DFB-Pokal FINALE: FC BAYERN - Borussia Dortmund 2:0 n.V.

  • Hier mal was brutal endgeiles aus dem T-Online Forum : :D


    Man stelle sich vor, es fällt ein Tor,
    doch der Ball, von Fall zu Fall,
    ist nicht drin, das is ja en Ding.


    Da hat doch der Schiri ganz überseh´n,
    das da Abseits war beim Gescheh´n,
    auch sein Assi, völlig blind,
    wedelt mit der Fahne ganz geschwind.


    Weiter gehts immer weiter,
    wir Bayernfans waren sehr heiter,
    doch die Bienchen summten nur,
    und blieben beim Torruf, ganz stur.


    Noch war Zeit es doch zu richten,
    doch die Bienchen mitnichten.
    Kein Angriff zu sehen, nicht mal einer,
    Keiner macht den Ball rein, keiner.


    Also sagte sich der Robben,
    ich wette hier jetzt 20 Schoppen,
    das erste Tor, das heut hier fällt,
    das ist von mir, dem Dortmundheld.


    Gesagt getan, die Führung war da,
    nichts zu seh´n von der Borussenschar.
    Anstatt mal richtig anzugreifen,
    waren die immer noch am keifen.


    Der Müller beendete dann das Spiel,
    das war für die Bienchen jetzt zu viel.
    Wir haben gefeiert, die ganze Nacht,
    und den Pokal nach München gebracht.


    Die Moral von der Geschicht !
    Abseitstore zählen nicht.


    Schönen Guten Abend.

  • Hut ab und Respekt!:8
    Hier Deine nächste Aufgabe:
    Spaziere im Deutschlandtrikot durch die Kneipenszene in Amsterdam!;-)

    Fußball ist immer ding, dang, dong.

  • Hier nochmal etwas von einem der armseligen Sportreporter,die dem Schwatzke dahin kriechen,wo nie die Sonne scheint und was der Imkerverein zum Thema "Torlinientechnik" ganz groß publiziert...


    Die Entscheidung der Vereine ist weitgehend mit Unverständnis aufgenommen worden. Es sei eine Entscheidung für die Fehlentscheidung, hieß es. Und gerade die Schiedsrichter machten deutlich, dass sie sich von den Clubs im Stich gelassen fühlten. Hierbei kommt ein wichtiger Aspekt zu kurz. Denn ab jetzt verbietet sich endgültig jegliche Schiedsrichterkritik. Spott und Häme müssen endgültig der Vergangenheit angehören. Kein Spieler, der auch von dem Geld bezahlt wird, das sein Club bei der Torlinientechnik gespart hat, sollte motzen. Kein Trainer darf mehr vor der Kamera über eine Fehlentscheidung stänkern. Jeder Schiedsrichter darf ab jetzt den Kritikern achselzuckend ins Gesicht sagen: „Ihr habt es nicht anders gewollt!“ (Hansi Küpper)


    Im Duden steht zur Definition von Scheinheiligkeit der Name des Imkervereins...

    0

  • fussballspiele - gerade wie jüngst das in madrid oder aber auch das pokalfinale - werden oft völlig unterschiedlich interpretiert und verstanden ... nach meinem geschmack, hast du in deinem bericht über das pokalfinale den nagel auf den kopf getroffen!



    *respekt* joe_sakic

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • DFB Pokal Finale 2014 (komplett 2 Std 52 min)


    http://www.youtube.com/watch?v=qy8ERsYRLVg


    Ich habe es mir eben nochmal kurz (fast 3 Std ;-) ) angeschaut :)
    Natürlich mit anschließender kurzer Siegesfeier und Pokalübergabe und spallierstehen für den Verlierer :)


    Also wir haben das Ding mehr als verdient gewonnen. Haben mehr und bessere Chancen gehabt!


    Rooooooooooben Toooooooor >:-|>:-|>:-|>:-| Und dann Müllert es (in Zeitlupe natürlich) :x

    0