33. Spieltag: Hamburger SV - FC BAYERN 1:4

  • HSV wird sich in die Relegation retten. Aber nur weil Braunschweig und Nürnberg nicht punkten. Ob das in der Relegation dann gegen einen motivierten und durch den Kampf um Platz 2 gestärkten Zweitligisten reicht bleibt abzuwarten.

    Alles wird gut:saint:

  • Hauptsache gewonnen. Es war kein schönes Spiel, aber das war ja auch nicht zu erwarten. Gewinner des Spiels für mich ganz eindeutig Götze und Martinez. Müller ist auf der F9 einfach verschwendet.
    Mir persönlich wäre es lieber gewesen Mandzu im Sturm und Müller dahinter, um in die freien Räume zu stoßen.
    Klare Verlierer dieses Spiels sind leider mal wieder das Duo Schweinsteiger/Kroos. BS hat man überhaupt nicht gesehen und Kroos, der mir diese Saison eigentlich sehr viel besser gefallen hat, ist im Moment wieder nur ein Schatten dessen was er drauf hat.
    Gegen eine konterstarke Mannschaft würden wir zur Halbzeit wahrscheinlich wieder hinten liegen, weil wir wieder viel zu hoch verteidigt haben. Man hat ja wohl klar und deutlich in Halbzeit 2 gesehen, dass es nicht schadet dem Gegner auch mal den Ball zu lassen und aus einer geordneten Defensive, schnell zu kontern. Das die Jungs es perfekt beherrschen, haben sie heute gezeigt. Ich finde die extreme Flexibilität unserer Offensive wird viel zu wenig genutzt.
    Ich bin echt mal gespannt, wie das in den nächsten Wochen und Monaten weiter geht und wohin sich die Mannschaft entwickelt. Aber ich bin guter Dinge, dass man aus den Fehlern dieser Saison lernen wird und das wir mit dem Trainer noch einige Titel feiern werden

    0

  • irgendwie droht dem Teudaz ein ganz ruhiger abgang.
    Vaterfreuden olé.
    wäre schade wenn er gegen den VFB ( der nun gerettet ist ) nich im kader wäre

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • war er...nur da war das spiel gelaufen.
    in seiner rolle muss gerade dann was kommen wenn es noch nicht rund läuft.
    das positive mitschwimmen in hz 2 ist eigentlich zu wenig.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Naja, wer jedes KA.cktor überragend findet, der übertreibt dann auch sonst mal gerne.


    Dabei fällt mir auf, dass der Saisonauftakt wohl ohne Boateng stattfinden wird. Ich hoffe, dass der Junge sich damit nicht selbst das Leben sauschwer gemacht hat. Hoffentlich nur zwei Spiele. Aber beim schwierigen Auftakt werden wir ohne Boa auflaufen.

    0

  • Van Buyten sollte auf jeden Fall gegen Stuttgart auflaufen, zumal er sich das redlich verdient hat.
    Außerdem wäre es auch wichtig wenn Martinez wieder im DM spielen kann.

  • Wäre aus Sicht der Fanromantik cool wenn Daniel anfangen würde und Holger für ein paar Minuten eingewechselt werden würde. :) :) In der Hoffnung das es nicht zu früh ist und er sich dabei wieder verletzt. :-S Damit hätte der eine einen würdigen Abgang und der andere einen Lichtblicj für die neue Saison. Aber das Pep hier nicht mit liest haben wir ja schon öfter gemerkt. :(

    0

  • na das wärs ja noch wenn er da nun wieder zurück wechselt und ihn da nicht bringt oder gar auf die bank setzt..


    wenn er sich fürs finale gegen boateng in der iv entscheidet dann hat er 2 möglichkeiten...
    teudaz neben dante oder javi...
    was das dann im zweiten fall bedeuten würde st klar: Raffi = RA + Lahm auf der 6
    Dann aber bitte nur mit Koos ODER Bastian und bloss nicht alle 3 in der Zentrale.
    Wenn dann ne reine D 6 mit Lahm als 6er und Kroos als 8er...
    Vorne 4 Mann rein ( 2 Winger, ZOMF / HS und Stürmer )

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • götze, robben javi sehr gut.


    basti, kroos, müller schwach.


    boa leider 3 spiele gesperrt dann.


    wie immer wenns zur debatte steht, nen klaren elfer nicht bekommen.


    jo, insgesamt neutral für mich, da gegner auch schwach. mit der leistung bekommen wir im pokalfinale richtig auf die mütze.

    0