5.Spieltag: FC BAYERN - VfL Wolfsburg 3:0

  • Das einzige was mich gestern wirklich genervt hat war der Schiri, der dieses rumgeholze der Wolfsburger nicht bestraft hat und zugelassen hat, dass unsere ordentlich auf die Knochen bekommen. Eine gelbe Karte hat er verteilt der Honk.............Wolfsburg hätte mindestens 5 sehen müssen............

    0

  • Ja klar, genau das kommt auf uns zu. Punktverluste und die ein oder andere Niederlage. Es sei denn wir brechen unseren Rekord mit nur einer Niederlage in einer Saison. Aber davon sollten wir nicht ausgehen.


    Aber dort antreten sollten wir, ist 'ne gute Idee.:)

    3

  • Eigentlich nicht.


    Eigentlich ist es wie fast jedes Jahr, WIR bestimmen wer die Schale im Mai bekommt ...
    Es liegt nur an uns.


    Wir werden sehen wie es sich entwickelt und ob die Jungs sich entscheiden die Schale selber in die Luft stemmen zu wollen.

    3

  • Geile Atmosphäre gestern in der Arena, dazu noch ein Gegner, der mitgemacht hat...was will man mehr. :D


    Einziges Manko war freilich die Chancenverwertung. Geil auch, dass der (be)Klopp(te) wieder nicht gewonnen hat...für ihn wohl gar nicht so geil. :D

    0

  • So schön der Sieg gestern auch war sollte man doch die Chancenverwertung als völlig unzureichend erwähnen...
    Was mir aber am meisten sauer aufstößt sind die Standarts ! In Zukunft sollte man freiwillig auf Eckbälle verzichten! Das ist wirklich mehr als unterirdisch!!!

    0

  • Tolles Spiel bis auf die Chancenverwertung, aber ok, der Pfosten ist halt unbezwingbar und der Torwart hat schon gut pariert.
    Der Schiri war allerdings grenzwertig, zumal was Er diesem Wagner alles hat durchgehen lassen.
    Klasse fand ich auch die Ivica Olic-Rufe, hat mir sehr gut gefallen.
    Freut mich auch sehr das Schweinsteiger wieder top drauf ist, einfach nur bärenstark.
    Eigentlich hat die ganze Mannschaft toll agiert, auch Shaqiri hat sich prima gezeigt. Martinez wieder sehr solide und sicher, wirkt aber manchmal etwas "schüchtern", sollte sich ruhig noch mehr zutrauen. Klasse wie Er ein Spiel eröffnet mit seinen langen Pässen, davon bitte reichlich.
    Nur Kroos hat irgendwie keine Bindung bekommen, vor allen Dingen die eine Szene zu Beginn als Er dem Ball nicht hinterher lief, der dann ins Aus trudelte, hat mich doch eher negativ angehaucht.

  • yep, die Standards...nach den ersten 8 Minuten hatten wir glaube ich 6:0 Ecken...ein neuer Buli-Rekord könnte ich mir vorstellen


    aber keine davon war wirklich gefährlich, das sagt schon alles



    was jetzt die Chancenverwertung angeht - das Manko haben wir ja schon seit Jahren...der Witz ist, dass es keine 08/15-Chancen waren, die leichtfertig vergeben wurden, sondern tatsächlich 100%-Chancen - deshalb tue ich mich u.a. auch schwer, einen Mandzukic groß zu loben für seine zwei Tore - der hätte gestern doppelt so viele Tore machen müssen

    0

  • Da hab ich Lahm doch wirkich unrecht getan gestern!


    Klasse Flanke von ihm zum 3:0. Bitte so weitermachen ...

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Schweinsteiger und Ribery waren für mich gestern die besten in einer sehr guten Bayern-Mannschaft. Ein wenig abgetaucht war (fand zumindest ich) Martinez, der blieb doch schon sehr sehr blass...aber gut, wird schon noch.
    Kroos fand ich nicht schlecht nach seiner Einwechslung, ganz im Gegenteil. Er hat halt links draussen auch zu wenig Bälle bekommen, wenn er den Ball aber hatte, dann sprang auch was dabei raus.

    0

  • the_sam hat es schon richtig geschrieben im Kroos-Thread, er ist einfach kein klassischer Einwechselspieler, der sofort wenn er rein kommt, seine Leistung abrufen kann


    das hängt ein wenig mit seiner eigentlichen Position, seiner Spielanlage und seinen Stärken zusammen, ein Shaqiri wenn rein kommt kann sofort links aussen durch starten mit seiner Schnelligkeit - ein Kroos ist eher der Typ Spielmacher, der das Spiel erstmal lesen muss und eben keiner, der jetzt sofort im Spiel ist, wenn er rein kommt

    0

  • Tolles Spiel, ich hatte nie den Eindruck, dass da was anbrennen kann. Keine Hängephase. Wenn der Teamgeist weiter so positiv bleibt gibts einen Durchmarsch, denn nix is so druckvoll wie der Power-Teamgeist. Das moblisiert Kräfte in jedem und so gewinnst du Meisterschaften.


    Einzig der Schiedsrichter hat mir nicht gefallen, normal wären das 2 Elfer gewesen und er hat den Wolfsburgern zu viel Tacklings durchgehen lassen.


    Hoffe, dass Martinez den Pferdekuss gut verkraftet, denke aber Sa wird er passen müssen. Volle Leistung ist nach 4 Tagen eher ein kleines Wunder oder aber Mull verbringt wieder Wunder. :)

    0

  • Felix Magath sagte der "Bild" nach dem klaren 3:0-Sieg der Bayern: "Wenn ich am Dienstag nicht in verantwortlicher Position gewesen wäre, wäre ich aufgestanden und hätte den Roten applaudiert."
    :8

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!