CL 1/2 Finale: Real Madrid - FC BAYERN 1:0

  • Du kapierst es auch nicht, oder ??


    Sag mir mal...was haben wir denn von 70% BB ?? Was haben wir von 15 Ecken, oder von den vielen Pässen ??


    NICHTS !!! >:-|>:-|>:-|>:-|>:-|>:-|>:-|


    Was nützt dieses elendige Ballgeschiebe, wenn nix zählbares für uns dabei rauskommt ??


    Und wenn wir im RS auch wieder 70 % BB haben - freust du dir dann nen Ast ?? Wenn wir 20 ecken haben und 3x soviele Pässe wie irreal ??


    Und mit nem 0:0 trotzdem ausscheiden ??
    Wenn ich so etwas höre...


    WIr sind der FC Bayern, verd... noch mal !!
    Wir müssen den Anspruch haben, auch im Bernabeu ein oder mehrere Tore zu schießen !


    Dieses ängstliche Ball hin- und hergeschiebe ist des FC Bayern nicht würdig !!


    Wie war noch mal unser Motto ?? MIA SAN MIA !!
    Und so sollten wir auch auftreten !! >:-|>:-|>:-|


    Bestia Negra...pah !
    was wir heute gesehen haben, war eine zahme Miezekatze, ein ängstliches Kaninchen !


    wenn ich dran denke, wie wir barca oder Juve letztes Jahr dominiert haben, wie wir sie niedergerannt haben...
    was ist nur aus unserer Leidenschaft, aus unserem Biss geworden ??


    Mit seiner einstellung in Punkto Meisterschaft hat Pep jetzt vielleicht die einzigartige Chance der CL-Titelverteidigung kaputt gemacht ! Er hat uns jeglichen Biss, jegliche Aggressivität genommen !


    Und du sprichst von Pässen und Ballbesitz...

  • ...dafür das wir keinen Plan B haben, hat der Pöhler im Hinspiel aber ganz schön gestaunt bzgl. unserer unerwarteten taktischen Ausrichtung. Dürfte dir als neutralem Beobachter und Freund des kulitiviertem Rasensports doch eigentlich nicht entgangen sein, oder?

    "One batch. Two batch. Penny and dime."

  • wir werden uns daran gewöhnen müssen, mit dieser spielweise immer konteranfällig zu sein und selbst das große offensive real madrid verteidigt mittlerweile sogar erbarmungslos...
    das muss man sich mal vorstellen... im eigenen stadion... es gab zeiten, da wären sie dafür gnadenlos ausgepfiffen worden...
    klar, von dem ballbesitz kann man sich auf grund des ergebnisses sicherlich nichts kaufen, aber noch schlimmer wäre gewesen, wenn wir heute noch vorgeführt worden wären...
    das war ja nicht der fall...


    boateng nimmt vor dem 0:1 einfach einen falschen laufweg... er muss den ball schon aussen klären, was absolut machbar gewesen wäre und dann passiert auch nichts...


    aber gut... real hat rund 250 millionen euro für 3 spieler ausgegeben, die vorne nunmal kaltschnäuzig sind... das lässt sich eben nur bedingt verhindern... vor 2 jahren lagen wir dort mit einer anderen taktik auch schnell mit 2 toren hinten... auch da wäre fast schon feierabend gewesen...
    noch ist nichts gegessen, aber wir müssen auch aufhören, zu glauben, dass wir bei jeder topmannschaft dieser welt mal eben hinfahren und im hinspiel schon für´s rückspiel alles klar machen...
    das ist mir einfach zu realitätsfern... wichtig ist doch eher, dass wir die qualität haben, auch dieses ergebnis nächsten dienstag noch korrigieren zu können...


    klar, ich möchte auch am liebsten sehen, dass wir jeden besiegen können, aber das geht nunmal nicht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Genau richtig-bei aller Kritik an Pep und der Mannschaft.


    Bei manchen hier ist es nur eine gute Saison wenn wir wieder 5 Titel gewinnen-was für Knaller.
    Wir stehen nach dem Triple im CL-Halbfinale mit der Chance auf`s Finale, sind überragend Meister geworden und sind im Pokalfinale- alles selbstverständlich oder was?


    Pep ist das erste Jahr hier und wird im Sommer gemeinsam mit Sammer alles aufarbeiten und die Weichen Richtung Zukunft stellen.

    #KovacOUT

  • Mann, kommt von dir auch mal was Produktives als dieses sinnfreie Gebrabbel? Zieh deinen FCB-Schlafanzug an und geh ins Bett.

    0

  • völlig richtig! Pep raus, ribery raus, schweinsteiger raus...kroos direkt zu manu - umsonst, hauptsache weg mit dem! geht ja auf keine kuhhaut...80% ballbesitz und trotzdem mit 1-0 deklassiert worden...das 4. halbfinale in 5 jahren (davon 3x im finale) ist eines fc bayern nicht würdig...da sehnt man sich die zeiten von 2002 bis 2009 zurück...hammerspiele gegen barca oder milan...mensch, was wurden da für wundervolle tore erzielt...aber jetzt, mit schweinsteiger oder lahm kann man einfach nix mehr reißen...eine einzige enttäuschung diese mannschaft...auch in der bundesliga...schon im april die erste niederlage...


    mal ganz im ernst,was war schlecht:
    standards - ein problem, das schon länger besteht
    ribery war heute tatsächlich nicht viel und man hätte ihn schon eher auswechseln können
    zu wenig tempo um ein real mit 9(!!!) spielern, die dauerhaft 30 meter vorm tor verteidigt haben zu knacken...dennoch kann man stolz auf diese mannschaft sein: für das, was sie in den letzten jahren abgeliefert hat! und ein 1-0 kann man durchaus aufholen...an einem guten tag - gepaart mit gutem support - ist alles möglich


    im rückspiel liegt es in der hand der fans der mannschaft etwas zurückzugeben für das, was sie in den letzten jahren geleistet hat! wir (und ich bin im stadion) müssen sobald die hymne läuft brennen und die mannschaft pushen,dann kommt der rest von alleine...und wenn es mit dem finale nicht klappt, bin ich trotzdem stolz auf unser team

    0

  • "die souverän und sensationell frühzeitig herazusgespielte Meisterschaft hat keinen wert mehr, wenn man mit so einer blamablen Leistung ausscheidet !"


    Zitat nach einem 0:1 auswärts bei Real Madrid.
    Wahnsinn....


    Was für ein Vollhonk

    0

  • wann eigentlich kapieren deutsche Moderatoren / Kommentatoren das eine Ballbesitzmannschaft (Wir) gegen ein Mannschaft die auf Gegenpressing (Konter wie es früher hieß) nicht schnell und schnörkelos in die Spitze spielen kann weil einfach kein raum dafür da ist? unfassbar wie mir das geblubber von Reif heute den Rest gegeben hat..

    0

  • Ja, leider.


    BS und TK war ein Fehler. Man hätte dynamischere Varianten zentral probieren müssen. Leider fiel Götze leistungsmässig auch ab, Shak verletzte sich, Hoijberg ist nicht soweit.

    0

  • Naja ruhig blut simplythelast.


    Heute hast du wohl eher recht mit dem was es bringt. Es trug heute keine fruechte. Aber es ist ganz offensichtlich das es sehr viel bringen kann und meistens bringt. Je mehr besitz und ecken und freistoesse du hast um so hoeher ist die wahrscheinlichkeit zu punkten was am ende zum sieg fuehrt. Heute hat es nicht gereicht.

    0