8. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - FC BAYERN 0:5

  • danke flying ... wollte das halt ähnlich gut machen wie du am letzten spieltag :)


    das design der arena passt schon ;-)
    schliesslich wird dort am 20. kräftig an der nächsten deutschen meisterschaft des fc bayern gebastelt :8


    sogesehen ... alles ist/wird gut :D

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Acht mal drei macht vierundzwanzig ! Und einfach nur, damit das dumme Gerede um die Statistik mit der sich anbahnenden Dortmunder Meisterschaft vom Tisch ist !

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ganz klar - wir gewinnen dort und holen unseren 8. Sieg.


    Ich freue mich schon sehr auf dieses Spiel denn in der Arena wird riesige Stimmung sein. Gegen Schalke war es schon grandios und gegen uns packen die stimmungsmäßig bestimmt noch mal ´ne Schippe drauf.


    Mein Tipp: 0:2 für uns.:8



    PS: Mir gefällt die Esprit-Arena auch nicht. Das Rheinstadion war 1000 x schöner, auch wenn´s ´ne Laufbahn hatte.

    0

  • Die Arena sieht zumindest von Außen häßlich aus. Innen geht es aber.
    Stimmung wird da sein. Mein Gefühl sagt mir aber das das da ne heiße Kiste wird. Soooo sicher bin ich mir da nicht mit einem Sieg. Werde live vor Ort sein, hoffentlich geht es gut.

    3

  • Düsseldorf ist traditionell ein heißes Pflaster für uns. Ist zwar eine Statistik aus grauen Vorzeiten aber immerhin. Die Stolpergefahr ist da recht hoch.

    3

  • Düsseldorf wird das gegen uns nicht anders spielen wir gegen Schalke auch. Tief stehen und auf Konter setzen. Am Ende waren sie dann entfesselt weil Schalke es nicht verstand nach einer Führung den Druck aufrechtzuhalten.


    Die haben bisher nicht viel kassiert in der Liga, allerdings auch nicht viele Tore geschossen, es gilt einfach konzentriert ranzugehen, möglichst früh in Führung zu gehen und anders wie zuletzt (gegen Hoffenheim fand ich das schon besser) nicht am Ende den Gegner wieder aufzubauen.


    Positiv für Düsseldorf 2 Wochen Zeit sich auf uns vorzubereiten


    Negativ für uns NM


    Trotzdem muss irgendwie gewonnen werden, und sei es damit die Medien nee neue Statistik haben und wir uns einen Startrekord nicht mehr mit Lautern teilen müssen.

    0

  • Ja das Spiel wird ganz heiß. Etwas mulmig ist mir vor denen schon, die werden Gras fressen und laufen wie die Hasen. 110% Einstellung, Kampfgeist und Laufbereitschaft ist da erforderlich sonst kann es eine böse Überraschung geben. Die eigentlich keine ist, denn in Ddorf hatten wir früher oft Probleme. Da einen Dreier zu holen wäre echt viel Wert, denn genau in solchen Spielen haben wir es zuletzt oft vergeigt.

    3

  • Ich war ja nun gestern im Stadion und Hoffenheim hat Bayern ja rein gar nichts abverlangt und die Tore auch noch geschenkt. Viel mehr als die 2 Tore und eine solide Defensivarbeit war da kaum zu sehen. Für Zuschauer, die mehr als 10 Stunden für so ein Spiel reisen, natürlich gewöhnungsbedürftig, auch wenn am Ende mit dem Sieg das Wichtigste erreicht wurde.
    Sollte Bayern eine ähnliche Laufbereitschaft zeigen, dann holen wir bei Fortuna keinen Blumentopf. Es gilt nur immer wieder, vor dem Kampfgeist und der Atmosphäre in Düsseldorf zu warnen. Sollte man führen, muss man sofort nachlegen. Das Spiel gegen Schalke hat gezeigt, dass selbst ein 2:0 kein Ruhekissen wäre und das hat man nun bei uns ja auch schon des Öfteren gesehen (letztes Beispiel Mainz)...
    Das gestern war schon teilweise arrogant und spricht dafür, dass es bald zum Rückschlag kommen wird, deshalb bin ich froh, dass jetzt erst einmal die Länderspielpause da ist, wo man sich vielleicht noch einmal besinnt, denn einige sind derzeit nicht in Topform (ausgenommen Müller, Ribéry und Shaqiri von den Feldspielern). Bei Fortuna sind als Spieler Fabian Giefer und natürlich Andreas Lambertz herauszustellen, aber auch vorne gibt es ab und zu Überraschungsmomente. Ich tippe auf ein 0:0, hoffe aber natürlich auf einen Bayern-Sieg, der mir bei meinen Freunden einige Kommentare ersparen würde, auch wenn ich Fortuna jeden Punkt gegen den Abstieg gönnen würde und ein Punkt dort nicht weltzerbrechend wäre, da da noch ganz andere Federn lassen werden, ich erinnere an Dortmund im Pokal letztes Jahr.
    Sollten wir das 8. Mal in Folge gewinnen, wäre das natürlich eine Hausnummer, aber man kann wie Hoeneß und Sammer nicht genug warnen... Dortmund macht mir zwar momentan wenig Sorgen, aber wir können uns halt immer auch wieder selbst schlagen- wie letztes Jahr. ;-)

    0

  • Wäre schon, wenn Campino sieht, dass die Spieler, die doch zum FC Bayern gehen, Düsseldorf keine Chance lassen und er Tage wie diesen noch lange unangenehm in Erinnerung behält.;-)


    AUF
    GEHT'S,
    JUNGS!
    KÄMPFEN
    UND
    SIEGEN!!!

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Wobei Campino ja schon ordentlich zurückgerudert ist in den letzten Jahren. Ist halt auch etwas älter und vernünftiger geworden der alte Edelpunker.

    3

  • wir sollten uns aber allem im klaren sein, dass die erste niederlage in der bl bald zwangsläufig kommen wird

    4