19. Spieltag: FC BAYERN - Eintracht Frankfurt 5:0

  • Gegen Frankfurt wird es Zeit, dass die genesenen Stars Robben, Ribery und Martinez Spielpraxis erhalten, schließlich ist es nicht mehr lange hin bis zum Arsenal-Spiel.


    Also folgende Aufstellung fände ich passend:


    Neuer
    Lahm Boateng Dante/v.Buyten Alaba/Contento
    Martinez
    Thiago Kroos
    Robben Ribery
    Pizzaro

    0

  • Nö.


    wenn dann mit Sicherheit so:



    Neuer
    Lahm Boateng Dante/v.Buyten Alaba
    Martinez
    Thiago* Kroos
    = wichtiges Kernstück!
    Müller--Ribery
    Mandzukic


    *Götze kann dann Thiago in der off 8 in HZ II ablösen.


    Robben sollte nicht in eine SF bevor er nicht bei 100% ist.
    Es wird sonst zeitlich eng wenn es wieder Folgeverletzungen gibt.
    Der zu frühe Einsatz gegen MG hat gezeigt was uns das bringt...

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Laut Sport1.de tritt Frankfurt ohne Rode und Zambrano an die wohl mit einer Gelbsperre bedroht sind. Trainer Veh will auf die beiden beim nachfolgenden wichtigen HS gegen Braunschweig dabeihaben und will daher wohl kein Risiko eingehen.

    0

  • Hoffe das wir mal wieder ein Glanzstück zuhause abliefern!
    Manzu sollte mal wieder ran , gerade wenn Rambrano kickt.Ich denke das wird dann ein Spaß...
    Ansonsten sollten wir uns nicht so "dumm" wie in Frankfurt anstellen.

    0

  • du hast es schon verstanden?? zambrano wird nicht spielen und ein MM hat sich gegen den VfB nicht aufgedrängt, wenn dann schon Pizarro, aber es kommen ja einige zurück ...

    0

  • Immer wieder geil lafite;-)
    Zum spiel, ja endlich mal wieder zuhause und da wirds wieder krachen!!! Klarer Heimsieg ist gewünscht. So langsam können auch die Ersatzspieler wie RIB and ROB wieder kommen :D


    Eigentlich hatte ich immer ein komisches Gefühl im Magen bei Sonntag 17:30 Uhr Spielen aber unsere Jungs sind die beste Therapie dagegen.


    Die hauma wech>:|

    0

  • Pizarro hätte es verdient, war einer der stärksten Spieler in HZ 2.


    OK,Robben könnte auch für Müller eingewechselt werden.Spielpraxis braucht er auf jeden Fall.

    0

  • Klar hat Pizza die Bude gemacht!
    Aber er ist und bleibt Ergänzungsspieler!
    Die Erstbesetzung muss nun wieder ins Team integriert werden.
    MM hat sich sehr wohl aufgedrängt.
    War gut das Pep ihn gebracht hatte.
    Und ich hoffe sehr das er diesmal von Anfang an im Sturmzentrum spielt!
    Die Frage wird sein: wie fit ist Ribery ? Robben?
    Sollte Ribs immer noch ausfallen, dann bitte Götze auf links und Shak auf die Bank.
    MM vorne rein.
    Müller eh rechts ( logisch, wer sonst )
    Das def MF mit Lahm, Kroos und Thiago bleibt wohl eh.
    Ebenso die 4er Kette.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • ist doch egal ob ergänzungsspieler oder erstbesetzung, fakt ist das Pizarro nicht nur durch sein tor gegen Stuttgart anders unterwegs war als MM und für mich gehört MM nicht in die Startelf, wenn alle gesund sind, er ist ne 1B-lösung


    robbery wird ich langsam ranführen, nichts übertreiben und bei shaq gebe ich dir recht, der gehört auf die bank

