1. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth - FC BAYERN MÜNCHEN 0:3

  • Man sollte die Fürther nicht unterschätzen,wer weiss,was die alles drauf haben.
    Aber ganz ehrlich : Ich bin mir aber schon ziemlich sicher,dass wir gegen sie gewinnen.>:|
    :D

    4

  • ich hoffe auch das wir gewinnen, aber das erste Bundesligaspiel für Fürth in der Vereinsgeschichte, dann Heimspiel und dann auch noch gegen Bayern das wird kein einfaches Spiel. Ich hoffe trotzdem das wir den Fürthern zeigen wo es für sie lang gehen wird

    0

  • ich bin mir relativ sicher dass wir zumindest nicht gewinnen.
    Habe derzeit nur wenig vertrauen in unsere Spieler...

    0

  • Leute, wir reden hier von Fürth. Nicht von Dortmund, Schlacke oder Real Madrid.
    F ü r t h. In der Trolliarena...
    Mir sind die ja sympathisch und ich wünsche ihnen ne erfolgreiche Saison, aber die spielen gegen den letztjähigen Champions-League-Finalisten, 4-maligen CL-Sieger, Rekordmeister, Rekordpokalsieger, Doubleverteidiger.
    Schmidgal, Kleine, Grün und co. gegen Ribéry, Gomez, Müller, Robben, Schweinsteiger, Lahm...
    Und wie das ein Sieg wird! Ungefährdet!

    0

  • Es ist sicher nicht vernünftig jetzt eine Prognose für den Auftakt zu erstellen. Fakt ist aber, daß sich die Spielvereinigung nicht abschlachten lassen wird. Immerhin hatten wir die beste Abwehr der 2. Liga und im Pokal gegen 3 Erstklassenvereine nach exakt 300 Spielminuten (und das auch nur durch ein Glückstor der Bienen) ein Gegentor kassiert.


    Dazu wird eine Atmosphäre herrschen, die für die Bayern mehr als ungewohnt sein wird. 10 % der Plätze gehen an Bayern-Anhänger, das sind dann mal maximal 2000, die gegen 16' k schreien müssen - oder stöhnen...wir in vielerlei Hinsicht schon ganz schön eng werden.


    Ach ja - und bitte verwendet doch - auch wenns für viele von Euch schwierig erscheinen sollte den Terminus: Spielvereinigung oder Spvgg oder Fürth und nein - es war keine Fusion sondern der Beitritt der Fußballabteilung des TSV Vestenbergsgreth (klingelt da nochwas?) Fürth war auch der erste Deutsche Meister aus Bayern und mehr

    0

  • Lasst unsere Jungs jetzt erstmal Pause machen, anschließen kommen die dann ein paar Wochen in ein Trainingslager, ziehen wieder das gescheite, rote Trikot an und die neuen, gemeinsamen Ziele werden angegriffen...dazu eine Menge "unbeschwerter" Neuzugänge, die auch die Stimmung verbessern werden.

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Hat weniger was mit "Lockerheit" zu tun, als dass mir dieser blinde Pessimismus aufn Keks geht.


    Genauso wie man als Bayern-Fan nicht davon ausgehen kann/sollte, dass einem automatisch jeder Titel zufliegt, nur weil unser Verein Rekordmeister ist, sollte man jetzt nach einer dicken Pechsträhne nicht davon ausgehen, dass wir nie wieder ein Spiel gewinnen...


    Kurz vor dem Spiel kann man meinetwegen Einschätzungen treffen (zum Beispiel wenn man weiss ob es irgendwelche Ausfälle gibt, man ein paar Test-Spiele gucken konnte, usw...), aber doch bitte nicht diese Trübsal-geschwängerten MI-MI-MI-Aussagen...

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Hallo,


    ich bin neu hier, aber was ich hier so lesen muss, dass überrascht mich schon sehr.
    Aussagen wie "egal Hauptsache ein Sieg zu Auftakt" oder "Übergangssaison, Hauptsache direkter CL-Quali" usw.
    Was ist aus den Bayern geworden? Gibt man sich jetzt schon mit dem zweiten oder dritten Platz zufrieden? Auch die Aussage, Abstriche wegen der EM in Kauf nehmen zu müssen kann ich nicht akzeptieren, denn es haben ja nicht nur Bayern-Spieler in der EM gespielt.
    Große Ankündigungen vom Vorstand seit Jahren, nur leider keine Titel. Ja Bayern ist Vizemeister, Vizepokalsieger und Vize-CL-Sieger, ist nicht schlecht, aber die Betonung liegt immer bei "VIZE". Gibt man sich bei Bayern jetzt schon mit dem Vize zufrieden?
    Ich bin seit Jahrzehnten Bayern-Fan, aber so eine minimale Zufriedenheit habe ich bis dato noch nicht erlebt.
    Wo bleibt die Forderung und Gier nach Titel????????????????????????

    0

  • Fürth ist zu hause sehr stark, und wird zusätzlich hoch motiviert sein. Das erste BL Spiel, und das gegen den großen FCB. Das wird nicht einfach werden...

    0

  • Jep, erster Spieltag bei einem Aufsteiger ist immer sehr undankbar, dazu kommt noch die "EM-Müdigkeit", die wie immer bis März als Ausrede für schwache Spiele benutzt werden wird.

    Man fasst es nicht!

  • Es wird ein hartes Stueck arbeit, mit einem 2:1 wäre ich haushoch zufrieden.


    Idealaufstellung:
    --------------------------------------Neuer------------------------------------------------
    Raffi----------Dante-----------------Van Byten---------------------Alaba-------
    -----------------------Gustavo--------------Tymo------------------------------------
    Shaqiri------------------------Kroos--------------------------------Ribbery-------
    ---------------------------------Pizzaro---------------------------------------------


    Die anderen Nationalspieler sollten step by step nach ihrem fitnessstand in den darauffolgenden spielen integriert werden. und wenn unsere zweite nicht gegen fuerth bestehen kann, gegen wen dann?

    0