1. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth - FC BAYERN MÜNCHEN 0:3

  • was hat das mit einen einzigen spieler zu tun was man gewinnt?


    Unter Ballack Double geholt !
    Unter van Bommel Doubles geholt !


    van Bommel ist noch gar nicht so lange weg. also schweinsteiger irgendwas anhängen zu wollen weil wir jetzt 2 jahre nichts gewonnen haben (aber nebenbei trotzdem weltklasse leistungen geizeigt haben) ist lächerlich und peinlich. peinlich, weil es so scheint als wäre der Axel Springer Verlag für deine Meinung verantwortlich.

    0

  • Man muss seine Meinung nicht teilen, aber mure hat sicher seine eigene Meinung zu Schweinsteiger und braucht da nicht die BILD.
    Er hat Schweinsteiger schon immer kritisch gesehen und auch in den guten Tagen ihn "nur" als eine starke Nummer 2 im ZM betrachtet, der einen Leader baucht.
    Daher weicht er davon nicht ab.

    0

  • Man sollte sich grundsätzlich nie vom reinen Ergebnis blenden lassen und auch die negativen Aspekte beachten. In der ersten Hälfte haben wir zu wenig angeboten. Natürlich kann es gegen Mauerteams immer ein Geduldsspiel werden, aber wir haben mMn nicht zielstrebig genug agiert, keine klaren Chancen herausgespielt. Man sieht ja, wie wichtig so ein Dosenöffner ist, denn nach einer Führung bekommen wir mehr Platz, was unserer Spielanlage freilich entgegenkommt. Nach dem Seitenwechsel haben wir es sehr clever heruntergespielt. Hier ist tatsächlich ein Lob angebracht, die Räume wurden konsequent ausgenutzt.


    Es war auf alle Fälle ein Saisonstart nach Maß. Ich hoffe, dass die Automatismen mit der Zeit besser sitzen werden. Mal sehen.

    0

  • Ich frage mich, was es denn bringt sich über die Defizite aufzuregen, die (fast) jedem ja bekannt sein sollten.


    - Will man, dass Jupp vorzeitig fliegt? Hmm....das bedeutet, dass wir mit Erfolg nichts zu tun haben werden.
    - BEVOR er fliegen sollte, würde es bei uns und medial dermaßen rund gehen, dass man von der Kombi Fussball&Spaß nur in Form von sagenumwobenen Geschichten sprechen wird.
    - Dann wären die Konsequenzen: Sportlich muss es also schon schlecht laufen. Blöd. Dazu kommt der mediale Mist, den man dann ÜBERALL lesen muss. Und schließlich der Spott, den wir bei dem Kader und nach dem Wechsel des Sportdirektors, als letzter Strohhalm zur Veränderung...WIEDER mal ein Trainer weg. Das hatten wir auch schon genug im letzten Jahrzehnt....WER übernimmt die Restzeit? Ruhiges Kümmern um geeigneten Nachfolger kann man auch vergessen...ruhiges Arbeiten für Sammer und damit konzeptionelle Grundlagen sind dann auch hin....oder zumindest erschwert.


    Also, ich sehe KEINE Vorteile darin, jetzt auf Jupp einzudreschen, zu mal wir eben (noch) gewinnen.
    Lieber doch auf (vllt auch gücklichen oder unverdienten) Erfolg hoffen, bevor der Jupp bei uns Schluss macht.

    0

  • Schweini ist der perfekte 2te Mann auf der 6/8 neben einem Führungsspieler. Er ist halt einfach kein Chef.


    Vielleicht liegt es auch einfach an der Last auf seinen Schultern dass der Körper zu macht, auf der einen Seit die Ansprüche und Erzählungen dass er der Chef sei und er der Führungsspieler und auf der anderen Seite die ausgebliebenen Erfolge der letzten beide Jahre die ihn selber immer mehr zweifeln lassen.


    Ich denke dass Schweini in einem Riesenloch steckt und ein fähiger Mann neben ihm damit Schweini nicht immer alles alleine bewerkstelligen muss wäre es.


    Kroos ist dafür nicht gemacht und Gustavo kann den Ball erobern wie kein zweiter aber dann war es das auch schon.

