33. Spieltag: Hamburger SV - FC BAYERN 1:4

  • Ich war 2001 dabei, als HSV in der 90. Minute Schalke für 4 Minuten zum Meister machte.
    Was für eine Häme musste ich ertragen. Nach Andersons Ausgleich wurde mir danach vor
    dem Stadion von einer Horde Idioten der Schal entrissen und angezündet.
    WEG MIT DIESEM GESOCKS!!!

    0

  • Der HSV bekommt die perfekte Mannschaft um noch den Klassenerhalt zu sichern. Ich glaube eher nicht nach diesem Zwischenergebnis von heute das wir gegen den HSV land sehen werden... leider

    0

  • Glückwunsch, HSV, zu 3 lockeren Punkten. Ich vermute mal, dass unsere Jungs nach dem heutigen Desast...Spiel...nach dem heutigen Spiel wie geprügelte Hunde über den Platz laufen werden.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • fast zu befürchten, aber dafür ist ein Trainer eben auch da. Er muss die Mannschaft auffangen und unabhängig von Namen dann halt reagieren. Es gibt noch ein großes Spiel. 2 Wochen trauern ist nicht drin. Wer es schleifen lässt, der muss aussortiert werden für das Pokalfinale.
    Ich befürchte aber auch, dass nun die Saison mit dem FCB für einige schon erledigt ist und die sich erholen wollen für die WM. Nur das darf kein Trainer zulassen.

    0

  • Ich wünsche mir folgende Aufstellung


    Neuer
    Lahm-Boateng-Dante-Rafinha
    Martinez
    Müller-Götze-Alaba-Robben
    Pizarro


    Alaba auf die Position von Kroos/Schweinsteiger.
    Ribery will ich wegen seiner Disziplinlosigkeiten diese Saison nicht mehr in der Mannschaft sehen, vor allem nicht gegen den BVB.
    Schweinsteiger und Kroos brauchen Schonung. Das Ziel aller Ziele, die WM, steht ja noch an. :)

    0

  • komische Aufstellung, Rafinha auf rechts..


    Kroos und Schweinsteiger brauchen keine Schonung, für die NE schon gar nicht.


    Für Uli war das Spiel gestern vielleicht gar net so schlecht, trostloser kann es im Knast auch nicht werden.

    0

  • kann er aber, auf alle Fälle besser als Boateng. Alaba hab ich deshalb ins Mittelfeld geschoben, weil ich die gestrige Formation im Augenblick nicht mehr ertragen kann und auf dieser Position sonst niemand mehr verfügbar ist. In weiser Voraussicht: Hör mir bitte mit Höjbjerg auf, für mich hat er nicht die Qualität die viele bei ihm sehen wollen. Mir ist auch klar, dass wir so nicht spielen werden, sondern wieder das langsame Gekurke erleben, zumindest eine Halbzeit.



    Justiere mal Deinen Ironiedetektor.

    0

  • Ist klar... wer gegen Real verliert, MUSS zwangsläufig auch gegen den HSV verlieren, weil die ja qualitativ auf dem gleichen Level sind... vergleichen wir mal:


    Angriff:
    Real: Ronaldo, Benzema, Bale
    HSV: Niemand


    Innenverteidigung:
    Real: Ramos, Pepe
    HSV: Niemand


    Ich glaube die Rache wird fürchterlich sein am Samstag. Mein Tip: 1:5 (Gegentor: Kunstschuss von Calhanoglu, der schreibt gerade seine Bewerbungen für nächste Saison).


    Auf geht's Jungs, 3 Spiele, 3 Siege :8

    0

  • Auch wenn wir gefrustet sind: Wir sollten jetzt nicht als beleidigte Leberwurst auftreten und das Ding abschenken und damit den Abstiegskampf entscheiden!

    Man fasst es nicht!

  • Rafael van der Vaart (31) freute sich in der neuen „Halbzeit-Show“ des Champions-League-Halbfinals bei BILD.de: „Ein schönes Spiel.“ Und das beim Zwischenstand von 0:3.

  • Die beiden Spiele müssen schon als Vorbereitung für das Pokalfinale herhalten.
    Wer nicht mitzieht spielt auch nicht.
    So und nicht anders muss das den Spielern vermittelt werden.

    0

  • Der gute Rafael spielt... ach nee... spielen tut er ja nicht so oft... er ist also unter Vertrag bei einem potentiellen Zweitligisten der kommenden Saison... Wenn man schon selbst nix auf die Kette bekommt mit einem Club, der die internationalen Sportarenen nur aus dem Fernsehen oder Trainigslagern kennt, dann freut man sich halt mit erfolgreicheren Clubs, die nicht FC Bayern heißen... VDV steht da doch nur synonym für die Hälfte der Republik, die uns die Pest an den Hals wünscht... Who cares?

  • Wird schwierig sein bis dahin die Köpfe frei zu bekommen, wir werden sehen.
    Wäre schon schön wenn ich die unsägliche Kombi Schweinsteiger/Kroos nicht mehr sehen muss, denn dann zweifle ich an meinem Verstand.