CL 1/2 Finale: FC BAYERN - Real Madrid 0:4

  • Wenn ich in Bayern wohne und die letzten 5 Jahre immer im HF oder Finale der CL war, was glaubst du interessiert mich da das Ausland und die Wahrnehmung der dortigen Fussballfans oder Sportmedien? Genau, nicht mal einen Scheissdreck. "Mia san Mia", schon mal gehört?


    Ich glaube eher, manche benötigen den FCB und natürlich seine Erfolge (vor allem diese) um ihre Mindertwertigkeitskomplexe zu kaschieren. Da ist ein Ausscheiden im HF natürlich wie ein Trauma.

    0

  • Hannover Präsident meldet sich zu Wort. Wir haben den deutschen Fussball überschätzt. Sagt der, der mit Hannover noch mal davon gekommen ist.

  • Unrecht hat er aber nicht: CL-Finale: Zwei spanische Vereine. EL-Finale: auch mit spanischer Beteiligung. Wir sollten in Deutschland darüber nachdenken, woran das liegen könnte.
    Die WM wird Brasilien gewinnen - gegen Belgien im Endspiel! - Warum konnte uns Belgien in der Jugendarbeit überholen? Warum liegt Spanien seit Jahren vor uns? Die 200 Millionen EUR Fernseh-Einnahmen pro Saison bei den großen 2 (Barca, Real Madrid) können nicht der einzige Grund sein.
    Wir müssen über unsere Jugendarbeit nachdenken. Vielleicht sollten wir uns spanische Entwicklungshilfe holen.

    0

  • das glückliche weiterkommen gegen manchester und die spielweise in den beiden spielen bis zum 0:1 im rückspiel hätte bei allen die alarmglocken klingen lassen müssen.

  • Richtig, das sehe ich ganz ähnlich. Wir haben in den letzten 5 Jahren eine famose CL Bilanz vorzuweisen. Dieses Gefasel in den Medien ist typisch. Es hat noch nie ein Verein jemals die CL oder das Triple verteidigt. Und das hat Gründe. Aber von uns wird das erwartet, iss klar...
    Die deutschen Hetzmedien ignorieren die oben genannten Tatsachen gerne um auf unsere Kosten Schlagzeilen zu machen.


    Der Leistungsabfall fing für mich nach dem Schalkespiel ganz langsam und fast unmerklich an. Dies wird nun analysiert und dann wird entsprechend gehandelt. So sieht's aus.;-)

    0

  • Rot wie Blut und Weiß wie Schnee
    das sind die Farben des FCB.


    In Zukunft wierden alle zu eringenden Pokale und Meisterschaften nur über unseren Verein gehen .


    Mir macht es Freude zu sehen wieviele Schulden andere machen um International soweit oben mitzuspielen wie es unser Verein schon seit Jahren macht,das ohne Schulden.


    Bin sehr stolz darauf ein Teil dieses Vereines zu sein.

    0

  • Wir sind mit einem Torverhältnis von 4:2 im Viertelfinale das Team gewesen, welches ergebnistechnisch am deutlichsten weitergekommen ist. Und Du nennst das glücklich... Unglaublich!

  • Die Niederlage und auch das wie war bitter ja, aaaaaaaaaaber...


    ...viel leichter zu ertragen, wenn man weder die Presse, noch die Kommentare im Forum mitbekommt. Man bekommt den Eindruck, hier schwirren lauter verwöhnte Einzelkinder umher, die immer den Po gepudert bekommen haben und nun sehen müssen, dass auch mal Andere die Schokolade bekommen.


    Wenn man im CL Halbfinale ausscheidet und das schon "schlechte Zeiten" sind, in denen man doch laut Stern des Südens trotzdem zueinander steht, kann man gut erkennen, für wen das nur eine gesungene Phrase ist und wer es wirklich lebt.
    Die Südkurve und der Großteil in der Allianz Arena hat es gelebt und darauf bin ich stolz! Super Bayern zu singen, wenn die Mannschaft alles wegputzt, ist ja soooo leicht! Es aber noch zu singen, wenn die Mannschaft dann mal keine gute Phase hat, das zeigt den wahren Fan! Ich danke allen, die das getan haben!

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • ein Rundumschlag gegen alle im Forum? Wieso? Hast du dir deinen Po als Kind selbst gepudert? Ist doch gut, wenn auch andere Schokolade bekommen. Da ist ein logischer Kinken in deinem Geschreibsel.

    4

  • "Glücklich" war an dem Weiterkommen überhaupt nichts. Und man muss auch anerkennen, dass ManU das in beiden Spielen sehr gut gemacht hat. Sie haben sich hinten rein gestanden und auf Konter gelauert, haben enorm viel Disziplin bewiesen. Bis sie dann nach der 1:0-Führung im Rückspiel plötzlich aufgemacht haben.
    Aber wir sind hochverdient weiter gekommen. Wer das nicht sieht bzw. sehen will, der hat sie nicht mehr alle.

    0

  • Wenn du mal länger hier sein solltest, was ich bezweifle, kannst du vielleicht nachvollziehen, was ich damit gemeint habe. Es einer Wurst, die sich ausgerechnet jetzt hier anmeldet, zu erklären, ist mir zu müßig!

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!