CL 1/2 Finale: FC BAYERN - Real Madrid 0:4

  • Ballack sagt es! Real hat Bayern geknackt, schafft nicht jeder, aber Real hat das geschafft. So wie wir Barca vor einem Jahr geknackt haben. So ist Fußball. Muss man einfach neidlos anerkennen.

  • mach doch mit deinen beiden guten freunden eine gruppe auf, tauscht euch da auf eurem hohen niveau aus (habt ja dann auch jemanden mit master abschlauss dabei:D) und bleibt einfach den forum fern.


    nur mal so, ein frommer wunsch...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • selbst 10 halbe helfen nicht. man was ein scheiss abend. ich werd mich mal zurpücknehmen und nix shcbreiben..bin einfhac nur enntöausht..habs aber komme n sehn

    0

  • Was soll man zum Spiel sagen? Es war vorbei bevor es überhaupt richtig bekonnen hat. Spätestens nach dem 0:2 war die Sache durch! Unsere Schwächen bei Standards sind einfach unfassbar! hinten kassieren wir so die Tore und vorne haben die Standards Nulll Gefahr!


    Den Schuh, Martinez nicht von Beginn an gebracht zu haben, muss sich Pep anziehen!

    Man fasst es nicht!

  • es gab mal eine Zeit, da hätte ich Arjen gerne weg von unserem Verein gesehen - ich hatte das damals mit seiner großen Verletzungsanfälligkeit begründet.


    Heute bin ich froh, sehr froh, daß er (noch) bei uns ist - er ist immer einer unserer Leistungsträger und, was beinahe noch wichtiger ist, immer mit der richtigen Einstellung bei der Sache.


    Danke, Arjen!

  • in 5 jahren
    1 halbfinale verloren(verloren gleichzusetzen mit ausscheiden)
    1 achtelfinale verloren
    2 finals verloren




    CL




    bei der mannschaft ist wirklich hopfen und malz verloren...

    0

  • :D


    Mach nur..."unternimm" was. Die Mods werden hier 1000 oder mehr Leute finden, die bezeugen, dass du hier nur zum provozieren da bist.


    Dann geh halt schlafen, oder sonst was, aber was du hier abziehst, ist einfach nur erbärmlich.

    0

  • Der Sieg gegen Werder war ein Blender für die Bayern. Heute ist es ein Debakel, peinlich, peinlich, peinlich. Ohne Torchance 4 gefressen so schlecht hat sich lange keine Mannschaft mehr aus der CL verabschiedet. Meine Häme hält sich in Grenzen, ich bin erschüttert, dass ein Deutscher Meister sich so abschlachten läßt, die Übermannschaft der Liga einfachste Dinge nicht beherrscht und alles, was diese Mannschaft erreicht hat in dieser Saison nur Makulatur ist. Wie eine Uwe Seeler Gedächtnis Mannschaft wirkte diese Amatueurtruppe gegen wirkliche Profis. Peinlich, Peinlich, Peinlich. Und jetzt die dürftigen Ausreden von Lahm, mir schwant für die WM bei derartiger eigener Fehleinschätzung nichts Gutes. Das Zweikampfverhalten von Herrn Lahm war eines Nationalspielers unwürdig, ein Müller, der ja im Vorfeld mit Großspurigkeit auffiel, zeigte seine ganz "eigene" Klasse, ein Kroos wirkte weitgehend unsichtbar, und Götze wirkte wie aus einer Schülermannschaft. Alles in allem wäre das Achtelfinale in Brasilien sensationell.

    0

  • Und dafür hast Du jetzt dieses Avatar gewählt:-O?


    Ich weiß nicht, um welche Beiträge es geht, aber eines weiß ich.


    Du bist ein niveauloser Mensch schlimmster Sorte!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Freunde!


    Meisterschaft -
    Halbfinale CL -
    Pokalfinale mit Titelchance :8


    So schlecht war die Saison wirklich nicht; mit einem neuen Trainer. Gut, jetzt wird er sich was anhören müssen. "Warum nicht schon in Madrid Javi gebracht? Warum nicht im Rückspiel? Götze zu spät! Ribéry viel früher raus!..." usw. usf.


    Ist was dran, klar! Wir haben halt - ganz im Gegensatz zum letzten Jahr - zu früh abgebaut. Das ist doch kein taktisches Problem. Vorrunde CL > super. Bis ManU, alles gut. Bis zur Meisterschaft. > Alles prima!


    Das sind doch die gleichen Spieler! Da muss irgendwas mental nicht ok sein. Und das ist nicht allein die Schuld des Trainers. Jetzt wird an Stellschrauben gedreht. Lewy kommt. Ein Innenverteidiger kommt. Thiago muss Schaltzentrale werden. Und das langsame Duo Infernale Kroos-Schweinsteiger muss Geschichte sein, im Zentrum.


    Letztes Jahr hat sich Barca gefühlt, wie wir jetzt. Im Fussball geht's weiter. Und der FC Bayern hat alle Möglichkeiten, den Titel in der CL nächstes Jjahr wieder an sich zu reißen. Der Fluch, dass kein Team zweimal hintereinander den CL Titel holen kann, hat uns niedergerungen!

  • man muß auch mal verlieren können und auch dürfen
    schade die zwei tore waren der knackpunkt
    unglaublich schade das die zwei standarts das spiel entscheiden
    aber so ist dsa wenn man auswärts kein tor macht


    ich steh immer hinter dem fc bayern heute umso mehr!
    an alle die auf die einzelne spieler raufhauen .. beruhigt euch oder schweigt doch zumindeswt und schlaft mal eine nacht drüber
    enttäuscht darf man ja sein aber 3 finalteilnahmen in den letzten 4 jahren plus ein triple
    man muß kann nicht immer alles gewinnen
    für die zukunft hat pep nun sicher einiges vor und kann sich auch beweisen
    es muß viel getan werden viel analysiert werden aber ich bin überzeugt wir kommen stärker zurück als denn je!
    finanziell stehen wir am besten da der kader ist super wird noch erweitert stadion abbezahlt toller trainer toller vorstande
    da ist mir nicht bange ..
    den abend heute vergessen udn auch mal respekt zollen für den gegner
    madrid war sdehr stark heute und hat sich es verdient ins finale zu ziehen - glückwunsch!

    0