DFB-Pokal FINALE: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:0 n.V.

  • Ne sicher nicht, warum er gegen den VFB nicht im kader stand wurde ja erklärt...das mit dem Stinkstiefel ist eine Erfindung der Bild Leser hier.
    Nie hat man nur ein schlechtes Wort bzw. Interview von im gehört

    0

  • naja. Mandzu ist mures lieblingsspieler. Bei Gomez war ja alles normal und er hätte noch viel früher rausfliegen müssen.
    Bei Mandzu ist das jetzt natürlich doof. Da ist der Trainer nun doof und überhaupt
    :P

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Wenn wir morgen nach großem Kampf knapp verlieren sollten, kann ich damit leben. Sollte es so laufen wie 2012, zuletzt im Heimspiel gegen die Zecken oder auch gegen Real, dann bin ich mit der Saison nicht zufrieden. Da können hier noch so viele ihr Mantra von einer grandiosen Saison runterleiern.

    0

  • Der Mure wieder....bist du ernsthaft so unglaublich naiv, dass du diese Saison wieder mit dem Triple gerechnet hast? Mit neuem Trainer und diversen Umstellungen? Bei solchen Beiträgen wird mir übel....Erfolgsfan allez.....

    0

  • Ist das der beschmierte Schmidt als Bild? Der war auch immer so lustig wie ein Küchentisch. Du solltest mich besser kennen oder leise sein. Erfolgsfan bin ich sicher nicht.

  • Du glaubst wirklich, dass Lahm ein pflegleichter Charakter ist?
    Das ist wie in der Schule? Wer ist im Umgang leichter? Der geistige Überflieger oder der dumme Schüler? Intelligente Menschen wie Lahm machen dir das Leben um einiges schwerer, wenn sie unterfordert werden und deine Qualität (eben zumeist berechtigt) in Frage stellen. Es ist eine viel schwerere Aufgaben Intelligente Menschen an seiner Seite zu halten.


    Der dumme Mensch braucht nur Zucker. Gib ihm einen Ball und er stört nicht. Übrigens gehört Ronaldo nicht in die Reihe von Ibra, Toni oder Manni. Ronaldo ist kein wirklich schwieriger Charakter als Fußballer, weil er einfach selbst zu sehr den Erfolg liebt und auf dem Platz eben nicht nur sich sieht. Da hat er in jungen Jahren eben schon einen sehr guten Trainer mit Fergie gehabt, der ihm lehrte, dass er auch die Mannschaft braucht. Ihm wurden diese ganzen Kinderzickereien schon recht früh ausgetrieben. Wenn er die Diva gibt, dann bei der jährlichen Gehaltserhöhung. Aber selbst dann bockt er nicht, sondern zeigt, dass er das Geld wert ist.
    Die Kleinkinder, die du sonst aufführst, möchten halt alle Erleichterungen und Vorzüge der Welt haben und denken, dass sie nur so zu Topleistungen fähig sind.


    Das ist einfachste Pädagogik, die du da in Frage stellst, Wobei ich ganz genau weiß, dass du es besser weisst und es aus anderen Gründen mal wieder völlig ausblendest.


    Sollte es tatsächlich eine disziplinarische Entscheidung gegen Manni sein, dann spricht es eben nicht für ihn. Die Jungs verdienen alle ein Schweinegeld. Was hält sie davon ab, dass sie Spiel für Spiel einfach Gas geben und es egal ist, was der Trainer über sie denkt? Fußball ist so leicht. Du kannst den Erfolg für dich sprechen lassen. Wer dann aus Protest einfach den Dienst quittiert und meint, dass er es schleifen lassen kann, der muss dann eben aussortiert werden. Es gibt genug Spieler, die nehmen deinen Platz beim FCB sehr gerne ein. Das sollte wirklich nie jemand vergessen
    Lewandowski wechselt gerne zum FCB, freut sich nur, wenn Manni geht. Und Pizza verlängert auch gerne. Man kann ihn ja fragen, was es bringt zu bocken.

    0

  • Und wieder...nichts als Polemik. Wer ist denn dann nach deiner Definition ein "großer Trainer"? Bei der Vita von Ibrahimovic die Schuld bei irgendeinem Trainer zu suchen ist einfach nur ein Witz und CR7 hat sogar Mourinho erfolgreich rausgemobbt. Wenn solche Typen merken das der komplette Verein nur auf sie zugeschnitten ist, dann kommt da kein Trainer der Welt gegen an.

  • Da wette ich aber gegen. ;-)


    Ich bin mir sicher das falls wir verlieren - und selbst wenn es knapp und unverdient sein sollte - es genug Stimmen geben wird die das nicht akzeptieren können und das dann hier im Forum nach dem Spiel der Baum brennen wird.


    Ich bin ehrlich, ich habe für das morgige Finale ein sehr mulmiges Gefühl. Normalerweise bin ich vor unseren Spielen fast ausnahmslos optimistisch gestimmt aber der Trend der letzten Wochen gibt mir das innere Gefühl damit zu rechnen das es diesmal echt nicht reichen könnte.


    Ich kann morgen von unserer Mannschaft also nur positiv überrascht werden.


    Wenn´s nicht klappt hoffe ich nur das es hinterher einigermaßen fair bleiben wird. Aber ich habe da einige Zweifel und befürchte dann wieder gegenseitige Ankotzerei untereinander so wie das in der Vergangenheit schon oft der Fall war.