    0

  • Der ist unser STÜRMER Nr. 1 nix B Lösung!
    Gefällt dir richtig gut die Trainigsaffäre die schön hoch gekocht wurde oder?:(
    Wahnsinn.
    Der Mann ist unser Top Torschütze und nun nach der WP ist er auf einmal der Ersatz, weil Pizza EINMAL traf!?!
    Wenn man danach Teambuilding betreiben würde wäre das Chaos perfekt.
    Pizza ist der klassische Ergänzungsspieler, Wechsler.
    Pep hat das am Mittwoch doch perfekt gelöst.
    r sah das es mit Götze auf der F 9 nicht läuft. Stellt aufs 4231 um, hat damit Pizza UND Mandzu bringen können und alles war in bUtter.
    Das Zusammenspiel passte.
    Beide machten Druck.
    Hast du das extra ignoriert wie sich MM nach einer Einwechslung einbrachte und den Druck im Strafraum erhöhte?
    Wahrscheinlich.
    Sowas kann ich nicht nachvollziehen.
    Aber deine Leiden haben ja bald ein Ende.
    Schätze im Sommer biste ihn los beim FCB.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • dafür braucht es keine trainingsaffäre!


    und verdrehe die Tatsachen nicht, ich habe nirgends geschrieben, dass piza jetzt an MM vorbei ist, er bleibt natürlich weiter ersatz, nur hat piza wesentlich mehr Einsatz gezeigt als MM und warum soll ich einen stürmer der Einsatz zeigt dann bestrafen und ihn aussenvor lassen, ach richtig weil comsas Liebling ja die nr.1 ist


    es lag sicher nicht ausschließlich an MM, dass der druck zu nahm, sondern weil auch Positionen getauscht wurden und wie du mitbekommen hast, flanken wurden deshalb auch nicht mehr


    und es sind keine leiden, vielleicht in deiner welt, aber du forderst von jedem anderen er soll sich dem Team unterordnen, dann fordere das auch von MM und der drehte ja bekanntlich nicht zum ersten mal am rad, und auch wenn du es nicht hören magst was das verhalten auf der bank (als Ersatzspieler) anbelangt, war Gomez Weltklasse!! er hat immer das Team gesehen, auch wenn seine Situation nicht einfach war, selbst als man ihm zusicherte die nr.1 zu sein

    0

  • Von uns kann doch gar keiner einschätzen, ob Piza überhaupt fit ist, um mindestens 60 Minuten mit höherem Einsatz zu gehen als MM. Kaffeesatzleserei ...

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Ach beruhigt euch, airlion führt seit Jahren einen persönlichen Krieg gegen Spieler oder Trainer des FC Bayern die airlions Lieblingen verdrängt haben oder einfach zu unsympathisch sind ( außer Benelux Spieler ). Da wurde Tymo,Micho usw. und zu Letzt Triple Trainer Jupp beleidigt. Da geht's nicht um den Erfolg der Mannschaft sondern nur um persönliches, aber das kriegt man mit wenn man länger im Forum unterwegs ist ;-)

    0

  • Ich denke Pep springt wie schon paar mal in der Vorrunde über seinen Schatten und bringt einen richtigen Stürmer, man hat ja gegen den VFB gesehen wie gefährlich das wurde. Ob Mandzukic oder Pizarro, besser als eine falsche Neun.
    Bin gespannt wer noch von beginn an neu ins Team kommt. Wechseln könntest fast jedem aus dem Mittelfeld vom Mittwoch

    0

  • http://www.bild.de/sport/fussb…iel-ab-34480682.bild.html


    Veh: „Ich könnte die üblichen Sprüche machen: Du hast immer eine Chance... Aber das ist gegen Bayern im Normalfall nicht der Fall. Die spielen mittlerweile in ihrer eigenen Liga! Das übernächste Spiel gegen Braunschweig, gegen einen direkten Abstiegs-Konkurrenten, hat für uns den größeren Stellenwert. Da wäge ich schon ab.“


    Auch sonst macht Meister-Trainer Veh sich klein. „Wir ändern auch das System. Weil wir nicht so stark sind wie Bayern, um unser Spiel durchzubringen. Man muss realistisch sein. Aber wir werden uns was einfallen lassen. Herschenken werden wir nichts. Natürlich wollen wir überraschen.“


    Also Mauerfussball vom feinsten...