Supercup 2012: FC Bayern München - Borussia Dortmund 12.08.

  • Heynckes ist jetzt ein absoluter Weltklasse-Trainer, weil die Dortmunder die ersten Minuten verschlafen haben. Die letzten 3 direkten Duelle oder die zweite Halbzeit sind nie passiert.
    Wie ich vorher gesagt habe. Lass uns mal den Suppentopf gewinnen, schon sind wir wieder die Größten.

    0

  • also darf man nix kritisieren sonst ist man kein fan sonder dumm? oder was???
    die zweite hz war gestern schrott die Heyncksche Einwechslungen unverständlich und es lag schon in der luft ...der Ausgleich aber neeeiiiin nur nicht beschweren bitte...
    man kann ja mal verlieren und maaal nicht so gut spielen aber mal ganz ehrlich wann spielen den unsere jungs ma wirklich längerfristig so wie in der ersten HZ ? aber neeein alles prima alles eitler sonnenschein und alles ist gut...jawohl.

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • was haben die uns da eigentlich für einen stadionsprecher hingestellt?! der war ja grauenhaft & hatte keine ahnung von dem was er machen sollte!

    0

  • kritisieren ist nicht verkehrt aber schon vor der Partie zu sagen, das soll verloren werden um auf dem Transfermarkt noch sämtliche Leute zu holen ist totaler Quatsch, selbst wenn wir verloren hätten wär der stand aufm Transfermarkt der gleiche wie jetzt!


    Auf einer Seite kotzt euch Dortmund an und wenn man doch mal ein Spiel wieder gewinnt ist es dennoch Kacke.

    0

  • 1. ich hab nicht zu denen gehört die sich eine Niederlage gewünscht hab hatte nur mehrmals ein mulmiges gefühl...darf man ja gegen Dortmund schon haben..
    2. mich hat es einfach geärgert..in der ersten HZ so super gespielt einsatz gezeigt und den Majas mal gezeigt wer der Herr im Haus is...warum dass dann wieder abgefallen ist in der 2. Hz ist mir ehrlich gesagt ein rätsel und hat mir glatt die Freude verhuntz weil man wieder durchgezittert ist bei einer anfangs klaren führung nach 11 min.Die frage ist dann doch auch warum diese Wechsel dann warum Shaq erst da und warum um himmelswillen haben wieder alle gepennt im grunde ist es doch ärgerlich...wenn man sich auf das 2:0 ausruht aber dann auch nicht mehr vorankommt wenns zum 2:1 klingelt und damit Dortmund nochmehr Feuer gibt....
    und genau das isses was mich wirklich geärgert hat.:x

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • genau DIESER murks ödet mich so an...


    da haben wir tatsächlich mal gegen (ziemlich schwache) dortmunder gewonnen, und schon wir das hier von manchen gleich wieder überbewertet !!


    also ich habe mich davon nicht blenden lassen !! die ersten 30 minuten, die waren tatsächlich mal etwas besser...aber danach wars wieder das alte, unansehnliche spiel ohne system und spielzüge !!


    und die wechsel...genau wie die aufstellung einfach nur unterirdisch !!


    Was ist z.B. mit Shaqiri ??


    der war mit der beste in den testspielen !! und dann sitzt der nur auf der bank, und für ihn darf wieder der formschwache robben ran ?? unverständlich sowas !


    die einzigen lichtblicke waren Dante und Mandzukic ! dessen tor hätte ein gomez mit seinen annahme-schwierigkeiten wohl nicht gemacht !


    aber ansonsten...gab es da nix, was einem die vorfreude auf die saison irgendwie gesteigert hat...

  • achja...und die aufgabe eines schiris ist es AUCH, in solchen eher nachrangigen spielen dafür zu sorgen, dass da nicht so überhart rangegangen wird, damit sich da nicht gleich spieler noch vor saisonbeginn verletzen...


    wäre schön gewesen, wenn Weiner sich dessen bewußt gewesen wäre...die haben da teilweise getreten, die dortmunder...das war nicht feierlich...aber die gelben karten, die haben WIR bekommen...teilweise für rein gar nichts...da weiner wohl geistig noch im urlaub...

  • Ja, Shaqiri hätte gestern wesentlich mehr Einsatzzeit bekommen müssen. Ohne wenn und aber!


    Aber von einem "formschwachen Robben" kann man nun wirklich nicht sprechen.
    Er war gestern, wie auch in der gesamten bisherigen Vorbereitung, ebenfalls einer unserer Aktivposten!

  • naja, er war gestern etwas verbessert...


    aber als "aktivposten" würde ich ihn denn doch nicht bezeichnen...okay, er war tatsächlich auch mal in der mitte zu sehen statt nur auf rechts...aber an seinem eigensinn muss er immer noch arbeiten...


    und ganz ehrlich : im pokal wie auch zu beginn der BuLi würde ich gerne die offensivreihe Müller - Shaqiri - Ribery sehen !! denn nach aktuellem formstand wäre das die beste offensivreihe unseres kaders !!

  • Heynckes wechselt in der 86. Minute Shaq ein. Applaus! Meines Erachtens wäre es sinnvoll gewesen, ihn in der Phase zu bringen als der BVB aufgerückt ist und wir hätten gut kontern können. Naja...

    :!:#MiaSanMia:!:

  • ja gebe dir da voll kommen recht...auch das mit der Offensive reihe ,ich hätte den Shaqiri und den Ribery gern zusammen gesehn...und Shaqiri hätte ruhig mal etwas länger spielen können..aber naja ich hoffe das der noch zum zuge kommt

    0

  • Wenn Dortmund so spielt wie über weite Strecken in der 1. HZ, dann werden sie sowieso nichts mit der Meisterschaft zu tun haben.


    Wenn wir so spielen wie über weite Strecken in der 2. HZ, dann werden wir sowieso nichts mit der Meisterschaft zu tun haben.


    Aussagekraft dieses Spiels: Null.

    0