6. Spieltag: Schalke 04 - FC BAYERN 0:4

  • Die Unkonzentriertheiten in den ersten 20 Minuten haben genervt. Da hätten wir durchaus auch 1:0 zurückliegen können. Danach aber haben wir fast perfekt gespielt. Nur das 3:0 hätte früher fallen müssen. In diesem Zusammenhang sind wir noch nicht konsequent genug, und...
    Unser Umschaltspiel muss noch wesentlich besser werden. Sonst aber war das ein tolles Spiel! Und: ich korrigiere meine Aussage nach dem C.l-Endspiel gegen Moskau: Bayern macht jetzt wieder mehr Spass, als Dortmund. Aber nur, wenn Alle auf dem Platz Alles geben.


    Das war nach den ersten 20 Minuten auf Schalke zu sehen.
    Wir können uns eigentlich nur selbst schlagen.

    0

  • Und genau das ist das Geheimnis des Erfolges.


    Wir haben die besten Einzelspieler, wir haben das anspruchvollste Spielsystem, wir haben einen Trainer der nicht jede Woche den selben Stiefel spielen lässt, sondern immer wieder auf den Gegner und seine Stärken/Schwächen reagiert.


    Wenn man in dieser Situation halbherzig rangeht, dann geht es vollkommen in die Hose. Wenn jeder alles gibt, dann wird ein Fussballfest daraus. Und genau darauf müssen alle einfach Bock haben. Dann wird auch diese Saison wieder großartig!

    0

  • "...die fluide Dreifachacht.."....:-)))


    und wer da alles ständig "im Aufbau nach hinten abkippt"...


    Kinder, Kinder....nichts gegen Analyse..aber irgendwann....


    kommt man wieder auf Sartre, der schon vor 50 Jahren alles gesagt hat:


    "beim Fußball wird alles erschwert durch die Anwesenheit des Gegners"....und je nachdem WIE anwesend der ist, läuft's halt...:-)

    0

  • Gewinnen wir auch in Leverkusen so locker lässig, dann bin ich mir sicher, dass wir endlich auch wieder in Dortmund gewinnen werden.


    Und sollte diese Saison die Abkehr von der Fixierung aufs Umschaltspiel einleiten, würde mich das umso glücklicher machen. Kann eigentlich nicht sein, dass eine solche Passivität immer als DER Fußball schlechthin abgefeiert wird.


    Achja, und nicht falsch verstehen. Dass man gut umschalten können muss, wird weiterhin unerlässlich bleiben. Nur wenn bis auf wenige Ausnahmen keine Mannschaft mehr das Spiel machen kann, wirds irgendwann blöd...

    0

  • Die nächste öffentliche Trainingseinheit der Bayern, findet am Mittwoch den 25.09.13 imn der Allianz-Arena statt.
    Als Trainingspartner, hat sich Hannover freiwillig zu verfügung gestellt!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Und nicht vergessen:
    Pep steht mit seinem Spielsystem bei den Bayern noch am Anfang - die Spieler werden im Laufe der Saison auch dieses mehr und mehr begreifen und den Gegner beherrschen, da sie viele Pflichtspiele haben, um dieses auch in der Praxis umsetzen und lernen zu können.
    -------------------------------------------
    sie sind die Auserwählten, langsam glauben sie auch daran!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • grösserer typo und glücklichere textfarbwahl wäre nett;-)
    sonst gehen einem die augen kaputt:D
    und die spielfeldskitzze sieht zwar spacig aus, aber man kann kaum was sehen.
    lahm war übrigens nur temporär 6er.
    er war auch 8er und wechselte sich mit bastian ab.
    daher besser beide auf einer linie im schema.:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Wir überlegen, demnächst mehrere Grafiken der Formationen zu erstellen. Wir wissen, das er 6er
    und 8er und sich abwechselte. Steht auch alles in der Analyse.

    0