  • Das war zumindest nicht meine Absicht. Hier ging es doch viel mehr um sachliche Kritik. Die positiven Aspekte wurden ja von vielen Usern auch erwähnt. Und natürlich sollte man bedenken, dass es der erste Spieltag war, da kann noch nicht alles funktionieren.;-)

    0

  • Hier kann ich absolut zustimmen, und ich denke das sich an Greuther Fürth noch so manch anderer Bundesligist schwer tun wird. Der dritte Sieg im 3. Pflichtspiel, da gibt es momentan nicht viel zu meckern. Gegen defensiv gut stehende und aggressive Gegner muß halt noch etwas mehr kommen, dann wird das schon.

  • Alter Besserwisser :D
    Restlos überzeugt hat mich Holger auf links nicht wirklich und bei Robben liefs besser, sobald er sich nicht stur links gehalten hat.


    Aber gut, beim nem ungefährdeten 3:0 kanns nicht so falsch gewesen sein ;-)

    0

  • Bundesliga Spieltag 1 Fürth vs. FC BAYERN MÜNCHEN 0-3



    Aufstellung:


    --------------------------------Neuer-----------------------
    -------Lahm-------Boa-------------Dante------Holger---
    ------------------------------Gustl------------------------
    --------------------------------------Kroos------------------
    ---------Müller--------------Shaky-----------Robben---
    -------------------------------Manni------------------------

    Bank: Starke, Can, Bastian, Tymo, Weiser, Weihrauch, Pizarro
    Verletzt / Fehlen: Teudaz, Contento, Rafinha, Gomez, Jim, Ribery


    1.Wechsel 72. Minute Bastian für Shak, dadurch Kroos auf die ZOMF und BS als 8er
    --------------------------------Neuer-----------------------
    -------Lahm-------Boa-------------Dante------Holger---
    ----------------------Gustl--------Bastian-------------------
    -------------------------------Kroos------------------------
    ---------Müller---------------------------------Robben---
    -------------------------------Manni------------------------


    2.Wechsel 81.Minute Pizza für Manni
    --------------------------------Neuer-----------------------
    -------Lahm-------Boa-------------Dante------Holger---
    ----------------------Gustl--------Bastian-------------------
    -------------------------------Kroos------------------------
    ---------Müller---------------------------------Robben---
    -------------------------------Pizza------------------------


    3.Wechsel 88.Minute Tymo für Kroos ( Pseudowechsel )
    --------------------------------Neuer-----------------------
    -------Lahm-------Boa-------------Dante------Holger---
    ----------------------Gustl--------Tymo-------------------
    ------------------------------Bastian------------------------
    ---------Müller---------------------------------Robben---
    -------------------------------Pizza------------------------
    Spielstatistik


    SpVgg Greuther Fürth - FC Bayern 0:3 (0:1)


    SpVgg Greuther Fürth Grün - Nehrig, Kleine, Mavraj, Schmidtgal - Fürstner, Prib - Klaus, Tyrala (69. Stieber), Sararer - Fall (62. Azemi)


    FC Bayern
    Neuer –
    Lahm, Boateng, Dante, Badstuber –
    Luiz Gustavo, Kroos (88. Tymoshchuk) –
    Müller, Shaqiri (72. Schweinsteiger),Robben –
    Mandzukic (81. Pizarro)


    Ersatz: Starke, Weiser, Can, Weihrauch


    Schiedsrichter: Peter Gagelmann (Bremen)
    Zuschauer 18.000 (ausverkauft)


    Tore: 0:1 Müller (43.) 0:2 Mandzukic (59.), 0:3 Klein (79./Eigentor)


    Gelbe Karten: Fall, Kleine / Gustavo, Boateng


    Höhepunkte:
    8. Minute: Müller bringt den Ball von links in den Strafraum. Mandzukic lauert in der Mitte, nimmt den Ball gekonnt mit der Brust an und befördert ihn per Fallrückzieher aus zehn Metern aufs Tornetz. Schöne Aktion!
    13. Minute: Fürths Außenverteidiger Heinrich Schmidtgal schlenzt einen Freistoß aus 25 Metern einen Meter über das Tor.
    37. Minute: Kroos erobert den Ball und zieht aus 25 Metern ab - knapp links vorbei.
    40. Minute: Müller flankt, Mandzukic köpft, Keeper Max Grün pariert sicher.
    43. Minute: Nach einer Ecke von Shaqiri steigt Dante hoch. Dessen Kopfball kratzt Schmidtgal von der Linie. Doch Müller setzt nach und befördert den Ball aus wenigen Metern in die Maschen.


