4. Spieltag: Schalke 04 - FC BAYERN 0:2

  • Nun, inhaltlich hat Hobbit recht
    Ein vermeintlicher Titelkonkurrent wurde geradezu gedemütigt, so gut waren wir gestern oder auch, so schlecht waren Die gestern :D

    4

  • Also ich bin erst mal zufrieden. Man muss nicht gleich wieder zu viel kritisieren. Es kann zwar noch besser werden, aber ich sehe jetzt wenigstens den Willen zum Sieg. Selbst Robben spielt für die Mannschaft. In den nächsten Wochen werden wir sehen, ob es so bleibt und wir weiter eine siegeshungrige Mannschaft sehen. Was ich bis jetzt gesehen habe gefällt mir schon.

    0

  • Dann wäre das Spiel abgebrochen worden wegen Ausschreitungen. Neuer wäre nämlich mit einer Bierflasche beworfen worden, der Schiri von einem Pyro verletzt und das Stadiondach wäre eingestürzt. Zum Glück aber sonst keine Verletzten. Da alles wegen Schalker Versagen passierte, wäre das Spiel 3:0 für den FCB gewertet worden.
    Letztlich hatte Schalke also noch Glück bzw. wir wurden benachteiligt.;-)

    0

  • Also ich habe jetzt hier nur mal quergelesen... Wir waren Samstag auch auf Schalke...Es war von unseren Jungs an sich ein klasse Spiel gegen erschreckend schwache Schalker.. Wie bitte möchten die denn so um den Titel mitspielen?


    Was mal wieder total zu bemängeln ist bei uns, ist die miese Chancenauswertung und das teilweise wieder nur Ballgeschiebe war, anstatt vielleicht auch einfach mal drauf zu halten... Sowas kann natürich schief gehen. Rettet Neuer das Ding kurz vor der Halbzeit nicht, hätte Schalke vielleicht Oberwasser bekommen. Und das, obwohl wir das Ding da schon längst relativ im Sack hätten haben müssen...Dass Müller drinbleiben durfte, erwies sich als goldrichtig, auch wenn ihm zwischezeitlich einiges mißlang.. Aber er ist momentan einfach gut drauf, selbstbewußt und kann dann auch in so einem Spiel, wo es für ihn teils mäßig läuft, noch so auftrumpfen-klasse!

    0

  • Nicht umsonst sagte der Trainer: Müller spielt immer.
    er wusste warum.
    Dieser Tag sollte einigen in Erinnerung bleiben.
    Glücklosigkeit ist nicht gleich NICHT Wollen!
    Solange einer aber WILL, besteht immer die Möglichkeit das er auch was schafft!
    Der Lohn des Tüchtigen in Reinkultur.:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Es ist nicht nur der Fleiß, es ist auch die Unberechenbarkeit und das Unkonventionelle, die er ins Spiel mit hineinbringt. Wir beherrschen zwar die Spiele - aber vieles ist aber auch nicht überraschend... Er war der Türöffner in jedem Bundesligaspiel bisher.


    Nur mal, weil es neu ist - Sky bietet auf einem Youtube-Kanal die Spiele vom Samstag in Kurzfassung an.


    Die Zusammenfassung Schalke-FCB
    http://www.youtube.com/watch?v=3i0XUl9Ew7w


    Und hier das Interview mit Müller nach der Zusammenfassung:
    http://www.youtube.com/watch?v=HSvNxGE_kCM

    0