13. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 0:3

  • wenn der dicke norbert nicht längst stadionsprecher der geilen wäre, müsste man ihn erfinden.


    der passt doch mit seiner ausdrucksweise wirklich ganz gut zu dem drecksverein

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Das passt doch.
    Norbert Dickel
    Brinkhoff´s (Bier)
    voll(mundig)


    Der Alki und seine Rolle als Sektierer... meiomei !


    :D

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Warum gibt es solche Kommentare eigentlich immer nur von der erbärmlichen Konkurrenz? Warum kommt von unserer Seite kein "Wir hauen die sch... Dortmunder Weg!"? Ganz einfach: Dieses Niveau (sofern man denn von einem solchen überhaupt reden kann) passt genau da hin wo es herkommt.... Wir werden Taten sprechen lassen in der Pöbelarena, ich freu mich drauf!


    Btw.: Das Dickelchen sitzt auf dem Bild doch tatsächlich in der Maske? Ich dachte, der sieht von Haus aus so sch.eiße aus.... :D :D :D

  • Nachdem ja trotz Triple mit direkten Siegen in DFB-Pokal und Champions League, sowie einem unglaublichen Punktevorsprung in der Bundesliga dennoch aus dem Westen die Hinweise kommen, dass man in der Saison 2012/2013 DO zumindest in der BuLi nicht schlagen konnte, wäre es am 23.11.2013 die Gelegenheit, auch hier mal endlich wieder ein Zeichen zu setzen!;-)


    AUF
    GEHT'S,
    JUNGS!
    KÄMPFEN
    UND
    SIEGEN!!!

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Schon erbärmlich dieser Hassprediger. Und die Presse verbreitet dieses Geprolle unkommentiert. Ich stelle mir nur gerade vor was die Medien anstellen würde wenn Stefan Lehman vergleichbares von sich geben würde...;-)


    Und wie wurde sich aufgeregt als UH beim 2-1 der Wölfe ausgelassen jubelte...


    Jaja die Doofmunder dürfen sich alles erlauben. Ein Sieg in dieser D.reckspöbelarena wäre die richtige Antwort.:8

    0

  • Na Klasse :-S


    München: Spanischer Nationalspieler verletzt


    Das Knie: Martinez bricht das Training ab
    Bayern Münchens 25-jähriger Mittelfeldstar Javi Martinez musste das Training bei der spanischen Nationalmannschaft abbrechen. Bei einem Zusammenprall mit Pedro vom FC Barcelona bekam Unglücksrabe Martinez einen Schlag aufs linke Knie und wurde vorsichtshalber von Ärzten des Nationalteams in die Kabine gebracht.


    http://www.kicker.de/news/fuss…icht-das-training-ab.html

    0

  • OK, aber Ribery's stressige Länderspiele passen mir gar nicht, er muss alles geben, damit die Franzosen noch eine Chance haben. Das gefällt mir in Hinblick auf das Dortmund-Spiel gar nicht!

    0

  • Sehe ich nicht so dramatisch, ribery läuft generell sehr viel, der ist das gewöhnt.


    Außerdem bleibt er so in Rythmus, das kann nur positiv sein.


    Zudem sind dazwischen ca 4 Tage Zeit, die reichen allemal.


    Des weiteren bin ich der Meinung, dass wir in Dortmund eine starke mannschaftsleistung brauchen, um zu gewinnen.

    0