3. Spieltag: FC BAYERN - 1. FC Nürnberg 2:0

  • also bremen wurde von allen experten bisher als abstiegskandidat eingestuft und die zwei bremer 1:0 siege gegen augsburg und braunschweig waren schon sehr bescheiden

    0

  • Weil sie jeweils 1:0 gegen die Giganten aus Augsburg und Braunschweig gewonnen haben? Hast du die Spiele gesehen? Die hätte Bremen auch jeweils verlieren können. Aber passt schon!

    0

  • nur weil sie zweimal dürftig gegen direkte konkurenten 1-0 gewonnen haben und sich am 2. spieltag im oberen tabellendrittel aufhalten, sind die noch lange kein anwärter für internationale plätze.
    wer gestern diese dürftige spielanlage der fischköppe nach vorne gesehen hat (gegen abermals schwache defensivzecken - allen voran schuppenmats) darf sie weiterhin in den kreis der abstiegskandidaten hinzurechnen

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • das seh ich genauso….da spielen teams wie hoffenheim oder hertha nen anderen ball bisher als bremen…das ist schon sehr bescheiden was bremen bringt bisher

    0

  • und wir gegen die über-Mannschaften aud gladbach ( 10ter ) und frankfurt, im mom ( 18ter )!
    man kann es sich auch schön denken!

    0

  • Ist schon wahnsinnig clever die Tabelle nach ganzen drei Spielen zu nehmen.


    Aber gut, ich denke Wolfsburg muss sich bei den EL-Ambitionen wirklich nicht grämen bei der Champions-League-Truppe aus Mainz (sind ja Vierter) verloren zu haben.
    Frankfurt kann morgen gegen Braunschweig nur gewinnen. Schließlich gehen sie als 18ter gegen den 16ter als Außenseiter ins Spiel!


    Das ist mal 'ne Logik!

    0

  • diese mannschaften haben aber vom spielerischen her klar mehr potential als augsburg und braunschweig….augsburg ist ja schon wieder der totalausfall der hinrunde wie im letztenjahr….und braunschweig kann man sicherlich mit nuernberg von heute vergleichen….beide haben sehr kompakt verteidigt….jedoch haben wir nuernberg in der 2.hz erdrueckt…..dortmund hat das bisher noch in keiner halbzeit geschafft

    0

  • fakt ist für mich, daß das was wir spielen könnten, mit dem material nicht im ansatz gezeigt wird!
    pep ist da noch meilenweit weg von dem was sich wohl die meisten bayernfans erhofft haben!

    0

  • es ist noch immer saison anfang und man ist in der findungsphase….jedoch war die 2.hz heute nicht im geringsten schlechter als was wir letztes jahr waehrend unserer hochformzeit abgeliefert haben


    manche hier meinen echt weil wir das tripel gewonnen haben muessen wir nun alle spieler mit 4:0 oder hoeher gewinnen

    0

  • Da hast du Recht. Zumindest was die meistern Bayernfans betrifft, die dachten, dass diese Saison unter einem neuen Trainer von Anfang an alles genau so weiterläuft wie in der vergangenen Rückrunde. Aber das mit der leicht vermessenen Erwartungshaltung wurde hier ja schon thematisiert.


    Diejenigen, die nicht in der Traumwelt leben, werden sicher mehr erwartet haben. Ich finde auch, dass man sich solche lustlosen Auftritte wie in der ersten Halbzeit oder in der zweiten Hälfte in Frankfurt mal langsam sparen kann. Aber von "meilenweit" kann da nicht die Rede sein...

    0

  • bestreitet doch auch wirklich niemand, dass es bei uns noch nicht so läuft wie es sein sollte.
    da ich nicht für alle sprechen will, kann ich nur meine meinung von vor ein paar wochen wiedergeben, das man pep einfach mal bis mind. in den september hinein zeit geben sollte, seine ideen umzusetzen.
    bleib einfach mal locker, wird sind doch immerhin auf einen direkten cl-platz (nach dem 3. spieltag;-))

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • ich meine bestimmt nicht das wir jedes spiel mit 4-0 gewinnen müssen!
    oder habe ich das irgendwo geschrieben!
    ich spreche nur an was offensichtlich ist!
    zumin in meiner umgebung sehen das die bayernfans so! aber das ist nur meine meinung und natürlich falsch, schon ok!
    bei etwas mehr glück für die Gegner, stehen wir nicht da oben.

    0

  • Ja, die armen haben schon echt immer Pech. Wo wir doch so glücklich in der Chancenverwertung sind.
    Aber psst, bei "etwas mehr Glück" für den Gegner sind wir nicht amtierenden Champions-League-Sieger, weil Ribery vom Platz fliegt oder Dortmund in der Anfangsphase in Führung geht. Bei etwas mehr Glück halt.


    Naja, mach dir nichts draus. Irgendwann wird der Gegner etwas mehr Glück haben und sich für konsequente Fußballverweigerung belohnen. Dann kannste dich freuen!

    0

  • Nur eine echte Torchance zugelassen, extrem viel Ballbesitz, mitte der zweiten HZ richtig Druck gemacht und am Ende 2:0 gewonnen. 3 Spiele, 9 Punkte und nur ein Gegentor. Von Spieltag zu Spieltag lässt sich das Spiel besser anschauen. Sicherlich müssen einige Abläufe noch verbessert werden. Aber insgesamt läuft es doch gut. :|

    0

  • na komm jetzt. du kannst doch deine offensichtlichen vergleiche mit dem tabellenstand nach dem 2. spieltag nicht wirklich ernst nehmen.
    außerdem musst ja nicht gleich beleidigt sein, von wegen meine meinung ist natürlich falsch. ist ja so, als spricht man mit einer... ääh den vergleich spar ich mir mal lieber - hexe und co hören ja vielleicht mit;-)
    und mit etwas mehr glück wären wir heute tabellenführer. was aber nach dem 3. spieltag für mich gar nicht so wichtig ist.
    also, bleib cool mann. ist doch alles halb so wild:)

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel