24. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC BAYERN 1:6

  • Ich glaube grundsätzlich ist er auch durchaus nicht "bayernunfreundlich"(wenn seine Lauterer nicht beteiligt sind.


    Aber wenn er halt die Sensation zu wittern glaubt, so wie heute, übertreibt er es maßlos in die andere Richtung.

  • Wir hatten doch die 15 Siege schon selbst gehalten. War das nicht unter Magath?

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Reif ist ein Fähnchen im Wind. Und heute hat er halt darauf gesetzt das die Serie reißt und ein paar Hoffnungen haben wir ihm im Spiel ja auch gemacht.


    Wenn die Wölfe zu Beginn der 2. HZ ein zweites Tor gemacht hätten wäre der abgegangen wie sonst nur TuT und Kai "Überragend"

    0

  • Mei o mei, ist das ned entzückend? Glücklich und dankbar müssen wir sein, mal wieder eine Sternstunde....Man kann gar ned oft genug betonen, wie ehrfürchtig und dankbar wir sein müssen, in diesen Tagen/Monaten/Jahren den FCB erleben zu dürfen. Vergleicht man diese Spielweise mit früheren Jahren, ich erinnere an so manch Gewürge im Oly gegen Dresden, Wattenscheid oder Stuttgart Kickers, dann ist das heute eine andere Sportart. Das ist kein Fussballspiel mehr, das ist Sport-Kunst, ned nur technisch, sondern vor allem psychisch. Dieser Wille zum Tor und zum Gewinnen, Wahnsinn.


    Nun, holt Knabbereien sowie Hopfenkaltgetränke, und lasset die Heulspiele und Jammertiraden in den Foren der Nation beginnen!

    0

  • Natürlich ist er kein "Bayern-Ablehner". In die Kategorie passen eher so Journalisten wie "TuT" oder "Manni" Breuckmann.

    0

  • Ich würde sagen, er ist weder 100% bayernunfreundlich noch 100% bayernfreundlich. Im Gegensatz zu einem TuT, Dittmann oder ähnlichem Gesindel ist er doch relativ objektiv.


    Der Rest ist: letzer Abschnitt von wofranz.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • so sieht´s aus.
    ich hör reif - v.a. auch aufgrund mangelnder alternativen - immer noch am liebsten.
    und wenn man erst an die anderen hohlköppe wie simon oder rethy denkt, dann ist er ein wahrer segen.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Jepp.


    Ich erinnere mich noch heute gerne an die erste Saison von Franck und Luca Toni, das Spiel in Bremen: "Leute, der Zirkus ist in der Stadt." :D

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Finde ja Reif im Vergleich zu den anderen auch nicht sooo schlecht, er hat Ahnung und einen teils "schwarzen" Humor.


    Aber heute ging`s wirklich nicht.

    Keep calm and go to New York

  • So, Leute, ich bin dann mal raus für heute.


    Ich wünsche allen einen schönen Abend!!!


    War 'n geiler Nachmittag, aber jetzt muss ich Bier trinken.;-)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Was für ein schöner Samstag-erst das Spiel unserer Jungs und eben gerade fertig mit dem 1. Grillen dieses Jahr, Steaks und Bier schmecken heute besonders toll.


    Prost Herr Reif:D

    Keep calm and go to New York

  • Ich hätte eigentlich gedacht das unsere letzte Triple-Saison wirklich einzigartig war und wir so was so schnell nicht wieder erleben.


    Aber wenn ich mir ansehe wie wir diese Saison die Liga dominieren und dabei sogar die Möglichkeit haben die Rekorde der letzten Saison zu toppen, da geht einem einfach vor Freude das Herz auf. Sogar die Verteidigung des Triples ist nicht unrealistisch.


    Danke Jungs, ihr seid die Besten!!! Immer weiter, immer weiter!!!

    0