7. Spieltag: FC BAYERN - TSG 1899 Hoffenheim 2:0

  • gut analysiert jz!


    wichtig ist einfach, dass man allen die chance(!) mit der luft nach oben gibt ... so seh ich das nach dem bislang gespielten und da kommt ja noch einiges ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Als Vulkanier bin ich für Logik prädestiniert.
    Und deine Logik ist komplett unlogisch ! :D


    Aber im Ernst - das mit den 7 Siegen - keine Titel ( weil BVB dann immer gewinnt), ist schon wirklich eine Grusel-Nummer. Der kann man ja nur sicher entgehen, wenn die Fortuna auch noch geknackt wird und künftig die 8 als neuer Rekord vorne dran steht.
    Wird schwer genug, die verteidigen noch ein bissel besser als Hoffenheim und wer weiß, wie alle von den Länderspielen zurück kommen...

    0

  • Muss man Dich immer wieder daran erinnern wer Du bist? *lol*


    Sybok wurde aus der vulkanischen Gesellschaft ausgeschlossen, weil er sich für Gefühle und gegen pure Logik einsetzte....


    Dass mit der Logik bringst Du hier immer wieder gut rüber...


    Nur mit der Empathie hast du hier Probleme.


    Du bist ein Sybok-Fake *lol*

    0

  • Und du bist eine Nervensäge, die wirklich zu allem und jedem ungefragt ihren Halbwissen-Senf abgeben muß.
    Im Übrigen schlecht informiert, da "sybok" sehr wohl im vulkanischen Stil erzogen und ausgebildet wurde, wodurch man ihn ohne jegliche Absprache als "für Logik prädestiniert" bezeichnen darf !
    Erst später widmete er sich in Studien und Verhalten der ungestümen Gefühlswelt der vulkanischen Ahnen.
    Aber Hauptsache, wieder was dazu geblubbert, was ?

    0

  • Freut mich, dass ich Deine persönliche Nervensäge bin. Ehrlich...
    War auch beabsichtigt, Dir, der sich auch immer ungefragt irgendwo einmischt, mal den Hintern zu pudern...


    Ach und zu Sybok:


    Das was Du dazu zu sagen hast, steht ja nun in keinem Widerspruch zu meiner Aussage zu Sybok weiter oben, zu Dir schon mal gar nicht... *g*


    Denn mit Logik und Empathie hast Du es hier im Forum absolut nicht so. Macht ja nichts, wenn das nicht Deine Stärke ist, geht anderen hier auch so...

    0

  • Müßte dir ja aufgefallen sein,mure, daß ich nicht jeden Sche.iß der Filzlaus kommentiere. ;-)
    Weißt ja, Mond, alter Hund, Eiche,Sau und so ... gelle ?


    Bin aber gespannt, wann myfcb die Filzlaus-Bibel im Shop stehen hat,die dann künftig als einzig wahres Foren- und Meinungsmittel zu gelten hat....:x

    0

  • Nehmt Euch ein Ewig-Selbstgerechte-Zimmer.... *lol*


    Und die Produkte dieser Liebe dann mit einem @jarlaxle kreuzen.


    Nach Mendel müßte das...


    Ach, der Tag ist so schön, den wollen wir nicht eindunkeln

    0

  • das Spiel war alles andere als toll...aber es war ein Spiel ,wie es sie in den Zeiten der Serienmeisterschaften regelmäßig gegeben hat gegen solche Gegner. . . in Führung gehen, alles unter Kontrolle haben und irgendwann eines nachlegen...ab dann zu Ende spielen..ich hätte mir im Stadion auch mehr Spektakel gewünscht, aber daran waren die -meisten- Spieler offensichtlich nicht interessiert.


    Allerdings mußte man auch keine Sekunde lang befürchten, dass nach dem 1:0 noch was schiefgehen könnte. Das war beileibe nicht immer so in den letzten Jahren...:-)


    und sicher gibt es keinen Grund zur Euphorie.
    Nur: wer jetzt wieder so großkotzig tut, als ob 7 Siege aus diesen Spielen gegen diese -anscheinend ausnahmslos-MickyMaus - Gegner selbstverständlich seien, sei mal an die letzte Saison des unfehlbaren Trainergottes erinnert:
    Wolfsburg,Kaiserslautern (als Aufsteiger),Bremen, Köln, Hoffenheim, Mainz und Dortmund hiessen die ersten 7 Gegner, Bei 4 Heimspielen( gegen Wob,Bremen,Köln und Mainz) betrug die Gesamtpunktzahl aus allen 7 Spielen 8 (in Worten ACHT) Punkte...bei 5:9 Toren...


