DFB-Pokal FINALE: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:0 n.V.

  • Ich habe letzte Nacht "aus Versehen" mal ins Dortmunder Lokalfenster im WDR Fernsehen gezappt, nur 1-2 Minuten, aber was gab es da für ein Gejammer:


    - dem BVB wurde ein Tor geklaut
    - eigentlich hat der BVB 1:0 gewonnen
    - der BVB ist Pokalsieger der Herzen
    - typisch Bayern-Dusel


    usw.


    Und dann bin ich mit einem tierisch breiten Grinsen eingeschlafen... :D

  • Allein dieses Bayern-Dusel Gerede. Wenn ich mir Schiedsrichterentscheidungen der letzten 3-4 Jahre in sämtlichen Wettbewerben anschaue, dann sollte man eher vom "typischen Dortmund Dusel" reden. Um die Jahrtausendwende wurde dieser Bayern-Dusel sicher auch oftmals gerechtfertigt erwähnt aber davon sind wir schon seit Jahren weg. CL Finale dahoam? '99 in Barcelona? Kenne kaum einen Verein, der zwei Finals auf so unfassbar brutale und bittere Weise verloren hat. Davon abgesehen: 2002/2003 16 Punkte Vorsprung, 2004/2005 14 Punkte Vorsprung, 2007/2008 10 Punkte Vorsprung, 2012/2013 25 Punkte Vorsprung und 2013/2014 19 Punkte Vorsprung. Selbst in "schwächeren" Meistersaisons hatten wir 5 Punkte Vorsprung (2005/2006 und 2009/2010). Das ist alles so unfassbarer Unsinn.. Aber was nützt es sich noch drüber aufzuregen, es wird sich sowieso nie ändern..

  • zum Thema Fair Play
    Als Neuer in der 1. Hz. der Verlängerung sich an der Schulter verletzt hat und an der Aussenlinie liegen blieb, hat "Sportsmann" Lewandowski schnell den Ball vom Balljungen gefordert und weitergespielt, worüber sich Pep maßlos aufregte. Glücklicherweise konnte Boateng diese Situation klären und dann wurde das Spiel unterbrochen(jedenfalls habe ich das so in etwa in Erinnerung). Das spielte sich ziemlich genau vor unserer Tribüne ab. Was wäre aber gewesen, wenn aus dieser Szene ein Tor für Dortmund gefallen wäre, wäre das auch Fair Play?

    0

  • soso, 4 cm also
    für kloppo war es ja klar ersichtlich und für jedem menschen im stadion zu sehen, das der ball deutlich im tor war.
    muss man aber auch verstehen, der pöhler muss seiner frau wahrscheinlich auch immer wieder sagen, das 4cm doch ne ganze menge sind...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • ein erneuter grund wieso ich lewa erstmal sehr skeptisch gegenüber stehe. ich hoffe dass er wie so viele vor ihm zivilisiert wird wenn er auf dem stern des südens lebt und merkt dass es jenseits von heulen auch schön dinge im leben gibt.

  • logo... alleine die ganzen nichtgegebenen elfmeter...


    aber als ich die zecke mal damit konfrontierte, wollte sie nichts davon wissen...
    der dfb hat sich nunmal gegen die zecken verschworen und hat ein bündnis mit uns...


    sischa dat... vor allem wenn man bedenkt, was in den letzten jahren immer mal so abgelaufen ist zwischen dem dfb und uns...


    asbolute tittenfreunde... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Mit den Inhalten deutscher Medienberichte hat "deine" Zecke offenbar auch nicht so viel am Hut, oder?;-)


    Bevorzugte Bayern...da muss ich ja gad ma :D!

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Ich gucke nur noch Serien sobald ich zuhause zu Ruhe komme :D abwechselnd Elementary und the Following und mir gehts guad:D
    und dann verpass ich die ganze heulerei und freu mich des lebens :D

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Fair Play bedeutet, dass man einen Spieler, der gerade einen Elfmeter verschossen hat, aufs Übelste beschimpft. Und dann trifft ausgerechnet dieser Spieler in jedem weiteren Spiel seiner Karriere immer gegen einen und entscheidet die Spiele.


    Achne, Sorry, das war Karma!


    :D

    0

  • Ist ja schon seit Jahren so.
    Wobei die Kritiker der wahren Tabelle anmahnen, dass der Hauptteil der User dort Bayernfans sind, daher das Bild also verwässert wird.


    Dennoch sind die Zahlen so eindeutig unterschiedlich, dass sie schon eine gewisse Aussagekraft haben. Einen Bayernbonus bei den Schiris kann ich jedenfalls nicht entdecken.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ob jetzt ein Elfer bei der WT als "verweigert" gilt oder nicht hängt aber nicht von der Abstimmung der User ab, sondern vom "Kompetenzteam". Und die Abstimmung dieses, wenn auch natürlich selbsternannten, Kompetenzteam passt mMn in der Regel schon. Und da sind auch die Bayernfans sicher nicht in der Mehrheit.



    Auch wenn der Kern dieser Seite, die Wahre Tabelle, natürlich Unsinn ist, weil Spiele durch Fehlentscheidungen in andere Bahnen gelenkt werden und man nicht einfach am Ende die Fehlentscheidungen rausrechnen kann, so kann man auf der Seite doch meistens gut sehen ob ein Verein bei den kniffligen Entscheidungen eher Glück oder eher Pech mit den Schiris hat. Und wir haben eher kein Glück....

    0

  • Ich persönlich fände es ja am Besten, man würde diesen Quatsch um Schirientscheidungen einfach lassen.


    Aber der Fan will halt was zum diskutieren - wozu auch immer.


    Letztlich braucht man sich nicht wundern, dass in unteren Ligen Schiedsrichter halb tot geschlagen werden.


    Aber ohne sie gibt es den Sport nicht mehr!

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!