestern spielt er aber wieder wie in den schlechten Spielen diese Saison. Wobei ich glaube, dass dies damit zusammenhängt, dass er gestern den Boateng machen wollte, was den Spielaufbau betraf und sich van Buyten wirklich komplett zurücknehmen muss, weil er es nicht kann.
    Nur hat Dante da den Hang dazu, dass es alles locker aussehen muss. Und bei deutlicher Führung verwechselt er Souveränität mit Überheblichkeit und wird etwas zu locker.

    0

  • Habe ich ganz genau so gesehen.
    In der HZ dachte ich noch, entweder jetzt wieder volle Konzentration und die nötige Laufbereitschaft, oder das wird noch richtig eng.
    Hannover hat eine starke Truppe, die werden sich so m.E. Ende der Saison im oberen Drittel der Tabelle finden.;-)