    Naja, mal sehen wer von uns die Wette gewinnt.....:8

    0

  • Ich will hier nicht den teufel an die wand malen, aber ich ahbe alles andere als ein gutes Gefühlt für morgen. Ich lasse mich natürlich gerne positiv überraschen, aber unsere Form der letzten Wochen, dann die vielen Verletzten, und nicht zuletzt - sicher auc hdas Theatar jetzt um Mandzu - beeinflussen die mannschaft sicherlich nicht posivitv. Zumal Mario in der Mannschaft sehr beliebt gewesen zu sein scheint.
    Naja, was solls, so ist es villeicht besser, als wenn er im nächsten Jahr gegen Lewa kein Land gesehen und dann wohlmöglich ein ganzes Jahr den Stinkstiefel gegeben hätte.

    0

  • AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA



    Wenn du mir soviel zutraust, dann lass doch endlich mal diese pseudopsychologischen Unterstellungen.
    Die sind so dermaßen fehl am Platz.
    Wenn ich was sehe, was mir gefällt, schreibe ich das. Das ist dann keine pseudopsychologische Heuchelei, sondern ernst gemeint.
    Wenn mir etwas nicht gefällt, schreibe ich das auch. Das ist dann auch nicht um zu hetzen, denn was sollte das bringen? Hier geht es um Meinungsaustausch und nicht um Beeinflussung. Warum sollte ich also eine Meinung schreiben, die ich gar nicht selbst habe?
    Weil ich dadurch so Pep-Jünger wie dich oder pacman beeinflussen kann? Soviel Psychologie-Kenntnisse könntest du mir zutrauen, dass ich weiß, dass das vollkommen unmöglich ist.
    Sieht man ja wunderbar an @pacmans Einschätzungen zu den Real-Spielen. Da werden wir 5:0 abgewatscht und alles ist im hellgrünen bereich, kann halt mal passieren...


    Zu dem Statement: Ja, ich sehe es so. Denn intelligente Spieler wie Lahm kann man viel einfacher im Team halten. Denn sie sind von Natur aus Teamplayer, haben den Teamgedanken verstanden und wissen, dass es dem Team nur schadet, wenn sie aufmucken.
    Die eher dummen Spieler (wobei ich keine Aussage zu MM machen möchte) sind oft egozentrischer und daher schwieriger zu kontrollieren. Gerade wenn es darum geht, ihnen begreiflich zu machen, dass sie mal draußen sitzen müssen.


    Da ist ein starker Psychologe gefragt und ich bin der Meinung, dass Pep keiner ist. Denn er hatte immer wieder Probleme mit den "Typen" in seinen Teams, verstand es nie, diesen die Freiräume zu geben, die sie brauchen um dann auch die ideale Leistung abzurufen.
    Es ist doch nicht verwunderlich, dass Ribs inzwischen unter ihm eine ähnliche Leistungsentwicklung zeigt wie unter JK oder vG.
    Ich hatte in der HR mal geschrieben, dass Ribs für mich ein guter Indikator für die psychologischen Fähigkeiten des Trainers ist. Damals sah es so aus, dass Pep das gut hinbekommt, inzwischen dürfte klar sein, dass da der kurzfristige Erfolg über vieles den Mantel des Schweigens gedeckt hat.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • na warte erstmal ab, wenn´s schweinsteiger und ribery an den kragen geht...


    ob das pep, der weihnachtsmann, oder mutter beimer ist...


    einer wird´s durchziehen müssen und dann wird die nummer mit manni einigen noch als kurzer windzug im rücken in erinnerung bleiben... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • unabhängig von den stärken mannis...


    pep muss einfach geschnallt haben, dass morgen nur wichtig sein wird, spieler auf dem platz zu haben, die alles geben wollen... ohne wenn und aber...


    keine eventuellen qualitäten, die irgendwo sind, aber auf grund von nicht greifbaren weltfußballerwahlen, oder stammplätzen, derzeit eben nicht abgerufen werden können...


    und ganz ehrlich... da ist mir ein ausgeglichener und gut aufgelegter pizza sogar lieber, als ein bockiger manni...
    sollte dem dann die puste zwischenzeitlich ausgehen, wird man auch noch alternativen haben, davon ab...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Warum sollte Mandzukic kein Land gegen lewandowski sehen? Mario hat mehr Tore geschossen,als Lewa,denn auf dessen Konto fließen die 4 Elfer mit ein und Mario hat weniger Spiele!


    Und wenn ich diese ganzen Anfeindungen in den einzelnen Posts lese,frage ich mich wirklich,wieviel FCB-Fans hier vertreten sind und wieviele zu anderen Vereinen gehören und hier Unruhe reinbringen wollen.Ist ja schon genauso schlimm,wie in den deutschen Prollmedien wie Sport1,t-online,ran usw.
    Gegen jeden Spieler wird hier geschossen...sogar gegen die Verletzten...gegen den Trainer...der Doc taugt plötzlich nichts mehr...
    Aber die Meisterschaft wurde gerne mitgenommen und das man wieder 19 Punkte! vor dem Imkerverein liegt ist auch nur noch uninteressant...Doch es wird gegen Furz und Feuerstein gemotzt...
    Das ist langsam lächerlich...

    0

  • Morgen ALKOHOLVERBOT im Stadion!:x>:|


    Laut Bild.de

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."