DFB Pokal 1/4 Finale: Hamburger SV - FC BAYERN 0:5

  • Ich bin mal gespannt ob Pep das "Risiko" eingeht mit der sogenannten 1B-Elf zu spielen. Also ob er das Spiel nutzt um Martinez, Shaqiri, van Buyten usw. Spielpraxis zu geben oder ihm die Gefahr dort auszuscheiden zu groß ist.
    Ich könnte mir aber auf jeden Fall vorstellen, dass manche eine Pause bekommen. Als erstes kommen mir da Thiago und Lahm in den Sinn.

    0

  • wenn man sich das torverhältnis der letzten jahre gegen uns anschaut, frage ich mich, wieviele die kassieren, wenn sie mal nicht motiviert sind... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • :D :D


    Ich gehe auch mal davon aus, dass die einzie Priorität der Hamburger im moment der Klassenerhalt ist und das das Spiel am Mittwoch eher als lästiger Zwischentermin wahrgenommen wird. (nur von den Hamburgern natürlich)

    0

  • sollte der hsv wirklich nur mit einer art b-elf auflaufen, weiß ich jetzt schon zu 100%, wer sich da ein paar warme worte nicht verkneifen wird... :)


    allerdings sollte man dann auch mal erwähnen, wo denn jetzt genau der unterschied bei denen zwischen a-,b- und c-elf liegt... :-S

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • So sieht es aus, ohne Schaden das Halbfinale erreichen und gut isset. Vielleicht mal wieder ein Spiel mit konsequenter Chancenverwertung im Schongang, ne Galavorstellung muss es ja nicht unbedingt werden ( würde aber auch akzeptiert ), die heben wir uns für die wichtigen Spiele auf ;-)

    0

  • Na klar hoffen die auf eine echte Klatsche - danach können sie ihr nächstes 0:3 dann schon als Erfolg verkaufen...>:|

  • Daran ist dann wohl schuld das der Magath dann da ist und die Mannschaft zum nächsten Auswärtsspiel laufen mußte. :P

    0

  • Genau - jeder mit drei Medizinbällen huckepack.

  • Am Mittwoch steht ein interessantes Pokalspiel in Hamburg vor der Tür. Dort ist gerade richtig Feuer unter dem Dach. Aber der Pokal hat seine eigenen ... Oder aber lieber nicht... :)


    Thomas Müller heute bei Facebook...
    ----------------


    In letzter Zeit war es häufig gegenläufig. Erwartete man ein recht schwieriges Spiel, lief es dann doch irgendwie leichter. Auch z.B. in Nürnberg, wo es zwar schwierig anfing, aber ab der 20. Minute doch irgendwie recht gut rutschte. Erwartet man einfache Spiele, dann wird es irgendwie dann doch recht schwierig.


    Nun - an sich hört sich Hamburg in dieser Situation recht leicht an - hoffen wir mal, dass ist diesmal dann auch wirklich so. :8

    0

  • Man muss es, lieber geneviere, aber auch mal realistisch betrachten.


    Momentan ist der HSV für mich der schlechteste Verein im Oberhaus und bin mir sicher, dass selbst Braunschweig da am Samstag Punkte holt.


    VdV ist momentan eher Mitläufer als Spielmacher. Bin mittlerweile froh, dass der Kelch an uns damals vorbeigegangen ist. Selbiges trifft auf Westermann und Konsorten zu, die ihren Zenit mittlerweile meilenweit überschritten haben. Ich sehe da nur noch Adler und mit Abstrichen Lasogga auf einem konstanten Bundesliganiveau.


    Alles andere als ein klarer (und auch in der Höhe deutlicher) SIeg für den FCB von 1900 wäre mehr als peinlich.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Ich kann mich schwach an Dezember (und das auch noch in München!) erinnern, da ging es auch nur um die Höhe, das 1:0 ließ aber lange auf sich warten, und das letztlich erlösende 3:1 fiel so gut wie mit dem Schlusspfiff. Der Rest war dann doch eher zäh.


    Da hoffe ich also schon, dass sich unsere Jungs dieses Spiel zum Anlass nehmen, morgen nichts zu leicht zu nehmen und sich nicht vom Hamburger Chaos blenden lassen!:x

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Wie sagt man so schön? Angeschlagene Boxer sind am gefährlichsten. Wie immer ist die Einstellung der entscheidende Faktor. Stimmt diese wird es ein souveräner Sieg. Sollte das Team aber mit halber Kraft spielen und der HA ES VAU über seine Verhältnisse spielen wird es eine zähe Geschichte.

    0

  • Dieser spezielle Boxer liegt aber mit zwei gebrochenen Armen auf dem Rücken. Also einfach mal entspannt zurücklehnen und das Schlachtfest genießen!

    Uli. Hass weg!

  • Gerne, da haben wir alle nix dagegen. Gewinnen werden wir wohl auf jeden Fall entweder wird es klar und locker oder halt etwas zäher. Lassen wir uns mal überraschen.

    0