16. Spieltag: FC BAYERN - Hamburger SV 3:1

  • Ich muss sagen, dass mir die sky Übertragungen inzwischen nur noch auf die Nerven gehen. Diese ungleiche Berichterstattung ist schlichtweg eine Frechheit. Unsere Tore werden mit dem Mikroskop zerlegt, um eine Regelwidrigkeit nachzuweisen (heute war es ein angebliches Foul von Mandzukic vor dem ersten Tor und vor dem zweiten würde er angeblich dem Torwart die Sicht nehmen).


    Es nervt nur noch, dass die Tore anderer Clubs bei weitem nicht so kritisch hinterfragt werden.


    Enttäuschend: Auch die Show nach dem Spiel wird nicht gezeigt.

    0

  • kein thema!
    neuer konnt da nichts mehr machen und hat sonst aber einen guten job verrichtet.
    der junge ist in dieser saison mal so richtig angekommen beim fcb :8

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Arbeitssieg...............ab nach Marokko...........



    Ja genau und ein Playstation Tor von Götze wie der Reporter
    von "Heute im Stadion" so schön gesagt hatte....................;-)


    Für einen Neuzugang der erst seit Oktober spielt..............
    keine schlechte Bilanz...............4 Tore in der Bundesliga
    3 in der Cl............. und noch ein paar Vorlagen............

    0

  • Ich denke die erste Frage war rhetorischer Natur. Zu deiner These muss ich sagen, dass wir uns sicherlich nicht am gelb-schwarzen Hype orientieren.


    Da ist noch eine Menge Luft nach oben und vor allem Pep strebt andere Spielverläufe an. ;-)


    Ich persönlich bin hochzufrieden, denn wenn man alle Umstände mit in die Gleichung einbezieht, dann war das bisher eine phänomenale Hinrunde:8

    0

  • Die machen sich doch nur noch lächerlich. Bei uns wird mit Standbild jedes Millimeterabseits herausgearbeitet, um dann zu suggerieren, dass wir wieder mal bevorteilt wurden. Bei anderen Mannschaften ( z.B. heute Hannovers klares Abseits vorm 3:2 oder Zwayers klare Fehlentscheidung der nicht gegebenen roten Karte gegen Gladbach letzte Woche im Spiel gegen Schalke ) werden selbst dicke Fehlentscheidungen nur beiläufig behandelt. Habe mir mittlerweile vorgenommen, mich über diese Hansel nicht mehr zu ärgern, sondern sie nur noch als neidische Rumpelstilzchen zu betrachten.;-)

    0

  • das jahr 2013 war das beste was der fcb je spielte *inraumschmeiss*


    einfach sensationell was diese mannschaft und ihre trainer in diesem jahr geleistet haben !:8!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • :D


    Japp, genau den.


    Ich wiederhole mich auch hier gerne, für mich ist Mario Götze ein Jahrhunderttalent. Er wird zwangsläufig den Titel des Weltfußballers im Laufe seiner Karriere erlangen. Er spielt jetzt schon gut, bis sehr gut. Kann allerdings noch viel mehr.


    Ab der RR gehts rund:D

    0

  • Und das unter 2 Trainern mit unterschiedlichen taktischen Vorstellungen, einfach stark.
    Was für mich noch ganz positiv ist bei aller Professionallität und Konkurenzkampf, im Team scheint es wirklich zu stimmen, das ist eine richtige große Manschaft über 11 hinaus. :)

    „Let's Play A Game“

  • können wir die dortmunder künftig aus den spieltagsthreads raushalten?


    es nervt echt!
    was haben die was wir nicht haben???


    zum kotzen!>:-|

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • reus ist mir persönlich ( momentan ) zu eindimensional...
    keine ahnung, ob er noch mehr in petto hat, aber unter umschaltmonster klopp, wird er wohl keine neuen facetten an sich kennenlernen und wir somit auch nicht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Reus würde ich nicht als Jahrhunderttalent bezeichnen.


    Da ist der Mario um einiges variabler und insgesamt mindestens eine Klasse über Reus einzuordnen, trotz der vielen Verletzungen.


    Zu was Götze in der Lage ist werden wir in den nächsten Monaten bestaunen dürfen.:8

    0