14. Spieltag: FC BAYERN - Eintracht Braunschweig 2:0

  • Die ersten Beiden nehme ich da - bei allem Respekt - nicht wirklich ernst...wenn du total ausser Konkurrenz spielst, dann kommt sowas halt zustande. Ähnlich war es teilweise ja auch in den Niederlanden und Portugal damals.
    Wir haben das theoretisch schwerste Spiel (in Dortmund) und das zweit- sowie drittschwerste (in Leverkusen und in Schalke) schon gemeistert, theoretisch könnte also der ganz gr0ße Wurf jenseits der 50 Spiele drin sein...aber irgendwann wird die Konzentration fehlen und es wird passieren, auch wenn man vom Papier her Favorit ist. So ist das halt...den Rekord hat man so oder so für lange Zeit.


    Erinnere mich noch gut an die erste Niederlage von Arsenal nach über einem Jahr...war gegen uns, im CL-Achtelfinale - und der Witzbold von Kommentator meinte dazu: Das ist nicht mehr die Mannschaft, die letzte Saison ungeschlagen Meister wurde. :D

    0

  • So. Habe mich jetzt schriftlich bei Sky beschwert. Mal sehen ob die antworten. Stelle die Antwort dann ein. Vielleicht wäre es Zeit für eine gemeinsame Aktion gegen den Sender. Angedroht habe ich das denen auf jeden Fall schon einmal. Unerträglich diese "Dortmund Gehirnwäsche Kommentatoren" und dann noch diese Pfeife Thurn und Taxis. Der wäre in jedem anderen Unternehmen schon rausgeflogen. Zumutung!!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • es geht solange gut, bis jupp zurückkommt, der in den letzten 2 jahren in allen spielen eine gala nach der anderen abgeliefert hat und endlich diesen möchtegern trainer wieder ablöst, der hier meint, diese mannschaft trainieren zu wollen mit seinem taktikshice...
    was erlaube pep?... nach einem triple hat er gefälligst mit der mannschaft weiterhin nur noch 4:0+ abzuliefern mit hacke, spitze, 1, 2, 3...
    die verletzten dürfen keine ausrede sein... lahm, schweinsteiger, ribery... wer ist das schon?... lächerlich... das muss alles kompensiert werden können...


    also ehrlich... bei einigen scheint es vielleicht selektive wahrnehmung zu sein, aber ich erinnere mich hier von den üblichen verdächtigen immer wieder an die kommentare, auch zu recht, aus dem letzten jahr:


    die jungs müssen nicht immer vollgas geben. man muss auch mal kräfte einsparen und auch dreckig 3 punkte mitnehmen können. etc.


    wie gesagt... diese und ähnliche äußerungen von usern, die unter jupp heynckes getätigt wurden und jetzt darüber mosern...


    manche sind sich echt für nix zu schade, oder merken es nichtmal... :-S

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • http://spielverlagerung.de/201…intracht-braunschweig-20/


    [...]Torsten Lieberknecht hatte einen speziellen Plan für die Münchner parat. Seine Mannschaft orientierte sich noch eine Stufe defensiver und tiefer als erwartet, zusätzlich packten sie eine neue Formation aus. Hatten sie bislang in dieser Saison meistens in einem 4-3-3/4-4-2 oder manchmal in einem 4-3-3-0 verteidigt, so spielten sie gegen die Münchner etwas Neuartiges. Mit einem 4-5-1-0 agierten sehr defensiv und wollten damit das Ballbesitzspiel der Guardiola-Mannschaft einschränken. [...]

    0

  • 100 % Zustimmung.


    Hagemann war der schlechteste Moderator überhaupt. Das war unterirdisch..da wünscht man sich ja Dittmann oder Reif….


    Und dann noch dieses Schöngerede von Neutralität. Unglaublich.

    Alles wird gut:saint:

  • War gestern im Stadion, bin sehr zufrieden!
    Man konnte keine Gala erwarten unter den jetzigen Umständen (Verletztenliste, alle 3 Tage ein Spiel), dafür war es absolut in Ordnung.
    Die Leute die hier noch meckern haben doch wirklich keine Ahnung oder können sich vielleicht auch nicht erinnern, daß man gerade in solchen Spielen in der Vergangenheit oft Punkte abgegeben hat.

  • Leider konnte ich das Spiel nicht sehen, freue mich aber natürlich über die 3 Punkte.
    Ich hoffe das sich die Liste der Verletzten bald wieder lichtet.;-)

  • Ja sehe ich auch so, bin mit meinem Arenatrip auch zufrieden. Das wichtigste im Moment sind die Punkte. Bei den derzeitigen Problemen ist Durchkommen bis zur WP angesagt, egal wie.;-)

    0

  • Interessante Liste. Erstmal Platz 10 anstreben finde ich. D. h. in Gladbach nicht verlieren dann haben wir 42 Spiele. Dann kann man ja mal schauen wie weit man es vorantrieben kann.

    0

  • Ich glaube wenn wir jemals in die Bereiche von Steaua vordringen würden stellt die Liga irgendwann den Betrieb ein...die Medien sowieso.. ;)


    Am eindrucksvollsten finde ich aber ehrlich gesagt die Serie von Milan, denn Anfang der 90er war die SerieA mit Abstand die stärkste in Europa.

  • Sollten wir die beiden ersten Spiele (Auswärts Gladbach und VFB) der RR überstehen dann könnten wir auf die 50 schielen...


    Wir sollten das aber alles entspannt zur Kenntnis nehmen und nicht nörgeln wenn es irgendwann vorbei ist.

    0

  • Ja, so was in der Art. Ich warte jetzt mal ab was die mir schreiben und komme dann nochmal auf das Thema zurück.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Da es nicht das erste mal, dass man als Bayern-Fan so etwas erlebt, kann man über sowas schonmal nachdenken. Z.B. auch vor dem Spiel in Moskau, als so eine Witzfigur hoffte, dass die Siegesserie des FCB endlich mal reisst...
    Bin sicher, dass viele Bayern-Fans - auch ausserhalb des Forums - so denken.

    0

  • Wegen der damaligen "hart aber (un)fair"-Sendung nach dem CL-Finale? - Was haben sie Dir da denn geschrieben?
    Bekam auch eine Antwort und dachte eigentlich, das wäre eine Standantwort gewesen...

    0

  • ich weiss nicht was sie Dir geschrieben haben, mir haben sie geschrieben dass sie jetzt nicht alle emails von empörten Bayernfans beantworten können (huihui) aber das sie meinen und anderen Hinweiss in der Redaktion durchsprechen wollen. Desweiteren haben sie geschrieben ich solle doch weiterhin kritischer Zuschauer der Sendung bleiben :D

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • :D


    Mir haben sie damals was anderes geschrieben, vermutlich hatten sie mehrere Standard-Antworten parat...habe die Mail schon vor einiger Zeit gelöscht.


    Wenn sie aber sowas schreiben, wie dass sie nicht alle Mails beantworten können, dann sagt das wohl schon alles aus...ist die hp von denen damals nicht sogar zusammen gebrochen? :D

    0