18. Spieltag: Borussia M'gladbach - FC BAYERN 0:2

  • :|Ahhh - jetzat - ich war schon ganz verwirrt. Danke für die Info.

  • Hach schön, wenn da einer vom Krieg erzählt...
    Wie war's denn anno dazumal im Schützengraben?


    Man sollte eben den Unterschied zwischen den damaligen Saisons und der aktuellen Phase erkennen.
    Damals war's wirklich so, dass unsere Truppe gegen viele Gegner 100% (um nicht zu sagen, 1000) brauchte um tatsächlich bestehen zu können.


    Aber aktuell reichen eben auch 50% aus um gegen alle BuLi-Gegner das klar bessere Team zu sein.
    Aber das wirst du vor lauter Respekt (ich nenne das Angst) vor Gangschuh, Humphrey Bogartingen und Wesa Prähmen nicht mehr begreifen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • In der ersten Hälfte der Hinrunde haben wir uns - trotz 100% - sehr schwer getan, obwohl wir immer gewonnen haben. Bzw. vor allem zu Hause waren da schon Spiele dabei, wie man das in der Häufigkeit nicht so oft von unserem FCB gesehen hat. So verdammt schwer wie wir uns da getan haben...
    Die zweite Hälfte der Hinrunde war dann einfach nur noch phänomenal, da konnte wirklich keiner mehr mithalten. Nur darf man jetzt nicht den Fehler machen zu denken, es läuft eben wie von selber, oder es reichen gar "50%", um zu gewinnen. Wie kommst du auf die Zahl?
    Vielleicht mal 90%, aber 50?


    Diese Mannschaft hat sich alles hart erarbeitet, in die Wiege gelegt wird keinem etwas, erst recht nicht auf diesem Niveau. Irgendwann besteht sonst die Gefahr, dass es in der Wahrnehmung nur noch am Gegner liegt, wenn man gewinnt und die eigene Leistung bewusst gar nicht mehr wahrgenommen wird.


    Natürlich muss man immer mit Respekt vor dem Gegner in das nächste Spiel reingehen. Selbst Casablanca hat sich im letzten Spiel des Jahres 2013 gegen uns ein paar Chancen erarbeitet. Und Gladbach ist da eine ganz andere Hausnummer!

    0

  • Yep, die Zeit ohne Fussball ist wie Se.x ohne Frauen!


    Wird für mich eines der schwersten Spiele der Saison werden, noch dazu wo es das erste nach der Pause ist! Ein Sieg und wir überstehen die Saison ohne Niederlage. Wäre wieder etwas für die Geschichtsbücher!

    0

  • Hi,


    bin am überlegen ob ich am 24. nach Gladbach fahren soll. Ticketmässig gibt es ein bisschen was auf viagogo und seatwave für den Gästeblock, aber die Preise sind doch happig.. Aber ich hab mal wieder Bock auf ein Live Spiel :)


    Gibt es Alternativen um an Tickets zu kommen? Bin ich besser im Unterrang aufgehoben oder geht stimmungsmässig auch was im Oberrrang? War jetzt ein paar mal mit meinem Bruder in der AA in der SK (durch die Regelung dass alle SK Tickets in 112/113 reinkommen) und wir finden das einfach nur geil! :D Leider muss ich mir die Tickets immer am Schwarzmarkt besorgen :(


    Da Gladbach nicht weit ist (wir leben in Luxemburg) wollen wir diese Gelegenheit trotzdem irgendwie wahr nehmen.


    Tipps für Anreise zum Stadion, Hotels in der Nähe etc sind willkommen! Auch wenn jemand ein Ticket hat oder wen kennt, immer her damit!


    Falls es der falsche Thread ist bitte ich um Entschuldigung..


    MfG,
    Stev

    0

  • Ja, geht mir auch so.


    Andererseits ist diese Winterpause ein unschätzbarer Vorteil für uns gegenüber den Engländern und Spaniern. Das wird Wenger dann auch wieder als Ausrede hernehmen, wie schon damals 2005...:D

    0

  • Öde - öde - öde.............:(


    :-O nur noch 10 Tage.................:)


    Hey Hey Super Bayern Super Bayern Hey Hey

  • Ach, am Samstag spielen wir erstmal gegen Salzburg, das wird auch ein richtig schöner Test und dann sechs Tage später ist es schon soweit...die Zeit wird wie im Flug vergehen. ;-)

    0