    ich kann da einen gewissen Fortschritt erkennen...und beileibe nicht nur von den Ergebnissen her

    0

  • yep, neben den ergebnissen den fortschritt von ca. 110 millionen €...
    ordentlich spielgeld, um endlich mal auf der badstraße zu bestehen... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • ja komisch...damals waren wir doch gerade Double-Gewinner und CL-Finalist...kann ja eigentlich nicht so schlecht gewesen sein., diese Mannschaft. dass sie sich gegen die genannten Riesenvereine reihenweise blutige Nasen geholt hat....


    ich habe ja all die Heimspiele damals im Stadion gesehen..einen einfallsloseren Schlafwagen-Breitwand-Fußball bei gleichzeitiger permanenter Defensivanfälligkeit als in dieser Zeit habe ich selten gesehen in den letzten Jahren in München.....fragt sich nur, wie Heynckes das von Leverkusen aus bewerkstelligt hat ....:-)

    0

  • Oh mann.... *fg*


    Nochmal erklären wir es aber nicht, was der Unterschied der zweiten zur ersten Saison unter van Gaal war und worin die Unterschiede zu Heynckes liegen...


    Alles wieder schön unter den Tisch gekehrt.

    0

  • nochmal... zurück in die internationale spitze hat uns leider der verhasste holländer geführt... neue toptalente aus den eigenen reihen hochzuziehen, entspringen dem verhassten holländer...
    eine neuere, temporeichere spielweise mit anderem system ebenfalls...


    die kritiken an van gaal wurden damals schon von jedem offengelegt...
    da gab es einige faktoren, die bei ihm eher unglücklich waren, da braucht man auch nicht rütteln...
    ein paar dieser faktoren waren einfach eine klare schwäche seinerseits und andere faktoren waren auch der umstände geschuldet... alles bereits gesagt... nichts neues im westen...


    wer sich dennoch ständig an die zweite saison klammern muss, wo zu beginn viele voraussetzungen nicht so toll waren und er zur halbzeit von uli himself in den boden gestampft wurde, soll das gerne tun, wenn´s das gewissen beruhigt...


    von daher konzentrieren wir uns mal auf die jetzige situation und außer neuem spielzeug, sehe ich nichts, was der jetzige trainer bahnbrechendes verändert hat, trotz vieler guter voraussetzungen, die andere trainer nicht hatten... auch kein diver, oder magath...


    ja, doch... die abwehrkette tanzt jetzt nicht mehr auf höhe der mittellinie herum...
    wahnsinn... wenn das schon reicht, um im anschluß sagen zu können: jupp hat hier wesentlich mehr erreicht, können wir auch die user aus dem forum an den seitenrand stellen...


    aber ein gutes hatte die verpflichtung von jupp definitiv... unser verein hat so tief in die tasche gegriffen und material herangeschafft, wir man es sich nur wünschen kann, in der hoffnung, dass der mann endlich mal wieder einen titel einfahren kann... >:|

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Weißt ja, Mond, alter Hund, Eiche,Sau und so ... gelle ?


    ::::::::::::::::::::::::::::::


    sybok , Eiche und Sau kenne ich.


    Aber Mond und alter Hund?
    Das Sprichwort ist mir jetzt so gar nicht geläufig...
    Der Goggl hilft mir da auch irgendwie net weiter, will mir nur erzählen, wer der erste Hund im All war...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ja, den kenne ich auch ;-)
    Ich meinte aber den alten Hund (oder Wolf?*grübel*), der den Mond klagend anheult, was diesen wiederum wirklich nur wenig bis gar nicht kümmert. . .
    [Blocked Image: http://us.cdn1.123rf.com/168nwm/578foot/578foot1010/578foot101000001/7971535-bild-ber-wolf-bellen-auf-dem-mond.jpg]


    Damit ist aber der 7.ST auch abgehandelt. Wenden wir uns also lieber dringenderen Themen zu, wie z.B. den zahlreichen Versuchen unseres Präsidenten, die Welt vorm Bösen zu bewahren, das in vielerlei Gestalt auftritt, z.B. als DFB,SPD, Fifa, Klose usw . . .>:|

    0