    51. Minute: Mandzukic tankt sich im Strafraum durch und zieht mit links ab - abgeblockt, Ecke.
    59. Minute: Die Bayern erhöhen auf 2:0! Shaqiri schickt Robben auf die Reise. Dessen Rechtschuss kann Grün noch parieren, beim Kopfball von Mandzukic ist der Keeper dann machtlos.
    71. Minute: Robben zieht mit links von der Strafraungrenze ab, Grün taucht ab und holt den Schuss aus dem Eck.
    79. Minute: Das 3:0! Robbens Flanke lenkt Fürths Verteidiger Thomas Kleine unhaltbar ins eigene Tor, übersieht aber den freistehenden Müller rechts.
    84. Minute: Robben taucht alleine vor Grün auf, scheitert aber am Schlussmann der Fürther.
    88. Minute: Robben spielt den eingewechselten Claudio Pizarro frei. Der schießt aus zehn Metern am Pfosten vorbei.
    90. Minute: Schweinsteiger lupft den Ball alleine vor Grün über das Tor.


    *klack*:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • :D:D
    Rochade ist IMMER wichtig. Egal wo einer nominell steht;-)
    Aber gut war klar das DU da nun kommst:P


    Nee Spass beiseite: Ich hatte es ja am Freitag erklärt warum JH gar nicht um Holger in de LAV umhin kommen kann ( Gustavo 6wer Situation )
    und as Robben nun auch links den Ersatz für Ribs macht hatte ich schon in der Sommerpause gemutmaßt weil auch zu JH durchgedrungen sein dürfte was Arien in der Oranje NM auf links starkes bringt.
    Passt doch alles.
    Nimmt man im 11 zu 11 Schema nach dem Spiel die Fakten dann steht man tatsächlich da:( jetzt mal von 100% gesund ausgehend )



    -------------------------------------Neuer (Starke)----------------------------------
    ------Lahm(Raffi)----Dante(Boa**)--------Holger(Teudaz)----Jim(Contento,Gustl*)----
    ----------------------------------------Martinez(Gustl)---------------------------
    ---------------------------------------------Bastl,Kroos------------------------
    ---Robben,Müller (Shakiri,Weiser)------------Ribery (Robben,Shak)-------
    --------------------------------Müller (Shakiri)----------------------------
    ------------------------------------------Gomez (MM)----------------------------


    *Wenn Martinez nicht kommt dann nicht
    **oder umgekehrt ( bin gespannt wer den Mann neben Holger in der IV macht wenn alle gesund sind )

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • War noch nicht überragend, aber man sieht das die Neuzugänge ernsthafte Alternativen sind.


    Wenn in der letzten Saison Ribery, Robben, Müller oder Gomez einen schlechten Tag hatten, wer sollte da von der Bank aus Druck machen ? Jetzt hat man Shaqiri, Mandzukic oder Pizarro, die dem Spiel nochmal einen Impuls geben können.


    Ich hoffe, dass es der Martineztransfer auch noch klappt, dann dürfen sich auch die Spieler im DM keine schwachen Auftritte erlauben, mit der Gewissheit, dass sie im nächsten Spiel doch wieder auflaufen. (Geh natürlich davon aus, dass Martinez sicher spielt wenn wir ihn holen)

    0

  • Sehe ich komplett anders, ein zähes Spiel auswärts zum Auftakt klar mit 3:0 zu gewinnen sagt mir dass die Neuzugänge nicht nur Alternativen sind.

  • Kann mir einer nochmal den Text sagen, welcher gestern zu "Traum von Amsterdam" gesungen wurde.


    Ich komm einfach nicht mehr drauf wie der ging :-[

    0