Supercup 2012: FC Bayern München - Borussia Dortmund 12.08.

  • Ach quatsch, glücklich war da garnichts. Ich behaupte mit einer Leistung von Halbzeit 1 wäre Dortmund baden gegangen egal wie die gespielt hätten. Die Abwehr muss noch ein wenig besser werden aber man darf nicht vergessen die waren komplett im gegensatz zu uns

    0

  • Matts Hummels eben bei Sport1..............in München ist es schwer einen Elfer zu kriegen da müsste man einen mit beiden Armen ins gesicht schlagen


    jo die armen sind ja so benachteiligt worden die armen Dortmunder >:-|

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Oh man immer alles schlecht reden, lassen wir nicht nach in der 2 Halbzeit hätten die noch so gut in auch in Halbzeit 1 spielen können, wir wäre als Sieger vom Platz gegangen

    0

  • Es war ein guter gegner und die bekommen auch mal Chancen:-O. Klar war Halbzeit 2 schwach aber wer außer Dortmund in der Buli hat das Potenzial uns so unter druck zu setzen....
    wir werden sicher bald über 70 Minuten sehen was in Halbzeit 1 abging

    0

  • Den Bayernhater Hummels kann man eh nicht ernst nehmen. Der wird dieses Jahr noch so richtig das Jammern lernen :-)

    3

  • Gleiches Spiel wie immer. Gehen wir früh in Führung läuft es erst einmal gut. Baut der Gegener mehr Druck auf, sind unsere Kapitäne nicht in der Lage den druck aus dem Spiel zu nehmen, bzw. die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das war doch im CL Finale nicht anders. Aber es wurde hier ja schon oft genug gesagt. Ich wechsele nciht defensiv um einen knappen Vorpsrung zu halten. So was geht fast immer in die Hose. Damit zeige ich ja indirekt meinen Spielern auf. Macht hinten alles dicht und lasst den Gegner kommen. Sin macht das nicht.

    0

  • Doch natürlich kann das Sin machen bedeutet aber nicht gleichzeitig das diese Taktik dann auch funktioniert. man hätte auch den Anschlußtreffer kassieren können wenn man offensiver gespielt hätte

    0

  • meine fr.esse, dem sein bayernhass wird auch immer schlimmer.
    und nun kommt mir keiner mit dem thema, ja aber sein vater............
    gerade in solchen situation zeigen sich charakter, intelligenz eines spielers bzw menschen im allgemeinen.

    4

  • Wir haben des Spiel doch über weite Strecken Kontrolliert. Ich mein wir haben 20min angezogen und des hat ja schon gereicht um gegen Dortmund zu gewinnen. Natürlich wird des in der Liga was anderes aber schlecht war des Spiel nicht. Vor allem hat man gut gesehen wie man Ribery und Robben ins Spiel bringen kann auch wenn sie gedoppelt werden. Wenn Mandzukic sich fallen lässt und dann Ribery und Robben schickt können die durch ihre Schnelligkeit die Gegner überlaufen und das ist ja wohl eine Super Erkenntnis und macht uns wieder Flexibler wenn wir auch so spielen. Das wir bei so einem Spiel nach ner 2:0 Führung nachlassen ist ja wohl normal. Ich mein wir haben 5mal gegen Dormund verloren und jetzt will jeder plötzlich ein 4:0 ? Es war ein Super Vorbereitungsspiel weil wir gute und auch nicht so gute Erkenntnisse gesehen haben. Jetzt muss man die 2 Wochen aber noch nutzen. Vor allem bei Ecken waren wir wieder so Gefährlich wie mein Chiwawa ;)

    0

  • Jau, kann den auch nicht mehr ertragen. Was hat der FCB nicht alles für Ihn getan? Ohne unseren Klub wäre er jetzt nicht da wo er jetzt ist. Ganz schwacher Typ, eigentlich kann man froh sein das der weg ist und wohl nie weiderkommt. Obwohl er für unsere Defensive Gold wert wäre. ABer die Tür ist für immer zu.

    3

  • Ich hoffe wirklich, dass man in den Ligaspielen gegen Dortmund sehen wird, dass wir gewonnen haben, weil wir besseren Fussball spielen und nicht, weil Hummels & Co. dort hinten die ersten 20 Minuten im Tiefschlaf waren.

    0

  • scheiss auf den rest der liga , wenn wir nur auf uns schauen unser ding machen dann ghört das ding wieder uns. dortmund wird auch irgendwo mitspielen aber bei denen ist der dampf raus.
    ach und noch was: hat mir richtig gut getan das der PÖHLER verloren hat gg uns.

    0

  • wenn er auf das angebliche handspiel von lahm bezug nimmt, sollte er besser mal seine augen überprüfen lassen und nimmt seinen trainer am besten gleich mit...


    keine frage... in der normalen geschwindigkeit hätten viele von uns auch auf handspiel getippt, aber nach der wiederholung dürfte klar gewesen sein, dass der schiri völlig richtig gelegen hat...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • weil ja der BVB auch so geglänzt hat in der Vorbereitung.


    Wenn es nach der Vorbereitung ginge, müsste Bremen mit großen Abstand Meister werden.

    0

  • Mit den beiden Borussen um die CL Plätze spielen!
    Ich gaube es hackt gleich. Die ´Fohlen werden dieses Jahr wieder auf Normalmaß rumdümpeln. Eine Saison über den Verhältnissen spielen kann man schaffen. Aber nun geht es wieder Abwärts. Und die Zecken werden dieses Jahr auch runtergeholt. Zum einen baue ich auf den Sammereffekt und zum anderen können die nícht schon wieder soviel Massel haben wie letztes Jahr. Da reicht denen auch nicht ihre zugegebenermaßen hohe Qualität.

    3