DFB-Pokal FINALE: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:0 n.V.

  • finde den fehler :):


    [Blocked Image: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/tor8xorn3cp54.jpg]


    das erste bild, was sky gezeigt hat...


    [Blocked Image: http://www11.pic-upload.de/19.05.14/34tdtg76dwab.jpg]


    das hier kam dann später... scheinbar völlig unbearbeitet...


    kurios... plötzlich ist da ein fuß von martinez zu sehen und ein abgehackter rechter arm von hummels...
    was da los?... :-O
    ist dem mats vor brutalgeiler abseitsstellung plötzlich der unterarm abgefallen?...


    wer ihn findet, darf ihn behalten... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • :-O Stimmt, der arme Mats, hat keinen Arm mehr...Allerdings sieht es für mich auch schon auf dem ersten Bild nach Nicht-Abseits aus. Die Linie ist da falsch gezogen.


    Ergänzung: Hier ist der Fuß von JM auch weiter vorne und hebt das Abseits für mich (knapp) auf.


    [Blocked Image: http://imageshack.com/a/img839/5715/6aeu.png]



    Aber was solls. Nach den ersten paar Tagen Aufregung (über die Diskussion), ists mir heute schon wieder egal. Sollen die mal machen.^^

    0

  • mag sein, aber lupenrein zu sehen ist das nicht, ebensowenig wie das KLARE tor von hummels...


    und es ist nunmal so... der schiri muss in bruchteilen von sekunden zweifelsfrei entscheiden und scheinbar gab es zweifel, wenn man schon tagelang mit 5000 videoanalysen, standbildern und 3-d aufnahmen das ganze betrachten muss... :D


    steht dante nicht da, ist der ball drin und gut, oder hummels hätte noch besser platzieren müssen... wie auch immer... am ende war es nicht eindeutig genug, um das tor zu geben, was eben auch die sogenannte tatsachenentscheidung beinhaltet...


    ja, blöd gelaufen... gibt auch schiris, die da ein tor geben, aber diese hypothesen, dass man dann definitiv den pokal gewonnen hätte, finde ich schon ziemlich anmaßend, wenn man noch rund 30 minuten spielzeit auf der uhr hatte...


    nun ja... aber unabhängig von abseits, oder nicht... tor, oder nicht tor...
    diese beiden bilder sind dennoch kurios, wie ich finde und lässt viele spekulationen darüber offen, was da nachträglich noch bearbeitet werden kann, oder nicht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • na ja... bei hummels ist der ball noch lange nicht, aber zumindest hat der ball schon den vorlagengeber verlassen und somit durchaus zu spät...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wollen wir hier wirklich weiter über ein paar Zentimeter Abseits oder Tor diskutieren, nur weil das schwatzgelbe Volk kollektiv auf den Bäumen steht und "ugah" schreit?
    Ich musste mir Anfang der Woche auch schon anhören, wann wir denn mal einen Pokalsieg holen würden, ohne zu bescheißen...:D


    Halten wir doch mal fest:


    Wir hatten den BVB in diesem Spiel bis auf ca. 15 Minuten Mitte der zweiten Halbzeit komplett im Griff.
    Der Pöhler fand kein Mittel, auf unsere Taktik zu reagieren (auch, wenn er es diese natürlich schon vorher kannte...höhö...).
    Der Schiedsrichter lag in seiner Zweikampfbewertung einige Male und in der Entscheidung zum Tor daneben.
    Die bessere Mannschaft hat am Ende das Spiel gewonnen.
    Wir durften uns über einen tollen Saisonabschluss freuen.
    Der erwartete Aufschrei der vereinten Zeckenschaft kam erwartungsgemäß.
    Von uns blieb es angenehm ruhig zu diesem Thema.
    Wenn ich mir Fandels Aussagen so ansehe, haben sich die Zecken mit ihrem Geheule keinen Gefallen getan- Klopps Wutausbrüche scheinen mittlerweile durchaus berüchtigt zu sein und entsprechende "Anerkennung" zu finden. Zum Vorteil dürfte das unserem Haupt"konkurrenten" nicht gereichen.


    Liest sich gut? Ist gut! Uns geht's blendend. Lasst die Schwachgelben schwachgelb sein und freut euch auf die nächste Saison, wenn es wieder heißt, dass der Todesstern des Südens der Liga entrückt ist und das voll unfair ist und so.


    ;-)

  • auch eine stärke von uns ... der stratege durch und durch :D:P;-)


    spass beiseite!
    die torlinientechnik muss her für alle!
    geld ist da, egal wo ;-)
    ich würde das pauschal und gemessen an den fernsehgeldern konzepieren ... so können sich das auch die kleineren leisten!
    der dfb ist nicht aussen vor, weil er für die schiedsrichter im boot sitzt.


    ich will niemals ein spiel so verlieren mit dem fcb!!!



    deshalb ... pro tradition aber mit torlinientechnik :8

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ach ja.
    Am Sonntag Morgen um 9:45 Uhr bin ich über den Friedensplatz in Doofmund gelaufen, da war vorher ja noch Mega-Public-Viewing. Ich hatte natürlich ein Triple-Shirt an :):):):)


    Die Jungs, die da das CHaos beseitig haben, haben mich ziemlich böse angeschaut ;)
    Da stand auch noch ein NTV-Team, dass wohl nen Nachbericht oder so gemacht hat. Der Reporter musste lachen, als er mich sah. Hat mir dann sogar eine Warnung gegeben, dass ich gleich an 2 Zecken Lokalen vorbeikommen, wo noch der Frust ersoffen wird ;) Nachdem ich eine ca. 20 m lange Blutspur Richtung Brauhausstr. entdeckt habe, habe ich mir dann doch meine Jacke wieder drüber gezogen ;) Aber die Blicke der Leute waren nur Göttlich. Das gleiche eben wieder. Der Friedensplatz mit FCB_shirt bwz diese Brauhausstr. und dann zum Hansaplatz sind einfach toll als Bayernfan ;) Besonders wenn man vom Markt dann ein-zwei extra Kartoffeln bekommt, weil der Verkäufer wohl auch FCB-Fan ist ;)

    0

  • es ist aber egal ob der arm von hummels auf dem bild von sky abgehackt wurde.
    da der arm bei abseitsentscheidungen egal ist. laut regel zählen nur körperteile mit dem du ein tor erzielen kannst. und mit dem arm kann man kein tor erzielen.


    habe aber ehrlich gar kein bock mehr auf das gelaber, wir haben gewonnen, und gut ist.

    rot und weiß bis in den Tod

  • darum ging es aber auch gar nicht, sondern nur darum, dass da anscheinend nochmal nachbearbeitet wurde...


    unabhängig davon, was die bilder belegen, oder nicht belegen sollen, sind nur aufnahmen in ihrer reinform entscheidend...
    alles andere ist unglaubwürdig...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich fall gerade vor Lachen vom Stuhl...


    Das nenne ich doch mal eine ziemlich subtile Antwort auf das Treiben der Zecken in den letzten Tagen...


    In your face BVB! :D


    http://www.fcbayern.de/de/news…-torlinientechnologie.php


    "Der FC Bayern München hat am heutigen Mittwoch, den 21. Mai 2014, mit einem offiziellen Schreiben an den Präsidenten der Deutschen Fußball Liga (DFL), Herrn Dr. Reinhard Rauball, einen Antrag auf Einführung der Torlinientechnologie für die 1. Bundesliga gestellt.


    „Wir haben diesen Antrag heute zur Einführung der Torlinientechnologie zum frühesten möglichen Zeitpunkt - nur in der 1. Bundesliga - gestellt“, erklärt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, „weil wir den Fußball und vor allem die Schiedsrichter künftig besser schützen müssen. Es ist unerträglich, in welchem Maße die Unparteiischen, die nicht auf Wiederholung, Zeitlupen und sogar mathematische Berechnungen zurückgreifen können, öffentlich an den Pranger gestellt werden. Dies kann und sollte künftig verhindert werden.“


    „Wie der medialen Berichterstattung zu entnehmen war“, so Rummenigge weiter, „wurde die Einführung der Torlinientechnologie bei der Mitgliederversammlung am 24. März 2014 vorwiegend von den Mitgliedern der 2. Bundesliga aus Kostengründen abgelehnt. Aus diesem Grunde unser Antrag heute ausschließlich für die Klubs der 1. Liga.“


    Der Antrag des FC Bayern München soll nun auf der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung der DFL als Tagespunkt auf der Agenda erscheinen, besprochen und darüber abgestimmt werden".

    0